Risetenhoren 2357 m 7731 ft.


Peak in 8 hike reports, 47 photo(s). Last visited :
5 Oct 17

Geo-Tags: CH-GL, CH-SG, Spitzmeilengruppe



Photos (47)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (8)



Glarus   T6  
5 Oct 17
Grosse Krauchtalrunde
Da wir in der Familie eine Schlafgelegenheit in den Weissenbergen besitzen kann ich bereits um 4:30 loslaufen. Alternativ kann man natürlich auch von Matt aus starten und so noch ein paar zusätzliche Höhenmeter mitnehmen. Nach einem kurzen Abstieg auf der Schlittelbahnstrecke ins Chrauchtal beginnt auch sogleich der erste...
Published by NosJo 4 December 2017, 14h36 (Photos:10 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   T6- II  
8 Jul 17
Überschreitung Risetenhoren und Wissgandstöckli
Das weitläufige Spitzmeilengebiet schreit geradezu nach Überschreitungstouren, denn praktisch alle Gipfel lassen sich von mindestens einer Seite unschwierig erreichen. Auch deshalb findet man hier jede Menge spannender Skiziele. Der lange Grat zwischen Fanenstock und Schönbüelfurggel beispielsweise bietet genussreiches...
Published by Bergamotte 12 July 2017, 09h49 (Photos:26 | Comments:3 | Geodata:1)
Glarus   AD  
14 Feb 15
Risetenhoren (2357m) ab Weissenberge
Das Risetenhoren bietet steilen Abfahrtsgenuss, geniesst aber bloss bei Einheimischen eine gewisse Bekanntheit. Das dürfte an den weiten Zustiegen mit viel Flachlauf liegen, sei es von Westen (durch das Chrauchtal) oder von Osten (durch das Weisstannental). Eine interessante Variante bildet der Start ab Weissenberge mit Aufstieg...
Published by Bergamotte 16 February 2015, 14h53 (Photos:16 | Comments:3)
St.Gallen   T4+  
17 Sep 14
Risetenhoren 2357m
Einleitung: Das Risetenhoren? Wo ist das? Diese Frage wurde mir diese Woche schon ein paar Mal gestellt. Die Antwort ist einfach. Es liegt an der Grenze vom Kanton Glarus zum Kanton St.Gallen an einer sehr abgeschiedenen Ecken. Wenn man die Touren hier hinten wie ich heute nach der Alpabfahrt unternimmt, dann ist es völlig...
Published by Bergmuzz 18 September 2014, 22h37 (Photos:50 | Comments:5 | Geodata:1)
St.Gallen   D+  
13 Feb 12
Risetenhoren und Fulen Couloir
Inspiriert von diesem Foto, welches seither in meinem Hinterkopf abgespeichert ist, zog es uns drei ins Weisstannental. Von meiner Foostock-Tour war mir das Risetenhoren bereits bekannt. Das Risetenhoren mit seinem steilen Gipfelhang bietet eine schöne Abfahrt über den steilen Nordosthang. Der wenig bekannte Fulen zwischen...
Published by Delta 14 February 2012, 09h52 (Photos:16)
Glarus   D  
16 Feb 10
Foostock oder von Elm auf das Risetenhoren
Die Besteigung des Foostock bietet im Winter recht anspruchsvolle und lange Aufstiege und Abfahrten. Startet man in Elm können noch einige Gipfel auf dem Vorbeiweg mitgenommen werden. Die Abfahrt ins Chrauchtal ist eindrücklich und erfordert Orientierungssinn. Wem das noch nicht genug ist, kann auf halber Höhe noch zum...
Published by 3614adrian 17 February 2010, 23h12 (Photos:15)
St.Gallen   WT4  
16 Jan 10
Risetenhoren-Traverse
Am Montag die Schönheit des winterlichen Weisstannentals entdeckt, am Mittwoch marmotta angefixt und am Samstag eine treffliche Tour bei Kaiserwetter durchgeführt...so reibungslos sollte es immer laufen! Kalt ist's in Weisstannen, als der Busfahrer die letzten beiden Fahrgäste ausspuckt. Und kalt bleibt es...
Published by Zaza 18 January 2010, 07h32 (Photos:26 | Comments:6)
Glarus   T6 AD  
28 Aug 09
Gratweg Spitzmeilenhütte - Elm via Wissgandstöckli, Fulen, Hanen, Risetenhoren, Foostock und Foostöc
Lange und teilweise anspruchsvolle Nord-Süd-Überschreitung auf der Wasserscheide zwischen Chrauch- und Weisstannental. Durchgehend typisches Verrucano-Land: Steil, aber meist bewachsen, mit einigen wild zerrissenen Grattürmen und -abbrüchen. Nach der Übernachtung in der ausgezeichnet geführten Spitzmeilenhütte bin ich...
Published by PStraub 29 August 2009, 10h43 (Photos:14)