Hikr » Rigi Kulm » Touren

Rigi Kulm » Tourenberichte (200)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Sep 24
Schwyz   T2  
24 Sep 06
Rigi: De Arth-Goldau vers Küssnacht a.R.
Cette randonnée ne pose pas de grande difficulté, si ce n'est sa longueur puisque nous avions choisi de ne pas utiliser le train ou le téléphérique pour redescendre au bord du lac des Quatre-Cantons. De nombreux randonneurs quittent avec nous le train en gare de Goldau (510m) mais nous nous retrouvons les seuls à prendre...
Publiziert von gurgeh 8. Juni 2008 um 13:27 (Fotos:6)
Jul 23
Schwyz   T2  
23 Jul 06
Rigi
Erste Tour in der Schweiz, naja, eigentlich eher ein Ausflug, denn wir sind mit der Bahn bis Rigi-Kaltbad (1400m) hoch. Dann aber zu Fuß weiter auf den Rigi (1798m/1h)) und wieder runter bis zur Talstaion diesmal (435m/2.5h)- immerhin... Wie sooft, sonntagsnachmittagsbewältigungstour... Schöne Aussicht, leider...
Publiziert von Sporties 15. August 2007 um 17:55 (Fotos:3 | Kommentare:1)
Mai 5
Schwyz   T2  
5 Mai 06
Rigi 1798m
Lange Wanderung von Goldau über die Rigi Scheidegg 1656m auf die Rigi Kulm 1798m ohne Bahnbenützung. Start am Parkplatz in Goldau 496m. Auf schönen Weglein zur Rigi Scheidegg 1656m und weiter auf den Hauptgipfel der weltbekannten Rigi 1798m. Abstieg auf gleicher Route zurück an den Zugersee, nach Goldau...
Publiziert von Cyrill 11. Mai 2007 um 16:50 (Fotos:11)
Okt 20
Schwyz   T1  
20 Okt 02
Rigi Kulm: Schöne Aussichten
Route: RIGI KULM-RIGI KALTBAD-VITZNAU Wetter: Meist bewölkt. Trocken. Tour mit Amaia.
Publiziert von Cirrus 6. Januar 2007 um 23:44
Sep 15
Schwyz   T2  
15 Sep 01
Rigi Kulm: Erste Bergwanderung in die Schweiz
Route: Rigi Kulm- Goldau Wetter: Ganz oben Nebel, sonst meist bewölkt (viele Quellwolken) und etwas Sonne Tour mit Eltern
Publiziert von Cirrus 7. Januar 2007 um 17:49
Jul 26
Terra Incognita   T3  
26 Jul 01
Kreuz und quer durch die Alpen
Für meine Reisen zu den Alpengipfeln benutzte ich meinen PKW-Kombi, den ich einerseits als Transport- und Lastesel und andererseits als Schlafwagen verwendete. Mit dieser "Camping"-Variante konnte ich auf fast jedem Parkplatz übernachten. Meist suchte ich mir jedoch einen stillen Standort außerhalb der Gemeinden, z.B. irgendwo...
Publiziert von rotofo 9. Februar 2014 um 10:30 (Fotos:2)
Aug 1
Terra Incognita   T1 WS  
1 Aug 99
Expedition 2 "Magische Orte"
Ein Jahr nach meiner Expedition Nr. 1 war es 1999 wieder Zeit, eine weitere, diesmal 19-tägige Kultur- und Natur-Expedition Nr. 2 zu unternehmen, hin zu weiteren "magischen Orten" in Deutschland, in den Niederlanden und in der Schweiz. Der PKW-Kombi war auch bei dieser Reise wieder meine flexible Unterkunft, ausgestattet mit...
Publiziert von rotofo 31. März 2014 um 11:55 (Fotos:2)
Nov 23
Schwyz   T2  
23 Nov 97
Rigi - Kulm 1797,5m
DER BEKANNTESTE SCHWYZER. Leider war das Wetter bei unserer zweiten Tour wie schon beim Rossberg (Gnipen/Wildspitz) wieder nicht besonders gut, immerhin regnete es nicht. Nach etwa zwei Drittel kamen wir aus dem Nebel und auf dem Gipfel war die Aussicht dann trotz hohen dichten Wolken gar nicht so schlecht. Wir waren dort dann...
Publiziert von Sputnik 17. April 2006 um 13:23 (Fotos:2)
Mai 19
Luzern   T2  
19 Mai 97
Von Küssnacht über die Rigi-Kulm nach Weggis
Die Rigi-Kulm ist eine Pflichtübung für jeden Liebhaber der Schweizer Berge,dementsprechend ist der Berg natürlich sehr gut besucht.Der Aufstieg von Küssnacht ist relativ ruhig,da doch die meisten Touristen die Bergbahn nehmen. Von Küssnacht über die Seebodenalp zur Rigi Staffel und parallel zur...
Publiziert von trainman 16. Mai 2010 um 23:10 (Fotos:6)
Mai 30
Schwyz   T2  
30 Mai 66
Erste Begegnung mit den Schweizer Bergen - Rigi
Seit Mai 1966 arbeitete ich in Winterthur als Gastarbeiter, damals gerade 19 Jahre alt geworden und fertig mit der Lehre (das war damals in so jungen Jahren noch möglich!). Diese und weitere Beschreibungen entnehme ich einem Tourenbuch, das ich damals geführt habe und das jetzt viele Erinnerungen in mir wieder weckt. In der...
Publiziert von FJung 31. März 2017 um 19:42 (Fotos:1)