Hikr » DiAmanditi » Hikes

DiAmanditi » Reports (56)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 18
Erzgebirge   T2  
3 Nov 18
Von Oberwiesenthal auf Fichtelberg (1215 m) und Klínovec / Keilberg (1244 m)
Heute geht es einmal in ein Mittelgebirge, das ich persönlich bisher noch gar nicht besucht habe: Das Erzgebirge. Hier liegen mit dem Fichtelberg der höchste Berg Sachsens sowie der ehemaligen DDR und mit dem Klínovec (Keilberg), der gleichzeitig der höchste Berg des Erzgebirges ist, die höchste Erhebung Nordwestböhmens....
Published by DiAmanditi 18 November 2018, 22h29 (Photos:30)
Oct 30
Südwestliche Mittelgebirge   T1  
14 Oct 18
Durchs Taubertal von Markelsheim nach Weikersheim und über den Tauberberg (407 m) zurück
Aufgrund des wirklich herrlichen Herbstwetters beschließen wir, mal wieder eine Wanderung in der Gegend zu unternehmen und dabei eine uns noch nicht besonders gut bekannte Region zu besuchen. Unsere Wahl fällt schließlich auf das Taubertal zwischen Bad Mergentheim und Weikersheim. Hier herrscht eine offene Landschaft mit...
Published by DiAmanditi 30 October 2018, 22h15 (Photos:24)
Oct 21
Zwischen Porto und Ajaccio   T2 I  
22 Aug 18
Rocher des Gozzi (716 m) und Punta Pastinaca (839 m)
Hoch über dem breiten Gravonatal erhebt sich nördlich von Ajaccio ein markanter roter Felsen. Mit einer mehrere hundert Meter hohen Felswand fällt er zur niedrigen Hügellandschaft im Norden Ajaccios ab und dominiert das flache, küstennahe Umland. Es handelt sich bei dieser eindrucksvollen Felsgestalt um den 716 Meter hohen...
Published by DiAmanditi 21 October 2018, 21h18 (Photos:20)
Oct 13
Spessart   T1  
8 Sep 18
Auf den Geiersberg (586 m) und durchs Hafenlohrtal
Auf ungefähr der Hälfte der Strecke zwischen Frankfurt und Würzburg liegt, vom Main im Westen, Süden und Osten umschlossen, der Spessart. Jenes Mittelgebirge ist besonders für seine ausgedehnten Wälder bekannt, die als das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands gelten. Der höchste Berg des Spessarts ist...
Published by DiAmanditi 13 October 2018, 21h56 (Photos:26)
Sep 26
Corsica   T3+ I  
20 Aug 18
Punta dell'Oriente (2112 m) vom Col de Vizzavona
Während sich nördlich des Col de Vizzavona die gewaltigen Felsmassive von Monte d'Oro und Pointe Migliarello erheben, befinden sich südlich des Passes die zwar ebenfalls felsigen, aber weniger spektakulären Gipfel der Renoso-Gruppe. Nördlicher Eckpfeiler dieses Massivs ist die 2112 Meter hohe Punta dell'Oriente. Diese ist ein...
Published by DiAmanditi 26 September 2018, 21h08 (Photos:32)
Sep 13
Lombardy   T2  
16 Aug 18
Monte Berlinghera (1930 m) auf der Durchreise
Während unserer Fahrt nach Korsika in diesem Sommer legten wir trotz der nicht allzu großen Entfernung auf der Reise mehrere Zwischenstopps mit Übernachtung ein. Einen davon hatten wir am Comer See geplant und auch schon eine gute Unterkunft dort gefunden. Nur lag diese nicht am Comer See, sondern fast 1000 Meter oberhalb...
Published by DiAmanditi 13 September 2018, 21h00 (Photos:35)
Sep 4
Allgäuer Alpen   T5- I  
15 Jul 18
Laufbacher-Eck-Grat (ohne Lachenkopf) und Schneck-Südgipfel (2259 m)
Der Laufbacher-Eck-Weg zählt - zu recht - zu den beliebtesten Wanderwegen im Allgäu. Der Steig quert aussichtsreich auf 1900 bis 2000 Metern Höhe in malerischer Graslandschaft hoch über dem Oytal die Flanken von Großem und Kleinen Seekopf, Schochen und Lachenkopf, bis er schließlich das Laufbacher Eck am Ende des Kammes...
Published by DiAmanditi 4 September 2018, 22h22 (Photos:58 | Comments:2)
Jul 30
Allgäuer Alpen   T4+ II  
14 Jul 18
Schattenberggrat und Nebelhorn (2224 m) über Westgrat
Will man von Oberstdorf aus das Nebelhorn erreichen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die einfachste ist natürlich die Fahrt mit der Nebelhornbahn zum Gipfel. Die ungefähr selbe Strecke, allerdings zu Fuß, bietet der lange und relativ eintönige Zufahrtsstraßenanstieg durch das Faltenbachtal. Eine deutlich...
Published by DiAmanditi 30 July 2018, 16h22 (Photos:56 | Comments:3 | Geodata:2)
Jul 10
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
1 Jul 18
Rund um Eußenheim
Dem Maindreieck mangelt es nicht an schönen, ruhigen Tälchen mit beschaulichen Ortschaften. Eine davon ist die Gemeinde Eußenheim im Werntal mit ihren sieben Ortsteilen Aschfeld, Bühler, Eußenheim, Schönarts, Münster, Obersfeld und Hundsbach. Hier gibt es sowohl trockene Rasen- und Weinhänge als auch weite Felder sowie...
Published by DiAmanditi 10 July 2018, 21h05 (Photos:24)
Jun 30
Vogesen   T2  
11 Jun 17
Von Guebwiller auf den Grand Ballon (1424 m)
Der Grand Ballon erhebt sich als höchster Berg der Vogesen 1424 Meter über dem Meerespiegel und ist bekannt für seine großartige Aussicht bis zum Alpenhauptkamm. Von der Panoramastraße Route des Crêtes kann man den Gipfel in kurzer Zeit erreichen und der Grand Ballon ist somit für die meisten Besucher schnell abgehakt,...
Published by DiAmanditi 30 June 2018, 22h43 (Photos:35)
Jun 22
Lazio   T1  
29 May 18
Alle sieben Hügel von Rom + Monte Mario (139 m) und Monte Gianicolo (82 m)
Zur Gründung und den frühen Jahren Roms gibt es viele Legenden, die teils recht gut den damaligen Begebenheiten entsprechen, teils aber wohl auch ziemlich weit hergeholt sind. Zu den eher wahren Geschichten gehören die sieben Hügel Roms Aventin, Caelius, Esquilin, Kapitol, Palatin, Quirinal und Viminal, auf denen die Stadt...
Published by DiAmanditi 22 June 2018, 22h30 (Photos:50 | Comments:3)
Jun 10
Glocknergruppe   T2 WT4  
31 Dec 17
Kasereck (1589 m) und Versuch Kreuzköpfl (2094 m) mit Schneeschuhen
Die Glocknergruppe lässt mit ihren sehr steilen Hängen im Winter mit Schneeschuhen kaum Annäherungsversuche an ihre Gipfel zu. Auch die Aufstiege auf niedrige Gipfel gestalten sich manchmal ziemlich mühsam. Dies mussten wir im letzten Winter erfahren, als wir versuchten, das 2094 m hohe Kreuzköpfl oberhalb des Fuscher Tals...
Published by DiAmanditi 10 June 2018, 21h44 (Photos:44)
May 26
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
5 May 18
Auf den Höhen von Retzstadt und Retzbach rund ums Retzbachtal
Vor fast genau einem Jahr waren wir von Würzburg aus bis zur Breitfeldhöhe, der höchsten Erhebung im Maindreieck, gewandert. Nach dieser ziemlich ausgedehnten Wanderung fragten wir uns wie der Weg wohl jenseits der Breitfeldhöhe weitergeht. Anhand von Karten kann man diese Frage natürlich sehr einfach beantworten: Man gelangt...
Published by DiAmanditi 26 May 2018, 22h41 (Photos:34)
May 19
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
6 May 17
Breitfeldhöhe (387 m) und Steinhöhe (382 m) - Die Höchsten im Maindreick
Der Main ist ein recht eigenwilliger Fluss: Anstatt von Bamberg aus in relativ gerader Linie nach Frankfurt zu fließen, macht er zwei ziemlich ausgedehnte Schleifen, um erst dann wieder normal weiterzufließen. Die Rede ist von Maindreieck und Mainviereck. Als Mainviereck wird der Mainlauf um den knapp 600 Meter hohen Spessart...
Published by DiAmanditi 19 May 2018, 21h40 (Photos:45 | Geodata:1)
May 9
Trentino-South Tirol   T4 II PD  
8 Aug 17
Großer Ifinger (2581 m) und Verdinser Plattenspitze (2680 m) - Ungleiche Zwillinge von Meran 2000
Von der Hohen Reisch aus gesehen wirken sie wie Zwillinge, die ersten richtig hohen Erhebungen im Westkamm der Sarntaler Alpen, sie erheben sich kühn über die Wiesen von Meran 2000 und bilden aus fast allen Blickwinkeln markante, eindrucksvolle Spitzen: Großer Ifinger (2581 m) und Verdinser Plattenspitze (2680 m). Aber so...
Published by DiAmanditi 9 May 2018, 22h38 (Photos:65)
Apr 24
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
11 Mar 18
Vom Baumwipfelpfad über den Geiersberg (442 m) nach Handthal
Seit 2016 ist der Steigerwald um eine Attraktion reicher: Nahe Ebrach erhebt sich der "Baumwipfelpfad Steigerwald" über die Baumkronen. Bereits im ersten halben Jahr zog dieser 250.000 Besucher an und das nicht ohne Grund - mit 1150 Metern Länge, 26 Metern Pfadhöhe und 42 Metern Aussichtsturmhöhe bietet er einen anders kaum...
Published by DiAmanditi 24 April 2018, 21h43 (Photos:30 | Geodata:1)
Apr 16
Trentino-South Tirol   T3  
13 Aug 17
Penegal (1737 m) über Furglauer Schlucht
Die sanfte Weingegend des Überetschs bei Eppan und Kaltern wird im Westen von einem zwar nicht besonders hohen, aber doch ziemlich eindrucksvollen Bergkamm überragt - dem Mendelkamm. Dieser zeichnet sich hier unter anderem durch die Sendemasten aus, die aufgrund der exponierten Lage zahlreich auf den Gipfeln der beiden höchsten...
Published by DiAmanditi 16 April 2018, 21h38 (Photos:40)
Apr 5
Rhön   WT1  
14 Feb 18
Über die Lange Rhön
Viele der deutschen Mittelgebirge haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind zum größten Teil mit dichten Wäldern bewachsen und es gibt nur wenige ausgedehnte Wiesenflächen. Eine Ausnahme bildet in dieser Hinsicht die Rhön, hier sind die Erhebungen, insbesondere die der Hohen Rhön meist kuppenförmige Grasberge mit einer teils sehr...
Published by DiAmanditi 5 April 2018, 21h42 (Photos:26)
Feb 26
Trentino-South Tirol   T4 I  
9 Aug 17
Tresner Horn / Corno di Tres (1812 m) mit Steilgrasabstecher zum Cimonic (1729 m)
Der Mendelkamm ist schon eine recht ungewöhnliche Berggruppe: Während er nach Westen zum Nonsberg nur wie eine Ansammlung von Waldhügeln mit flachen Hängen aussieht, zeigt er sich gen Osten von einem ganz anderem Gesicht: In steilen baumbewachsenen Felsflanken fällt der Kamm abrupt zum Etschtal ab. Und diese Seite ist gewiss...
Published by DiAmanditi 26 February 2018, 20h08 (Photos:35)
Feb 12
Salzburger Schieferalpen   T1 WT2  
2 Jan 18
Schönwieskopf (1994 m) im Schneesturm
Die Salzburger Schieferalpen sind ein relativ kleines Gebirge zwischen Berchtesgadener Alpen und Hohen Tauern, das meist recht sanfte Hänge und Gipfel aufweist. Langweilig, könnte man hier denken, doch der Eindruck täuscht: Im Winter offenbart sich ein Paradies für den Schneeschuhwanderer, denn die schönen Hänge und langen...
Published by DiAmanditi 12 February 2018, 21h44 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)