Rund um den Bielersee


Published by poudrieres , 18 September 2017, 16h38.

Region: World » Switzerland » Bern » Seeland
Date of the hike:17 September 2017
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-NE 
Time: 5:30
Height gain: 150 m 492 ft.
Height loss: 150 m 492 ft.
Route:23.85km
Access to start point:Mit Postauto oder PW.
Maps:map.geo.admin.ch

Bielersee (429m) - Chemin de rive / Uferweg
Der Bielersee ist einer der drei grossen Seen am Südfuss des Jura, besitzt aber nur etwa 1|5 der Fläche des Neuenburger Sees. Das nach der Juragewässerkorrektion trockengefallene Südufer ist heute stark vom sommerlichen Tourismus und Wassersport geprägt. Naturufer haben sich vor allem am Aaredelta bei Hangneck und an der Mörigenbucht erhalten.
An der Mörigebucht.
Die Umleitung der Aare über den Hagneckkanal (1875-1878) war Höhepunkt der Schweizerischen Gewässerkorrektionen des 19. Jahrhunderts, die mit der Linth ihren Anfang genommen hatten. Dabei kamen Dampf-Eimerbagger zum Einsatz - eine Innovation, die kurz zuvor erstmals beim Bau des Suez-Kanals eingesetzt worden war. Kanal, Stauwehr und Kraftwerk wurden von 2010-2015 modernisiert (Video Landschaftspreis 2017) - das schöne alte Turbinenhaus blieb dabei erhalten.
Das alte Wasserkraftwerk Hagneck von 1900.
Die Wanderung verläuft meist ufernah, ausser zwischen Vinelz und Lüscherz wo der Weg oberhalb des alten Steilufers verläuft. Die Wege sind einfach und verlaufen über längere Strecken auch auf Fahrwegen.
Mit dem Schiff "Ville d'Yverdon" der LNM (Société de navigation sur les lacs de Neuchâtel et Morat) geht es bequem zurück nach Erlach.

Bemerkungen: Bemerkungen.
Route: Erlach - Lüscherz - Hagneck E.W. - Mörigebucht - Lattrigen - Nidau - Biel - Erlach (mit Schiff).
Karte: SwissTopo.
Variante: Auf dem Nordufer wieder zurück nach Erlach:
Orientierung: Markierte Wanderwege.
Schwierigkeit: T1.
Bedingungen: Trocken.
Parkmöglichkeit: Erlach.
Verwandte Touren:

Hike partners: poudrieres


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 37215.gpx Uferweg
 37216.kml Uferweg (KML)
 37217.gpx Schiff
 37218.kml Schiff (KML)

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»