Erlach 433 m 1420 ft.


Locality in 14 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
4 Jun 19

Geo-Tags: CH-BE


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (14)



Seeland   T1  
4 Jun 19
Zwischen Reben und Rieden am Bielersee (BE)
Diese Tour stammt aus dem Buch "Orchideenwanderungen - 24 Routen zu Hotspots in der Schweiz" von Beat A. Wartmann und Claudia Wartmann.   Nach kurzer Zeit entlang des Bielersees erreiche ich das Naturschutzgebiet Felseck. Die Metalltreppe führt nahe an den Felsen in die Höhe (Bild). Nebst vielen anderen Arten blüht...
Published by carpintero 11 June 2019, 14h53 (Photos:24 | Geodata:2)
Bern Mittelland   T1  
6 May 18
St. Petersinsel
Das Wetter ist zu schön, als dass man zuhause bleiben sollte. Also stand heute eine erste Wanderung mit dem operierten Zeh auf dem Plan. Schießlich muss er sich so langsam an das Wandern gewöhnen. Leider kann ich noch immer keine Wanderschuhe tragen, mit Sandalen war das eher kontraproduktiv. Allzu früh muste ich heute...
Published by Mo6451 6 May 2018, 19h50 (Photos:24 | Geodata:1)
Seeland   T1  
17 Sep 17
Rund um den Bielersee
Bielersee (429m) - Chemin de rive / Uferweg Der Bielersee ist einer der drei grossen Seen am Südfuss des Jura, besitzt aber nur etwa 1|5 der Fläche des Neuenburger Sees. Das nach der Juragewässerkorrektion trockengefallene Südufer ist heute stark vom sommerlichen Tourismus und Wassersport geprägt. Naturufer haben sich...
Published by poudrieres 18 September 2017, 16h38 (Photos:69 | Geodata:4)
Seeland   T1  
3 Mar 17
Von West nach Ost Etappe 10: Le Landeron - Jolimont - Erlach - Vinelz - KW Hagneck - Hagneck BTI
Wieder ist Wanderwetterangesagt. Ich mache daher auf die 10 Etappe meiner Wanderung. Ziel- und Startorte rücken immer näher an mein Zuhause, so bin ich nur 1 Std und 20 Minuten mit der Bahn unterwegs. In Le Landeron CFF angekommen starte ich sofort los zur berühmten Altstadt, welche ich heute erstmals besuchte. Im Hinterkopf...
Published by Baeremanni 5 March 2017, 18h46 (Photos:29 | Geodata:1)
Seeland   T1  
9 Jun 16
Viel Dreck und Wasser, Sonnenschein und zum Schluss eine Schiffahrt
Da das Wetter wiedermal sehr schlecht ist im Osten fahre ich mit dem Zug ins Seeland, dort sollte es gemäss Meteo ab dem Mittag sonnig werden. Bis Biel ist aber noch nicht viel von Sonnenschein zu sehen, aber beim Aussteigen in Le Landeron kommt die Sonne und heizt schon mal kräftig ein. Ich wandere vom Bahnhof ins schmucke...
Published by AndiSG 11 June 2016, 12h34 (Photos:31)
Seeland   T1  
13 Sep 15
Kraftwege - Die Druidensteine vom Jolimont ...
... oder ein Stück Val de Bagnes über dem Bieler See. Der Jolimont ist ein dem Jura vorgelagerter 603 Meter hoher Molassehügel südwestlich des Bielersees. Der grösste Teil des Berges, der steile Hänge aber eine flache Kuppe aufweist, ist bewaldet. Auf seinem Hochplateau wurden vom eiszeitlichen Rhonegletscher drei...
Published by poudrieres 14 September 2015, 07h15 (Photos:18 | Geodata:2)
Bern Mittelland    
20 Apr 15
Der Tag als die Bahn in Basel total ausfiel
… nach einem frühmorgendlichen Arzttermin hatte ich mir bereits zu Hause vorgenommen, mir wieder einmal die Drei-Seen-Fahrt zu gönnen. So erreichte ich den Bahnhof SBB, betrat die Schalterhalle und glaubte mich verirrt zu haben: Menschenmassen wogen mir entgegen und noch verriet kein Spruch oder eine Ansage was hier wohl zu...
Published by Henrik 14 August 2015, 01h22 (Photos:46)
Bern Mittelland   T1  
29 Mar 15
Chüngeliinsel und etwas JJR (keine Soapopera!)
... Mittagsrasten auf der Petersinsel, das war die Bitte. Dazu entgegnete ich Claudia, dass das nicht ganz günstig sei! Das war vor ca. einem Jahr. Wir vermuteten für den heutigen Sonntag, dass bei solcherlei Witterung wie Gischt und Sturmböen eigentlich kaum Reisende anzutreffen sein werden – Fehlanzeige. Mit dem ICN reisten...
Published by Henrik 30 March 2015, 16h56 (Photos:28 | Comments:2)
Seeland   T1  
8 Mar 15
Schalterain plus alle 6 XP von Vinelz BE samt Zugaben
Kaum zu glauben, aber es scheint so, dass ich der erste Hikr bin, der diese Gegend besucht hat, zumindest der erste, der darüber auch berichtet. Der Schalterain - und in seiner Fortsetzung der Feiberg - ist ein Höhenrücken südlich von Lüscherz und Vinelz am Südufer des Bielersees. Vom sehr kleinen Parkplatz "I der Stelli"...
Published by stkatenoqu 9 March 2015, 09h31
Seeland   T1  
8 Mar 15
Alle sechs Extrempunkte von Lüscherz BE
Im Anschluss an meine Wanderung über den Schalterain, anlässlich welcher ich den westlichsten, den höchsten und den südlichsten Punkt von Lüscherz betreten habe, parkierte ich mein Auto vor der Lichtsignalanlage nahe der Brönntimatte. Zu Fuss ging es die Strasse hinunter zum See und über einen sehr schotterigen "Strand" zum...
Published by stkatenoqu 9 March 2015, 09h44