COVID-19: Current situation

Talalp 1127 m 3697 ft.


Hut in 11 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
20 Jun 20


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (11)



Glarus   T3 PD  
20 Jun 20
Ab Näfels zum Firzstock 1922 müM mit Bike & Hike
Der Firzstock ist mir auf der Frühlingswanderung vom 28. Februar 2019 von Betlis nach Quinten aufgefallen und seit damals immer im Hinterkopf geblieben, dass ich einmal dort hoch möchte. Heute scheint der Tag zu sein, verbunden mit einer Biketour soll es nun werden. Gestartet bin ich in der Nähe des Bahnhofs Näfels und...
Published by Flylu 21 June 2020, 12h20 (Photos:29)
Glarus   T6 D 5a  
17 May 20
Mürtschenstock - Ruchen Westwand
Zustieg Talalpsee - Alp Hummel (T3) Mit dem Auto zum Talalpsee, das einzig wichtige ist hier dass man genug Münz dabei hat für den Parkautomat anfänglich der Bergstrasse bei Filzbach. Beim noch stillen Talalpsee folgen wir dem Wanderweg bis zu Alp Hummel wo wir rechts über Wiesen in die grosse Schuttrinne queren. Alp...
Published by DonMiguel 23 May 2020, 19h08 (Photos:12 | Comments:3)
Glarus   T4  
19 Jun 19
Nüenchamm und Leiststock - ab/bis Filzbach über Talalpsee und Fedensattel mit Abstieg via H'gschwänd
Der kürzlich veröffentliche Bericht von Polder hatte mich dazu animiert, diese mir bisher noch nicht bekannte Ecke im Glarnerland ein wenig zu erkunden. Einen ersten Versuch dazu hatte ich bereits wenige Tage zuvor unternommen. Als Knackpunkt hatte sich damals das Auffinden des Pfadbeginns zum Fedensattel südlich vom...
Published by dulac 23 June 2019, 23h32 (Photos:53 | Comments:2)
Glarus   T4  
8 Jun 19
Feden-Leist-Nüen / Sattel-Stock-Chamm
Kleinere Blumenrunde auf bekannten (aber schon lange nicht mehr begangenen) Pfaden im Angesicht des Mürtschen, der Grat zwischen Fedensattel und Nüenchamm ist immer noch eine hübsche Sache! Später Start auf Habergschwänd bei schön kühlem, aber noch nicht ganz schönem Wetter; der eigentliche Aufstieg beginnt dann erst...
Published by Polder 9 June 2019, 10h51 (Photos:5)
Glarus   T2  
21 Oct 18
Rotärd
La journée était belle, mais le soleil reste bas en automne et l'orientation ouest de la montée initiale ne nous donne que peu de chaleur jusqu'au col. Mais c'est exactement ce qu'il faut pour absorber les 800m mètres entre l'arrivée du téléphérique à Aeugsten (1446m) et le col de Rotärd (2216m). Il y a quelques autres...
Published by gurgeh 22 October 2018, 21h56 (Photos:16 | Geodata:1)
Glarus   T6 D IV  
27 Sep 18
Mürtschen-Durchschreitung N-S
Nach der Auskundschaft vom Schijenstock, vor zwei Tagen, bin ich völlig überzogen von einer Überschreitung des Mürtschen, so ein prächtiger Berg. Anfahrt Mit dem Auto nach Filzbach, wo ein Schild zur Talalp verweist nach oben bis zur Alp gefahren. Leider war es ein misslicher Start, da ich das erste mal auf der Talalp...
Published by DonMiguel 28 September 2018, 11h27 (Photos:39 | Comments:6)
Glarus   T6  
20 Sep 18
Mürtschenstock Stock
Als Grundlage für diese Tour diente mir der aktuelle Bericht Lieber den Stock mürtschen als am Mürtschen stocken von ossi.   Im Gegensatz zu meinem letzten Besuch in Filzbach ist das Personal der Sesselbahn heute sehr freundlich. Nach einer längeren Fahrt auf dem Lift wandere ich zur Talalp. Im Wald hinter den...
Published by carpintero 3 October 2018, 20h31 (Photos:32 | Geodata:1)
Glarus   AD II  
28 Aug 18
Lieber den Stock mürtschen als am Mürtschen stocken
Es ist bereits zwei Jahre her, als Tobi und ossi kläglich am Stock gescheitert sind. Umso schlimmer, weil mindestens ossi die richtige Route hätte kennen sollen, er war nämlich schon mal auf dem Gipfel. Die beiden hatten immerhin mehr zufällig eine (im Tourenführer beschriebene) Route über Gart zur Schutzhütte am Stock...
Published by ossi 5 September 2018, 21h26 (Photos:16 | Comments:9)
Glarus   T6- II  
17 Jun 17
Mürtschenstock Ruchen
When driving below on the A3, the Mürtschenstock doesn't look like a mountain that can be scrambled up. Yet while the full ridge traverse is indeed a highly regarded undertaking for climbers, the normal route onto the highest summit (Ruchen) is actually within reach of alpine hikers. The starting point of Talalp can be reached by...
Published by Stijn 21 June 2017, 20h16 (Photos:45 | Comments:4 | Geodata:1)
Glarus   T6 5c  
10 Jun 17
Adlerflug mit Südgrat zum Ruchen
Die Kletterroute Adlerflug beim Mürtschen ist schon lange ein Projekt von Dina und Eli. Zusammen mit Christian gingen wir am Samstag morgen mit Auto zur Alp Talalpsee. Mit schweren Gepäck dem Wanderweg entlang, an den zwei Seeen vorbei. Bei der Mürtschenfurggel fanden wir eine geeignete Stelle für unser Basecamp. Wanderzeit...
Published by tricky 14 June 2017, 08h38 (Photos:56 | Comments:6 | Geodata:3)