La Forclaz 1727 m 5665 ft.


Locality in 16 hike reports, 6 photo(s). Last visited :
20 Jul 23

Geo-Tags: CH-VS
In the vicinity of: Col de Torrent, Alpage de Torrent, Lac Bleu de Louché, Lac des Autannes


Photos (6)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (16)


Hikes (13) · Alpinism (3) · Climbing (4) · Skis (2)

Mittelwallis   T3  
20 Jul 23
Grenzwanderung Schweiz * Etappe 72 * La Forclaz - Moiry
Auf der letzte Etappe habe ich die grenznahen Gipfel um den Tête Blanche gesehen und nun bin ich auf der langen Wanderung um die höchsten Viertausender welche mir einen direkten Gang der Grenze entlang versperren. Da ich die langweilige Fahrstrasse von Ferpècle nach Salay bereits auf der letzen Etappe gewandert bin, beginne ich...
Published by laurentbor 22 July 2023, 13h17 (Photos:80)
Unterwallis   T4 I  
7 Jul 23
Einsamer Gipfel Tsa de l'Ano
Am späteren Nachmittag wurden heftige Gewitter vorhergesagt. So hiess es auf die erste Verbindung ins Val d'Herens gehen. Um 0945 traf ich bei strahlendem Sonnenschein in la Forclaz ein. Von dort wanderte ich zum Tsalè de Bréonna. Nun querte ich mehr oder weniger auf gleicher Höhe via La Nuôva bis Tsalè des Maresses. Dies...
Published by Blackbuebe 14 September 2023, 22h26 (Photos:18 | Geodata:1)
Mittelwallis   T4+  
14 Oct 21
Goldener Oktober im Wallis I: Von La Forclaz über Col du Tsaté zur Cabane de Moiry
Nach der morgendlichen Anreise mit Zügen nach Sion und weiter mit dem Bus nach La Forclaz war es schon ca. 11.40 Uhr, als ich meine Wandertour zur Cabane de Moiry beginnen konnte. Nach Anstieg an diesem herrlichen Oktobertag mit schwerem Rucksack über Motau und Le Tsaté erreichte ich in 2480m Höhe die Alpe Remointse du Tsaté,...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 21 October 2021, 20h20 (Photos:68)
Unterwallis   AD+ IV  
1 Oct 19
La traversée de Grand Cornier (E-SW) - Im Schatten der Dent Blanche
Herbstliche Hochtour über schmale Grate Es gibt Berge, an denen es mehr als einen Anlauf braucht, bis man auf dem Gipfel steht. Der Grand Cornier ist bei mir so einer. Obwohl in der Couronne Imperiale gelegen und er drei interessante Grate bietet, wird er deutlich seltener bestiegen als seine ungleich bekannteren, über 4000...
Published by jfk 20 November 2019, 19h40 (Photos:64 | Comments:9)
Mittelwallis   T3  
16 Aug 19
Unter-|Mittelwallis August 2019, 3|4: Pointe du Tsaté
Bereits frühmorgens zeichnet sich auf Bellevie ein perfekter Sommer-Sonnentag ab; so fahren wir unter blauem Himmel durchs Val d’Hérens hoch nach La Forclaz, wo wir unseren PW auf dem grossen Parkplatz bei P. 1730 abstellen.   Sogleich steigt der WW doch effizient an und führt uns hoch nach Son la Forclaz, wo wir...
Published by Felix 13 April 2021, 22h08 (Photos:48)
Mittelwallis   PD  
22 Feb 18
Pointe du Tsaté - eine sichere Bank auch bei unsicheren Verhältnissen
Auf die Pointe du Tsaté führt eine lohnende Skitour. Das konstatierte vor mehr als einem Jahrzehnt schon akka. Viel im Winter von hikrn besucht worden, ist dieser Berg dennoch nicht, obwohl er eine herrliche Skitour auch bei weniger guten Lawinenverhältnissen bietet. Nachdem wir unseren Winterurlaub wetterbedingt (überall...
Published by simba 10 March 2018, 18h32 (Photos:16)
Mittelwallis   T2  
28 Aug 14
Pointe du Tsaté (3.078m)
Zwei unerwartete Ereignisse auf einmal: ich hatte einen Tag im Wallis zur freienVerfügung und das Wetter versprach dazu ausgezeichnet zu werden. Dumm nur, dass ich für diesen Zweck weder Tourenvorschläge noch Kartenmaterial dabei hatte. Also pickte ich mir im Internet unter den zahlreichen Optionen die vielversprechende...
Published by Riosambesi 29 August 2014, 15h47 (Photos:22 | Comments:2)
Mittelwallis   T3+  
11 Aug 14
Über Pässe und Weiden 7.Teil
Im Eringertal Heute haben wir ein wenig "bschisse", aber nur ganz wenig. Der Start der Wanderung ist Arolla, jedoch finden wir, nicht zuletzt wegen der schlechten Wetterprognose, wenn schon ein Postauto von Arolla nach Les Haudères fährt, wäre es fast unverzeihlich, dieses leer fahren zu lassen. Der eigentliche...
Published by Aemmitauer 5 September 2014, 07h10 (Photos:16)
Mittelwallis   T3  
3 Sep 13
Pointe du Tsaté (3078 m)
Nach meiner sehr schönen Tour am Vortag Üssers Barrhorn (3610m)/ Inners Barrhorn(3583m)/ Schöllihorn (3500m) sollte es wieder ein Aussichtsgipfel werden. Der Wetterbericht war sehr vielversprechend. Den ganzen Tag sollte es keine Wolken am Himmel geben. Nach ausgiebigem Frühstück in meinem Hotel in Les Hauderes fuhr...
Published by Ole 8 September 2013, 17h14 (Photos:47)
Mittelwallis   T5+  
8 Sep 12
Tsa de l'Ano im Val d'Hérens
Bereits zwei Tage nach der Traverse vom Val de Moiry ins Val d'Hérens bin ich zurück in La Forclaz... Ziel ist der Südwestgrat zum Tsa de l'Ano, welcher mich nicht mehr in Ruhe liess. Auf dem Wanderweg über Mayens de Bréona nach Bréona und dann dem Pfad folgend über den Grand Torrent und leicht aufsteigend auf den Rücken,...
Published by Schneeluchs 23 December 2012, 17h12 (Photos:20 | Comments:1)
Mittelwallis   T4-  
6 Sep 12
Val de Moiry -Sasseneire-Tsaté- Val d'Hérens
Bei der Traverse der Garde de Bordon ist mir die Kette des Sasseneire westseitig des Val de Moiry aufgefallen und wurde sofort in die Projektpipeline aufgenommen. Diese lässt sich sehr gut mit einer Traverse ins Val d'Hérens kombinieren. Zwei Monate später ist der Tag gekommen: Nasse Felsen verhindern ein anspruchsvolleres...
Published by Schneeluchs 23 December 2012, 13h52 (Photos:17 | Comments:2)
Mittelwallis   T4 F I  
1 Aug 12
Tsa de l'Ano (3367.8 m)
Giorno 3 Oggi si prevede giornata stupenda, quindi.. incomincio a tirar fuori un pezzo da 90 ! La Tsa de l’Ano è una delle vette simbolo della mia amata Val d’Hérens che dovrebbe essere fattibile.. quindi, via ! Invece di partire da Ferpècle, come da manuale, decido di lasciare la macchina a La Forclaz e di...
Published by Sky 26 August 2012, 16h37 (Photos:29 | Comments:2 | Geodata:1)
Mittelwallis   PD  
11 Feb 12
Pointe du Tsaté par le chemin des écoliers.
J'avais réussi à débaucher Raphaël, légitimement inquiet du froid sibérien à nouveau annoncé, en lui promettant une journée au soleil et à l'abri du vent. Donc une nouvelle fois exit Jura/Préalpes : les WE Valaisans se suivent et se ressemblent, après Anniviers et Entremont cap sur le Val d'Hérens, de surcroît une...
Published by Bertrand 15 February 2012, 16h39 (Photos:4 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3  
23 Sep 11
Pointe du Tsaté (3078 m) von La Forclaz
Gipfelwünsche Nach meinen verpassten Gipfeln am Vortag wollte ich auf Nummer Sicher gehen, und wählte mir diesmal ein Ziel aus, bei dem ich sicher war, auch den Gipfel zu erreichen. Ich entschied mich für den Pointe du Tsaté, welcher zwar nicht ein besonders eindrucksvolles Erscheinungsbild besitzt, aber dafür von La...
Published by morphine 6 October 2011, 00h35 (Photos:50 | Comments:9)
Mittelwallis   T4 PD II  
30 Aug 09
Pigne de la Lé (3396m) - Mit dem Zelt durch das Val de Moiry
Allgemeines: Die Tour habe ich mit einem Freund gemacht, wir waren mit Zeit und Kocher unterwegs. Anfahrt: Mit dem Auto aus dem Stuttgarter Raum über Schaffhausen, Bern, den Lötschbergtunnel nach Evolène. Geparkt haben wir an dem großen Parkplatz am Ortsausgang. Tourenbeschreibung: 1. Tag: Start war am...
Published by DonPico 7 October 2012, 00h22 (Photos:16)
Mittelwallis   T2  
15 Aug 97
Pointe du Tsaté (3077.7 m) e Col du Tsaté (2868 m)
Agosto ’97. Il mio primo 3000. In solitaria. Salgo con i miei da La Forclaz, in Val d’Hérens (VS), dove io e i miei genitori eravamo ogni anno in vacanza – a Les Haudères, per la precisione – fino a Remointse du Tsaté. Lì lascio i miei e prima me ne vado alla Pointe du Tsaté (3077.7 m), seguendo nell’ultimo...
Published by Sky 4 February 2011, 00h11 (Photos:13 | Comments:4)