Tsa de l'Ano im Val d'Hérens


Published by Schneeluchs , 23 December 2012, 17h12.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike: 8 September 2012
Hiking grading: T5+ - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 9:00
Height gain: 1700 m 5576 ft.
Route:La Forclaz - Südwestgrat Tsa de l'Ano - Col de Mourti - Les Rosses - Salay
Maps:1327 Evolène

Bereits zwei Tage nach der Traverse vom Val de Moiry ins Val d'Hérens bin ich zurück in La Forclaz...
Ziel ist der Südwestgrat zum Tsa de l'Ano, welcher mich nicht mehr in Ruhe liess. Auf dem Wanderweg über Mayens de Bréona nach Bréona und dann dem Pfad folgend über den Grand Torrent und leicht aufsteigend auf den Rücken, welcher vom Tsa de l'Ano runterzieht. Wichtig ist, nicht zu früh aufzusteigen, sondern erst dort, wo der Rücken genau gegen Westen geneigt ist. Nach einem anfänglichen steilen Grashang, folgt man alles dem aus grobem Geröll bestehenden Rücken. Technisch befriedigt mich die Route leider nicht [T3]. Grandiose Aussicht und Einblick in weitere Projekte entschädigen dafür reichlich. Mehr Würze bietet der Aufstieg direkt von Salay.
Beabsichtigt ist aber, noch die Pointe de Mourti W über den NW-Grat anzuhängen. Dies sieht für "WS" gehörig wild aus! Zudem hat es immer noch (Tritt-)Schnee drin. Steigeisen und Pickel habe ich nicht dabei, und die Zeit wird auch knapp. Auch die Querung zum SW-Grat (R.402b [Walliser Alpen 3, 1993]) ladet nicht gerade ein, wenn der Glacier de Mourti blank ist. Bleibt nur der vorläufige Verzicht...
Ich steige vom Col de Mourti kurz sehr steil in sandigem, rutschigem und losem Terrain ab zum Rande dessen, was vom Glacier de Mourti noch übrig ist. Dies bringt wenigstens doch noch ein wenig Action in den Ausflug... Auf der Moräne absteigen, dann erreiche ich durch einen kurzen Geröllhang den Südwestgrat der Pointe de Mourti auf 2620m. Von dort über teils steile Grashänge zuletzt auf Wegspuren zur Ruine von Les Rosses, von wo ein Weg nach Ferpècle und schliesslich nach Salay zur Postautoendstation runterführt.

Hike partners: Schneeluchs


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

akka says:
Sent 23 December 2012, 20h40
exgüsi - geile Bilder...


Post a comment»