Flüelen - Talstation LSB Ober Axen 461 m 1512 ft.


Other in 18 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
10 Nov 18

Geo-Tags: CH-UR


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (18)



Uri   T4  
10 Nov 18
Rophaien: Sea to summit
Der Föhn hat Vor- und Nachteile: Auf der einen Seite das schöne und warme Wetter, auf der anderen Seite das Risiko, dass die zahlreichen Seilbahnen im Urnerland den Betrieb einstellen müssen. Macht aber nichts, denn den Rophaien, diesen Hausberg von Flüelen, kann man auch gut von ganz unten erklimmen. Der Berg ist auch bekannt...
Published by Zaza 11 November 2018, 08h54 (Photos:17 | Comments:1)
Schwyz   T2  
16 Jun 17
Weg der Schweiz Flüelen-Sisikon-Morschach-Brunnen
Vor zwei Tagen bin ich den ersten Teil des Weg der Schweiz vom Rütli via Seelisberg, Bauen und Reussdelta nach Flüelen gewandert. Heute steht der zweite Teil von Flüelen via Sisikon und Morschach nach Brunnen auf dem Programm. Flüelen - Tellskapelle - Sisikon (150m auf- und abwärts - T2 - 2.5 Stunden) Vom Bahnhof Flüelen...
Published by Happl 17 June 2017, 21h22 (Photos:24)
Uri   T2  
20 May 17
Flüelen - Sisikon (Weg der Schweiz)
Der Weg der Schweiz wurde in meiner Schulzeit oft fürzur Schulreise. 35Kilometer Wanderweg entlang des Urnersee's. Erstellt zum 700-Jahr-Jubiläum der Schweiz. Heute wollen wir die Etappe Flüelen - Sisikon wandern. Wir parkieren unser Auto auf dem Parkplatz beim Bahnhof und wandern zuerst auf dem asphaltierten Weg bis...
Published by D!nu 21 May 2017, 07h32 (Photos:27 | Geodata:1)
Uri   T4+ I F  
29 Oct 16
Rophaien - Eggberge via Ganderfluh Leiterliweg
Ein langes Wochenende mit goldigem Herbstwetter steht bevor. Endlich kommt der Zeitpunkt, meiner Projektliste im Lidernengebiet Beachtung zu schenken. Am Kohlplatzweg finde ich einen grossen Kiesparkplatz, auf welchem ich mein Auto parkiere. Im Dunkeln marschiere ich los, der Strasse entlang Richtung "Giebel". Nach der...
Published by D!nu 3 November 2016, 12h02 (Photos:35 | Comments:7 | Geodata:1)
Uri   T4+  
11 Nov 15
Rophaien (2078m) via Leiterliweg
Der prächtige Herbst will genutzt sein, am besten an irgendwelchen aussichtsreichen Südflanken. Die Tour von Ruegig zum Rophaien sollte uns bieten, nach was uns dürstete: viel Sonne. Schon bald nach Abmarsch begriffen wir, dass kurze Hosen und Unterhemd genügen würden. Gemütlich liefen wir zur Alp Gand. In der Seilbahn...
Published by أجنبي 15 November 2015, 22h02 (Photos:29)
Uri   T4  
4 Oct 14
Rophaien 2078m
Alpine Sportgruppe Zuger Kantonalbank - Saisonabschluss 2014 Nachdem uns dieses Jahr leider meistens das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, konnten wir wenigstens heute noch einen tollen Saisonabschluss auf dem Rophaien 2078m feiern. Die Tour ist konditionell nicht zu unterschätzen, ebenso sind die gut...
Published by Bombo 5 October 2014, 21h23 (Photos:14)
Uri   T2  
14 Jun 14
Weg der Schweiz / " Thru - Hike "
Zu meinen zahlreichen Wanderprojekten gehörte er schon seit einiger Zeit - der Weg der Schweiz am Vierwaldstättersee ( 434m ), bzw. um dessen südlichen Zipfel, den Urnersee ( 434m ). Diesmal war ich wieder mit Konrad unterwegs, und auch sein Kumpel Knut und dessen Mischling Chipsy leisteten mir heute Gesellschaft. Eine tolle...
Published by maawaa 15 June 2014, 15h06 (Photos:44 | Comments:2 | Geodata:1)
Uri   T4+  
19 Oct 13
Rophaien 2078m, Diepen 2222m
Föhn ist schön! Auf den ältesten Urner ist Verlass. Zwar haben meine Windsurf-Kollegen vom Urnersee zu viel auf eine Karte gesetzt, trocken mussten sie ihr Material wieder ins Auto verstauen und frustriert nach Hause zurück kehren. Doch gerade bei Föhn mit nachlassender Südwest-Tendenz ist es gut möglich, dass zwar...
Published by Bombo 21 October 2013, 21h23 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Uri   T2  
7 Jul 13
Wildheupfad, un immersione fra i fiori.
Dopo il bianco dello scorso fine settimana ho una gran voglia di immergermi fra il verde ed i colori dei fiori, a Nord sembra che il tempo sia migliore per cui decido di ritornare al Wildheupfad, sopra Flüelen nel canton Uri. Vi ero stato con Anna tre anni fa ed entrambi ne eravamo rimasti entusiasti....
Published by paoloski 9 July 2013, 14h14 (Photos:59)
Uri   T3+  
25 Nov 12
herrliche Föhn-Wetterlage an den steilen Hängen von Franzenstock und Blutt Stöckli
Schon seit längerer Zeit wünschten wir, wieder einmal im Urnerland unterwegs zu sein – die Wetteraussichten prognostizierten für die bekannten Föhntäler gute Aussichten; und nachdem auch seppu, kurzfristig angefragt und ebenso schnell zugesagt hatte, war unser heutiges Tourenziel klar: an den schneefreien Südhängen des...
Published by Felix 27 November 2012, 20h54 (Photos:53 | Comments:2)