COVID-19: Current situation

Flüelen 435 m 1427 ft.


Locality in 70 hike reports, 50 photo(s). Last visited :
7 Nov 20

Geo-Tags: CH-UR


Photos (50)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (70)



Uri   T5  
7 Nov 20
Gamperstock-Sirtenstock
zum Aufstieg gibts nicht viel zu sagen, nur dass der Weg übers "Butzli" eine lohnende Variante ist. Überschreitung Geissgrätli-Stock-Gamperstock, ist eine logische Routenführung. für den Abstieg vom Gamperstock bietet sich der S-Grat an. danach steigen wir hoch zum Sattel nördlich des P. 2270. auf der E-Seite des...
Published by spez 9 November 2020, 21h47 (Photos:12)
Uri   T5-  
16 May 20
Rund ums Gruobtal mit Hundstock
auf Gipfelsuche, die im Winter in der Wildruhezone liegen: Hubel, Höch Egg & Ober Ochsenbüel Rappenschnabel: schon nur des Namens wegen. ca. 80 m vom Weg absteigen und zwischen den Bäumen und Felsen die Stahlseile suchen. Hubel: was für ein Name! Spilauer Stock: Aufstieg durch die W-Flanke (T4). runter übers...
Published by spez 18 May 2020, 13h46 (Photos:37)
Uri   T3 WT4  
4 Dec 19
Gruonwaldhubel
Nachtübung von Sisikon bis zur Lidernenhütte. via Mänzigried, Zingel, Alplen. Schnee ab ca. 1280 m. nach dem Höch Wald ab ca. 1550 m wird der Schnee mühsam. z.T. verweht und dann wieder nicht, manchmal trägt der Pressschnee dann wieder nicht. der Wind weht auffallend warm den Berg hinunter. am nächsten Morgen bei...
Published by spez 10 December 2019, 18h51 (Photos:12)
Uri   T4+  
3 Nov 18
Rophaien
Im Mittelland hat inzwischen der Nebel seinen festen Platz zurückerobert. Nun denn, wenn die Sonne nicht zu mir kommt, gehe ich halt zu ihr. In Flüelen noch kurz einen leckeren Zopf für das Mittagessen einkaufen, dann geht es bereits los. Im Nebel geht es stetig aufwärts. Auf dem Giebel hat es noch einige Bauarbeiter, die...
Published by phile 4 November 2018, 23h49 (Photos:19 | Geodata:1)
Uri    
15 Jun 18
800 Reisende gestrandet in Flüelen
... ein Ritual: abends und frühmorgens beim Tagesziel einbringen, konsultiere ich die HIM-Karte der SBB. Am frühen Freitag, kurz nach sieben Uhr prangte eine rote Marke auf der CH-Karte: eine Störungsmeldung in Arth-Goldau, die den Nord-Süd-Verkehr für eine Weile auszusetzen schien. Ich hätte ja umplanen können, z. B. in...
Published by Henrik 17 June 2018, 16h50 (Photos:16 | Comments:6)
Nidwalden   T2  
20 May 18
Waldstätterweg/Weg der Schweiz: Beckenried - Brunnen
Tag 1 Die Vervollständigung meines Projekts, den Vierwaldstättersee zu umrunden, stand an und Pfingsten gaben den zeitliche Rahmen dafür. Ich nahm die Route also wieder auf, am Schiffssteg der Autofähre in Beckenried und wanderte dem See entlang weiter. Zwar schöne Aussichten auf den See fast überall, aber der Wanderweg...
Published by rkroebl 23 May 2018, 23h24 (Photos:58 | Geodata:3)
Uri   T2  
29 Apr 18
Weg der Schweiz (Komplett)
In diesem Bericht sind alle meine Etappen vom "Weg der Schweiz" zusammengefasst. Das Gemeinschaftswerk der Kantone zum 700-Jahr-Jubiläum der Schweizerischen Eidgenossenschaft ist ein Dauerrenner unter den Wanderungen in der Innerschweiz. 26 Kantone entsprechen 26 Wegabschnitten, die Reihenfolge der Wegabschnitte, welche den...
Published by D!nu 30 April 2018, 19h14 (Photos:15 | Geodata:4)
Uri   T1 F  
28 Apr 18
Flüelen - Bauen (Weg der Schweiz)
Dieses Mal steht unsere letzte Etappe vom "Weg der Schweiz" an. Mit dem Bike starten wir beim Parkplatz beim Bahnhof Flüelen. Nachdem wir die in Flüelen parkierte Konzert-Seerose begutachtet haben, fahren wir zuerst der Strasse entlang zurück, bis zum Schiessstand. Von dort geht es gemächlich - teilweise zu Fuss - weiter. Im...
Published by D!nu 29 April 2018, 20h40 (Photos:23 | Geodata:1)
Uri   T2  
30 Mar 18
Flüelen - Sisikon via Oberaxen und Tellsplatte
Heute gelüstete es mich nach einer Frühlingswanderung. Der Föhn verhiess im Urnerland schönes Wetter und warme Temperaturen. Dies stimmte aber nur zum Teil. Wie ich in der Ferne sah, trieb der Föhn seine Regenfracht weit ins Urnerland hinein, so dass z.B. der Bristen und die Windgällen voll eingenebelt waren. Echt sonnig war...
Published by johnny68 30 March 2018, 20h27 (Photos:16 | Comments:3 | Geodata:1)
Uri   T1  
23 Sep 17
Reuss IV, Intschi bis Flüelen
Meine heutige Wanderung beginnt in Intschi. Da es keine andere Möglichkeit gibt, geht es der alten Strasse entlang nach unten, bis der Ort Amsteg erreicht ist. Es ist eine sehr wilde und eindrückliche Landschaft, tief unten in der Schlucht die Reuss und oben müssen Strasse, Autobahn und Eisenbahn ihren Weg finden. Dazu sind...
Published by rihu 24 September 2017, 19h26 (Photos:93)