Bern 540 m 1771 ft.


Locality in 18 hike reports, 63 photo(s). Last visited :
31 May 18

Geo-Tags: CH-BE


Photos (63)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (18)



Bern Mittelland   T1  
31 May 18
Du nord au sud : Huitième étape, de Berne à Worb
English version here Pour une ville capitale, Berne est remarquablement compacte. Depuis l'esplanade derrière le Palais fédéral, en plein centre ville, la vue se compose essentiellement de forêts, de prairies et de collines verdoyantes. Cette randonnée assez courte, dernière de quatre étapes de plat, me conduira de la...
Published by stephen 3 June 2018, 12h38 (Photos:12)
Bern Mittelland   T1  
6 May 18
Du nord au sud : septième étape, de Neuenegg à Berne
English version here Il pleut sur la Suisse centrale pendant la nuit et, depuis le train, c’est un ciel lourd et gris que je contemple : ce n’est pas du tout ce qui était prévu! Mais en sortant du dernier long tunnel avant de changer de train à Berne, le ciel change miraculeusement de couleur et c’est sous un soleil...
Published by stephen 8 May 2018, 18h52 (Photos:8)
Bern Mittelland   T1  
4 Nov 17
"dr Aare naa" > zur Rega-Basis Bern Airport
Etwas überraschend nieselt es leicht, wie ich aus dem Bahnhof Bern hinaustrete und unter der eleganten Glas-Schwelle hindurch zur Kleinen Schanze laufe. Von hier steige ich entlang der Marzilibahn unter dem Bundeshaus ab zu P. 502 (im Marzili-Quartier), wo ich über die Dalmazibrücke die Flussseite wechsle.   Der Aare...
Published by Felix 15 November 2017, 22h04 (Photos:28 | Geodata:1)
Bern Mittelland    
7 Jan 14
"Grosse Kino" und anderes auf dem Gurten
In Bern begann der Tag mit einem Flop.Nach Ankunft wollte ich in die "Cafeteria+ Good Food", Inhaber "Ängelibeck",an der Schwazrtorstarsse.Traf ein sehr grosses Geschäftshaus an.Beim einzigen Eingang den ich fand benötigt man einen Code um hinein zu kommen. Trank halt einen Kaffee im ÄngelibeckBäckereiladen und kaufte...
Published by silberhorn 8 January 2014, 09h18 (Photos:35)
Fribourg   F  
18 Aug 13
Auf der Suche nach dem tiefsten Berg der Schweiz
Was für ein Sommer! Wenn nicht die Ausgabe 2003 die Messlatte so hoch gesetzt hätte, würde man sicher bereits von einem "Jahrhundertsommer" sprechen. Damit sind auch die Voraussetzungen für Hochtouren günstig und eine Menge Bergsteiger sind unterwegs, um die begehrten Gipfel über 4000 m zu erklimmen. Doch da die hohen...
Published by Zaza 20 August 2013, 20h47 (Photos:12 | Comments:5)
Bern Mittelland    
31 Jul 13
Kökkenmödinger oder die bequeme Rücksichtslosigkeit - eine Betrachtung im Sommer 2013
...gleich vorne weg: durch mich wird die Welt nicht besser! Sie wird nicht wieder natürlicher und der von mir betriebene Raubbau ist nicht rückgängig zu machen. Egal wie ich mich bewege, die Welt leidet darunter, auch zu Fuss, denn ich schleppe Dinge mit mir herum, die, bis ich sie mir gekauft habe, die Welt verändert haben,...
Published by Henrik 2 August 2013, 13h35 (Photos:13)
Bern Mittelland   T1  
22 May 13
Tierpark Dählhölzli - Aare - Siddhartha
Geburtstagsgeschenkvor fünf Jahren: Gutschein Autofahrt ab Wohnort zum Tierpark Dählhölzli und zurück, Eintritt plus Zvieri. Freute mich sehr.Am meisten auf das Zusammensein mit der Schenkenden, dieWisent de.wikipedia.org/wiki/Wisentin der "Natur" zu sehen und auf die putzigen Fischotter www.prolutra.ch *.Der Gutschein harrt...
Published by silberhorn 25 May 2013, 20h03 (Photos:74)
Bern Mittelland   T1  
23 Feb 13
Le long de l'Aar - de Rubigen à Berne
Superbe rando pour passer le temps et admirer cette rivière si calme et délaissée en hiver. Je n'ai croisé que quelques rares promeneurs dans la partie supérieure. Rubigen - Muri Certainement le plus beau tronçon, même si au début l'autoroute est un peu trop proche à mon goût. Je n'ai croisé que 3 ou 4 personnes et...
Published by bergpfad73 23 February 2013, 17h58 (Photos:41 | Comments:3 | Geodata:1)
Bern Mittelland   T1  
17 May 12
Bahnhof Bern im Wandel der Zeit, Teil 1: Bärengraben, Würgengel und die Anfänge
Ein Bericht über den Bahnhof Bern – muss das denn sein? Ist man da nicht froh, wenn man möglichst schnell den gewünschten Zug erreicht hat und diesen «Unort» oder «Bahnhof des Schreckens», wie er nach einer Reihe von Gewaltdelikten 1997 sogar genannt wurde [2], hinter sich lassen kann? Tatsächlich stösst man bei den...
Published by ABoehlen 30 May 2012, 20h42 (Photos:19 | Comments:9)
Bern Mittelland   T1  
17 May 12
Bahnhof Bern im Wandel der Zeit, Teil 2: Koordinatenursprung, Black Box und Bären aller Art
Link zum ersten Teil Mittag Kurz nach Elf Uhr herrscht an der «Front» noch wenig Betrieb. Weil es trotz Sonnenschein recht kühl ist, lassen wir uns in der eingeglasten Veranda der «Brasserie Chez Edy» nieder, welche mit einer vielfältigen Speisekarte überzeugt, wobei französische Spezialitäten dominieren. Zu meiner...
Published by ABoehlen 4 July 2012, 19h58 (Photos:18 | Comments:6)