World » Austria

Austria » Climbing


Order by:


6:15   T1 VII+  
10 Jul 16
Klettergarten an der Ill bei Feldkirch
Trotz herrlichen Wetters waren wir heute allein im Klettergarten. Klettern konnte man von 5:15 bis 11:15 Uhr. Dann schien die Sonne in die Wand bei 28 °C und weiter steigender Temperatur. Plättile 7+ (kleine Griffe und Tritte) Quereinsteiger6(Schlüsselstelle vor Umlenker, auch wenn man meint man hat die Schlüsselstelle...
Published by pete85 10 July 2016, 22h46 (Photos:17)
5:30↑1155 m↓1475 m   T4+ II  
9 Jul 16
Damülser-, Glatt- und Türtschhorn - 3 Hörner über Faschina
4 Hörner über Faschina waren geplant, aufgrund abendlichen Grillens wurdens dann jedoch nur 3. Das Glatthorn,im AV-Führer dem Lechquellengebirge zugeordnet, wird jedoch als der höchste Gipfel des Bregenzerwaldes genannt, ist dank Seilbahnunterstützung und des relativ einfachen Anstiegs oft besucht. Anders jedoch die Trabanten...
Published by boerscht 13 July 2016, 11h08 (Photos:44)
8:30↑1580 m↓1580 m   T6- II PD  
9 Jul 16
Westgrat zur Roßlochspitze
Die Roßlochspitze ist der nordöstlichste Gipfel im gleichnamigen Kamm und der Hauptkette direkt südlich vorgelagert. Nach Westen entsendet der Berg einen gut begehbaren Grat, der nach Norden meist abrupt senkrecht abbricht, nach Süden sanfter über Platten in das Roßkar abflacht. Vom Gipfel leitet der kurze, schwach...
Published by bula_f 11 July 2016, 15h26 (Photos:51 | Comments:2 | Geodata:3)
6:00↑120 m↓120 m   T4 VII F  
9 Jul 16
Klettergarten Gamseck
Rückkehr nach einer warmen ,weitgehend trockenen Woche. Und es hat sich gelohnt! Viele Risse waren trocken, so dass die Routenanzahl die zur Auswahl stand deutlich größer war als die Male zuvor.   Oben links: Nr. 10 5 (weniger schön als man von unten meint, grasig) Nr. 11 7- (herrliche Kletterei, empfand ich...
Published by pete85 10 July 2016, 17h50 (Photos:8)
3 days ↑4980 m↓4980 m   T6- PD II  
8 Jul 16
Vom Zuckerhütl (3505m) bis zur Stubaier Wildspitze (3341m)
Da ein Freund demnächst seinen 1000sten unterschiedlichen 3000er schaffen „muss“ hat er uns folgende Runde herausgesucht in dem es auch für ihn einige neue Ziele gab. Ich fasse mich mal kurz mit dem Großteil der Runde und konzentriere mich auf die hier noch nicht beschriebene Stubaier Wildspitze.   Am ersten Tag...
Published by Chiemgauer 11 July 2016, 22h25 (Photos:68 | Geodata:3)
11:30↑1700 m↓1700 m   T6- IV  
8 Jul 16
Musterstein über Hannemannweg und Wettersteingrat
Der Wettersteingrat streicht in östlicher Richtung von der Meilerhütte zur Unteren Wettersteinspitze. Da dieser für mich konditionell als Tagestour nicht zu schaffen ist und ich den östlichen Teil schon kenne, bin ich heute den Abschnitt vom Musterstein zur Mittagsscharte gegangen. Durch die Musterstein Südwand führen eine...
Published by frehel 9 July 2016, 11h44 (Photos:35 | Comments:5)
9:00↑1450 m↓1450 m   T4 I  
7 Jul 16
Narrenkopf, Hocheder und Rietzer Grieskogel: 5*-Rundtour im Sellrain
Der Juli beendet das Sommertrauerspiel und bringt endlich mehrere stabile und vor allem gewitterfreie Sommertage am Stück. Der beste Tag sollte der Donnerstag werden den ich mir mittels Überstunden freinehme. Ein paar Freunde haben sich auch noch dazugesellt und so ging es zu viert in die Berge. Als Ziel wurde eine große...
Published by Andi_mit_i 10 July 2016, 00h18 (Photos:107 | Comments:2 | Geodata:1)
9:30↑1400 m↓1400 m   T5- II  
7 Jul 16
Schaufelspitze (2308 m) - der lange Grat über dem Bettlerkar
Die Schaufelspitze im Karwendel gehört zu den eher einsamen Gipfeln dieser rauhen Gebirgsgruppe. Sie steht ein wenig im Schatten des dominanten Sonnjochs und erhält daher vergleichsweise selten Besuch. Ein wenig verwunderlich ist das allerdings schon, da sich der Anstieg zu keiner Zeit wirklich anspruchsvoll gestaltet und...
Published by Nic 11 July 2016, 13h24 (Photos:52)
2:45↑678 m   PD I F  
5 Jul 16
Gefrorene Wandspitzen – Nordgipfel (3288 m) - Skitour
Ultima escursione con le pelli di foca della stagione nelle Alpi della Zillertal sul Tuxer Ferner. Inizio dell’escursione: ore 9:05 Fine dell’escursione: ore 11:55 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1018 hPa Temperatura alla partenza da Hintertux: 13,5°C Temperatura sulla Gefrorene Wandspitze, ore...
Published by siso 16 July 2016, 21h15 (Photos:38 | Comments:5)
10:30↑1650 m↓1650 m   T4+ II  
4 Jul 16
Höllenstein, einsamer Riese über dem Tuxer Tal
Der Höllenstein ist ein mächtig über dem Tuxertal aufragender Berg im nördlichen Zweigkamm. Obwohl er optisch so auffallend ins Auge springt gibt es über Ihn weder im Netz noch im AVF irgendwelche Infos, auch Bilder gibt's es, im Gegensatz zur recht bekannten und beliebten Höllensteinhütte, fast keine. Eigentlich kaum zu...
Published by kardirk 5 July 2016, 21h06 (Photos:60 | Geodata:1)