World » Austria

Austria » Climbing


Order by:


3:00   IV  
8 Jan 16
Eisklettern nicht möglich? Dann eben Dry-Tooling im Klettergarten Rieden!
Zunächst fuhren wir zu den 5 Stufen in's Glück, da der Haldensee zugefroren und für's Schlittschuhlaufen freigegeben war und somit eine geringe Chance bestand, dass auch die Eisfälle stehen. Leider war das nicht der Fall, diese sind nicht mal im Ansatz ausgebildet. So fuhren wir weiter zu Ziel Nr. 2, dem kleinen...
Published by pete85 13 January 2016, 16h29 (Photos:19)
9:00↑1000 m↓1000 m   T5 PD III  
31 Dec 15
Zsigmondyspitze (3089m) - Silvester am Zillertaler Matterhorn
Die Zsigmondyspitze - zurecht der bekannteste Kletterberg der Zillertaler Alpen. Von allen Seiten präsentiert sich dieses schöne Felshorn abweisend und schwer ersteiglich. Ausnahmsweise trügt hier der Schein nicht, immerhin sind mindestens Kletterfertigkeiten im unteren 3. Grad für eine Besteigung erforderlich. Den besonderen...
Published by AIi 28 January 2016, 21h53 (Photos:22 | Comments:1)
6:15↑1064 m↓1064 m   AD- V  
31 Dec 15
Klettertour Zwölferköpfl Nordgrat und Abstieg durch die Ostflanke
Der Nordgrat aufs Zwölferköpfl ist eigentlich eine Winter-Kletterei, aber auch bei den derzeit gar nicht winterlichen Verhältnissen ist er eine nette Übungstour. Wir sind die ersten paar Seillängen zwar mit Steigeisen geklettert, dann war der Fels aber trocken und wir kletterten ohne Eisen weiter. Da es heute ziemlich kalt...
Published by Matthias Pilz 7 January 2016, 08h01 (Photos:14 | Geodata:1)
10:00↑1100 m↓1100 m   T4 PD I  
30 Dec 15
Schönbichler Horn (3133m) - Wintertour von der Berliner Hütte
Das Schönbichler Horn ist eine unbedeutende Graterhebung im langen Kamm, der vom Großen Möseler nach Nordwesten zieht. Durch den Verbindungsweg von der Berliner Hütte zum Furtschaglhaus, der direkt über den Gipfel des Schönbichler Horns verläuft, erhält dieser Gipfel jedoch ab und an Besuch, meist aber im Sommer. Eine...
Published by AIi 26 January 2016, 18h04 (Photos:16)
5:00↑950 m↓950 m   T4 II  
28 Dec 15
Über den Westgrat weglos auf`s einsame Schaffelbergkreuz und weiter zu Schartenkopf und Laber
Der Westen des Labergebiets ist landschaftlich außerordentlich schön und fast nirgendwo von ausgetretenen Wanderwegen erschlossen oder gar von Forstwegen zerschnitten: ein ideales Ziel für die Liebhaber versteckter Pfade und wegloser Erkundungen. Heute soll es auf den seit 2001 bekreuzten Schaffelberg (1434 m) gehen, der der...
Published by Vielhygler 29 December 2015, 23h08 (Photos:35 | Comments:2)
8:00↑1630 m↓1630 m   T5 PD II  
28 Dec 15
Ackerl - und Mauckspitze (2329m, 2231m) - Sprung ins kalte Wasser
Da der Herbst einfach nicht enden will nochmal ein südseitiges Highlight gewählt, wobei ich die Bedingungen doch etwas unterschätzt habe. Für geübte Hochtourengeher wohl kein Problem und nahe an perfekt, aber für mich war es dann doch ein Sprung ins kalte Wasser, da ich unter solchen Bedingungen eigentlich nie unterwegs...
Published by Chiemgauer 29 December 2015, 13h47 (Photos:42 | Comments:2 | Geodata:3)
4:30↑1100 m↓1100 m   T3 I  
23 Dec 15
Rotspitze (2067 m) - Aussichtsloge über dem Achensee
Die Rotspitze ist der südliche Endpunkt der Dalfazer Wände im Rofangebirge. Der Berg wirkt durch seine auffallende Form und die steil abfallenden Felswände vom Achensee aus gesehen durchaus dominant. Neben den Kletterern wir die Rotspitze von Bergwanderern meist im Zuge einer Überschreitung des Dalfazer Kamms besucht. Sie...
Published by Nic 25 December 2015, 19h47 (Photos:32)
↑900 m↓1900 m   T5 PD+ II  
11 Dec 15
Südlicher Grubreisenturm im Frühwinter
Da der Schnee noch immer auf sich warten lässt, muss es nochmal eine Tour ohne Ski sein. Bei der Recherche stoßen Jonas und ich auf den Südlichen Grubreisenturm, zu dem noch keinerlei Infos im Internet zu finden sind. Unser Interesse ist geweckt! Zudem ist die Tour wohl normalerweise ziemlich stark steinschlaggefährdet,...
Published by Hade 19 December 2015, 00h42 (Photos:20)
3:45   VI+  
7 Dec 15
Klettertour UFO (6+)
Im Winter ist es vor allem am Südostsporn einige Stunden sehr sonnig und warm, daher ist das Klettern zu dieser Jahreszeit optimal. Das UFO zählt sowieso zu den schönsten Routen im Grazer Bergland, eine Begehung lohnt daher immer! ZUSTIEG: Vom Parkplatz Rote Wandan seinem hinteren Ende auf kleinem Weg (Schranken) anfangs...
Published by Matthias Pilz 29 December 2015, 20h08 (Photos:4)
7:30↑1600 m↓1600 m   T5- II  
6 Dec 15
Winterwanderung von der Großen Arnspitze zur Arnplattenspitze
Wo der Schnee auf sich warten lässt und die Brettl im Keller bleiben müssen, gings heute noch mal wandernd zur Überschreitung der Arnspitzen, von der Großen Arnspitze, über die Mittlere Arnspitze bis zur Arnplattenspitze. Die Verhältnisse zeigen sich am Arnstock sehr gemischt, wo südseitig T-Shirt-Wetter ohne ein...
Published by frehel 7 December 2015, 07h12 (Photos:17)