Welt » Österreich

Österreich » Klettern


Sortieren nach:


8:30↑1450 m↓1450 m   T6 II  
29 Okt 16
Heuberggrat, Walmendinger Horn Westgrat - und die unglaubliche Überschreitung des Derraköpfles
Vergesst die Höfats! Die Überschreitung des Derraköpfles ist die Königstour der Allgäuer! Die unglaubliche Tour! DAS Pièce de résistance in den Allgäuer Alpen. Wer mitreden will, der.... Aber dazu später. Denn was wäre eine Überschreitung dieses un! glau! blichen! Bergs ohne kräftiges Aufwürzen mittels allerlei...
Publiziert von Nik Brückner 5. November 2016 um 17:48 (Fotos:96 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
8:00↑1800 m↓1800 m   T5- I WS  
28 Okt 16
Hochwand(2719m) - BIKE/HIKE
28. Oktober 2016 - Kaiserwetter, auf geht's nochmal bei besten, schneefreien Verhältnissen zur schönen, aussichtsreichen Hochwand. Natürlich Bike-Hike um die Knie zu schonen.....die Forstpiste hoch bis zur Neuen Alplhütte ist ja bestens zu biken, wenn auch oben knackig steil. Natürlich wäre die Überschreitung via...
Publiziert von ADI 13. November 2016 um 13:19 (Fotos:20 | Kommentare:3)
3:45↑720 m   T4 III  
28 Okt 16
"Saubuckelspitze"-Nordwestgrat: Herbstputzete an einem namenlosen Gipfel
Es gibt im Allgäu echte Gipfel, die weder auf den gängigen Karten noch in historischer Literatur Erwähnung finden. Solche Gipfel fallen einem meistens erst dann auf, wenn man auf dem Weg zu anderen Zielen an ihnen vorbeiläuft. In der Nähe des vielbegangenen Krumbacher Höhenwegs, eine Etage unterhalb der...
Publiziert von quacamozza 8. November 2016 um 20:04 (Fotos:11 | Kommentare:6)
5:30↑1217 m↓1217 m   T4 I  
23 Okt 16
Wanderung auf den Fölzstein
Der Schnee der letzten Tag ist bereits großteils wieder geschmolzen und das schöne Herbstwetter lud zu einer Wanderung ein. Der Fölzstein bietet gerade im Herbst ein tolles Ziel, da es viele Lärchenwälder gibt, welche derzeit in allen Farben leuchten. Wir wählten den Aufstieg über den Stoamandlweg (Nadelstein- und...
Publiziert von Matthias Pilz 8. November 2016 um 20:38 (Fotos:8)
4:30↑1050 m   T4 I WS  
23 Okt 16
Hinteregger Grat: Sienspitze-Hälekopf
Der Hinteregger Grat ist eine leichte, meist weglose Bergtour im Voralpengelände. Aufgrund der niedrigen Gipfelhöhen und des südseitigen Anstiegs lässt sich die Tour selbst nach Neuschneefällen wie in der vergangenen Woche schnell wieder durchführen. Die Aussicht auf die Walsertaler Berge und die vielen Gipfel des...
Publiziert von quacamozza 26. Oktober 2016 um 15:27 (Fotos:19 | Kommentare:1)
↑900 m↓900 m   T3 I  
22 Okt 16
Kleekopf (1770) und Christlumkopf (1758)
  Im AV-Führer kommt der Kleekopf gar nicht vor. Auch in den meisten Karten ist er nicht verzeichnet. Umso interessanter, dem Gupf einen Besuch abzustatten. Zumal der Christlumkopf von der Südseite und einmal ohne Ski schon lange auf der Liste stand. Beginn der Tour ist der kostenpflichtige Christlum-Liftparkplatz,...
Publiziert von agre54 11. November 2016 um 23:02 (Fotos:12 | Kommentare:1)
5:15↑768 m↓1589 m   T2 I  
17 Okt 16
Elfer- Nördlicher Elferturm 2495 m
Oggi nonostante il cielo sia nuvoloso la meta è visibile: l'Elfer una delle sette cime della Valle Stubai . Una bellissima escursione in un paesaggio dolomitico. Lasciata la macchina nell'ampio parcheggio della cabinovia a Neustift (993 m), decidiamo di acquistare la sola salita e grazie ad un buono rilasciato dall'albergo...
Publiziert von asus74 20. Oktober 2016 um 17:43 (Fotos:32 | Kommentare:1)
3:30↑700 m   T6 II  
17 Okt 16
Mohrenkopf
Nach 5 aktiven Jahren habe ich zum Jahreswechsel mit dem Schreiben von Tourenberichten auf hikr aufgehört. Diese Absicht hatte ich auch mit längerer Vorlaufzeit kommuniziert. Mehrere Leute haben mich seitdem angeschrieben mit der Bitte, ich solle doch nicht ganz aufhören. In der Zwischenzeit habe ich lange überlegt und mich...
Publiziert von quacamozza 19. Oktober 2016 um 21:03 (Fotos:24 | Kommentare:4)
2:00↑5 m↓5 m   T1 VII  
17 Okt 16
Klettergarten Eiserne Wand
Kleiner Klettergarten, im Herbst/Winter ohne Sonne zu kalt. Zustieg 5 Minuten. Die Routen rechts sind nur ca. 7 Meter hoch, die Routen in der Mitte und links ca. 15 Meter. gekletterte Routen: Bankert Kante 6 (ganz rechts) Flying Circus 7 Mad Rock 6+ Bergführer Verschneidung 6 (eine der schwersten Verschneidungen in...
Publiziert von pete85 26. Oktober 2016 um 17:49 (Fotos:5)
1 Tage 8:00↑1200 m↓1200 m   T6- III  
16 Okt 16
Der Weg der Weißen Schlange - Abbruch am Norwestgrat der Westlichen Marienbergspitze (2535 m)
Manchmal soll es einfach nicht sein. Zweimal innerhalb von 14 Tagen bin ich am Nordwestgrat der Westlichen Marienbergspitze gescheitert. Bereits am 3. Oktober sorgte tief hängender Nebel dafür, den richtigen Einstieg zu verpassen. Mangels Sicht gerieten wir neulich zu weit südlich und fanden uns etwas später in einem...
Publiziert von mabon 21. Oktober 2016 um 00:02 (Fotos:32 | Kommentare:3 | Geodaten:1)