Welt » Österreich

Österreich » Klettern


Sortieren nach:


   VII  
11 Nov 18
Klettertour "Fidel und Che"
Wie von der Seilschaft Rosenberger/Prattes schon fast gewohnt ist auch Fidel und Che eine Supertour in bestem Fels. Eine weiterer wunderbarer Klassiker der uns noch lange an Robert und Gottfried erinnern wird. Der Fels ist exzellent, die Absicherung gut aber an manchen Stellen anspruchsvoll. Zwischen den Bolts muss also ordentlich...
Publiziert von Matthias Pilz 16. Januar 2019 um 18:54 (Fotos:8)
   III  
10 Nov 18
Grimming über Schneegrubengrat
Der Schneegrubengrat am Grimming ist der unbekannte Nachbar des SO-Grates. Der Grat ist nicht minder schön oder lohnend, ganz im Gegenteil! Die Kletterei ist anregend, der Tiefblick gewaltig und der Fels für Grimming-Verhältnisse gut. Allerdings stellt der Schneegrubengrat doch deutlich höhere Anforderungen an seine Begeher...
Publiziert von Matthias Pilz 9. Januar 2019 um 12:14 (Fotos:23)
10:15↑2600 m↓2300 m   T6 III  
10 Nov 18
Überschreitung Brandjoch-Solsteine
Die anhaltende Südföhnlage erforderte ein Umdenken in der Tourenplanung und so lag es nahe, nördlich des Alpenhauptkamms eine etwas längere Tour zu unternehmen. Route: Innsbruck Kranebitten-Aspachhütte-Brandjochkreuz-Südgrat Vordere Brandjochspitze-Hintere Brandjochspitze-Hohe Warte-Kleiner Solstein-Großer...
Publiziert von Manuel 12. November 2018 um 18:15 (Fotos:11)
6:00↑1160 m   T6 III  
6 Nov 18
Diedamskopf Nordostgrat
Nachdem ich in den letzten Wochen den mutmaßlich schönsten Nordostgrat des Allgäus, nämlich den an der Höfats, begangen habe, sind in diesen Tagen weitere Nordostgrate an der Reihe, gestern der kurze Steilgrasanstieg auf den Nägelekopf, heute der recht lange Grat am Diedamskopf. Der Nordostgrat des Diedamskopfs ist eine...
Publiziert von quacamozza 10. November 2018 um 16:37 (Fotos:31)
2 Tage ↑1940 m↓1940 m   T3+ I WS  
5 Nov 18
Im Reich der tausend Gämse: Spitzmauer & Weitgrubenkopf
Einmal im Jahr muss es einfach sein, die Übernachtung im Winterraum! Das Ende der Sommersaison ist natürlich am besten geeignet. Die Biervorräte sind noch frisch und fast vollständig erhalten. Noch muss der innere Schweinehund nicht vor meterhohem Schnee kapitulieren. Auch Resturlaub ist noch ausreichend vorhanden. So wie...
Publiziert von ZvB 7. November 2018 um 12:00 (Fotos:62 | Kommentare:1 | Geodaten:3)
8:15↑1725 m↓1725 m   T3+ I WS-  
4 Nov 18
Ein grauer Tag im Toten Gebirge: Warscheneck SO-Grat
Mein allererster Tag im Toten Gebirge, das Wetter schwächelt noch! Ich jedoch kann mir keine Schwäche erlauben. Mein Ziel ist der Warscheneck SO-Grat. Die Standseilbahn zur Wurzeralm ist zu dieser Jahreszeit leider schon geschlossen und so muss ich mir die vollen 1.700 Hm aus den Beinen schütteln. Das Schlimmste kommt gleich...
Publiziert von ZvB 7. November 2018 um 11:14 (Fotos:49 | Geodaten:2)
↑900 m↓900 m   T5- I  
4 Nov 18
Köglhörndl (1645m) - Runde von der Mariasteiner Alm
Beim Studium der Kompass online Karte fielen mir beim reinzoomen zwei Steige auf, die von der Mariasteiner Alm östlich und westlich des Köglhörndl hinauf zum Grat führen. Zum östlichen Steig fand ich auch Informationen im Internet, zum westlichen aber nur Spekulationen. Also kam für mich nur eine Rude im Uhrzeigersinn in...
Publiziert von Tef 16. Januar 2019 um 22:36 (Fotos:37)
6:30↑550 m↓550 m   T4 III  
4 Nov 18
Gehrenspitze (2163m) - Südwestkante (165m, 5 SL, 3+)
Nach dem gestrigen Tag am südlichen Höllhorn ging es heute an die Gehrenspitze. Wir nutzen den verkürzten Zustieg per Seilbahn und querten hinüber zur Südwand. Leider war es entgegen des Wetterberichtes bewölkt und durch den Föhn sehr windig und somit auch kalt. Ein paar schöne Seillängen in der Südwestkante waren aber...
Publiziert von pete85 29. November 2018 um 15:40 (Fotos:23)
6:30↑1350 m↓1350 m   T5- I  
3 Nov 18
Gimpel & Co - Große Tannheimer Runde
Nordseitig liegt schon Schnee, also musste für das Wochenende etwas möglichst Südseitiges her. Und da fiel die Wahl für den Samstag auf die Tannheimer Berge, die ich schon lange auf der Liste hatte. Den eigentlichen Plan "Gimpel-Köllenspitze-Gehrenspitze" ließ ich fallen, nachdem ich beim Blick vom Gimpel in die...
Publiziert von hannes80 6. November 2018 um 21:21 (Fotos:27)
8:00↑1600 m↓1600 m   T5- II  
1 Nov 18
Säuling (2047 m) - Brunstgrat und Lähngera
Der Säuling in den Ammergauer Alpen zählt aufgrund seiner pyramidenartigen Silhouette zu den Wahrzeichen der Region zwischen Füssen und Reutte. Neben den zwei bekannten und überaus beliebten Normalwegen, gibt es noch ein paar weitere, deutlich seltener begangene Anstiege. Zum einen die ruhige Variante über den Brunstgrat und...
Publiziert von Nic 7. November 2018 um 22:07 (Fotos:40 | Kommentare:3)