World » Austria

Austria » Climbing


Order by:


7:00↑1200 m↓1200 m   T4 V-  
10 Oct 14
Kreuzwandspitze (2130m) über "Luftige Kante"
Zustieg über die Forststraße zur Dammkarhütte. Dann rechts ins Viererkar bis zu zwei großen Felsblöcken. genau zwischen diesen hindurch und man steht am Einstieg. Etwas weiter unten befinden sich die Einstiege zu den Routen "Mama-Kante" (5+), in der eine 3er Seilschaft zu Gange ist, und "Joe Muff" (4+) wo eine 2er Seilschaft...
Published by Sebi4190 12 October 2014, 22h38 (Photos:27)
1 days 13:30↑1800 m↓1800 m   T5+ II  
10 Oct 14
Heiter entlang am Rand auf die Heiterwand (2639 m)
Sie ist zwar nicht ganz so sexy, schlank und elegant wie die Freispitze, aber dennoch auch eine anziehende Lechtaler Dame, in die sich schon etliche Bergsteiger verliebt haben. Die Heiterwand baut weniger auf Eleganz, sondern eher auf Wucht, was ihrer Masse und Länge geschuldet ist. Dabei ist sie ein wenig einfacher zu...
Published by mabon 12 October 2014, 20h33 (Photos:64 | Comments:5)
12:00↑1800 m↓1800 m   T5+ II PD  
9 Oct 14
Vorderseespitze, Paradegipfel der Lechtaler
Die Vorderseespitze steht schon lange auf meiner Wunschliste - endlich hats geklappt. Anstieg auf dem"leichtesten" Weg, andere Optionen hatte ich im Blick, hab mich dann aber doch für diese entschieden,um den Berg esrtmal kennen zu lernen. Mit Radl von Kaisers zur Kaiseralm und den steileren Weg hinauf bis zum Almboden -...
Published by kardirk 10 October 2014, 16h36 (Photos:78 | Comments:3)
4:45↑1400 m   T6 II  
9 Oct 14
Gehrenspitze-Ostgrat
Die Gehrenspitze ist der östlichste Hauptgipfel der Tannheimer Berge und bietet einige interessante Aufstiege. Namentlich zu nennen sind dabei der Westgrat und der langgezogene Ostgrat, in dessen Verlauf sich noch weitere kleine Gipfel erheben. Den Westgrat habe ich mal vor langer Zeitbegangen. In Erinnerung geblieben sind die...
Published by quacamozza 15 October 2014, 20h59 (Photos:16 | Comments:5 | Geodata:1)
7:00↑1686 m↓1686 m   T4- I  
8 Oct 14
Im Saharastaub auf`s Kreuzreifhorn
Schon lange spielte ich mit dem Gedanken dem Kreuzreifhorn einen Besuch abzustatten. Auch der Bericht von Solanum (Kreuzreifhorn) den von m ir noch unbestiegenen Kreuzreifhorn in den Loferer Steinbergen einen Besuch abzustatten. Ich erspare mir eine detaillierte Wegbeschreibung da diese von Solanum in seinen Bericht bestens...
Published by Koasakrax 8 October 2014, 23h08 (Photos:43)
7:00↑1160 m↓1800 m   T3 I  
8 Oct 14
Falkenhütte-Gamsjoch-Eng
Nach der Übernachtung in der Falkenhütte konnte ich das Tagesziel schon mal in Augenschein nehmen.Zunächst ging es bergab zum Spielissjoch und durch die gewaltige Laliderer Reisen zum Hohljoch. Fast auf gleicher Höhe dann weiter am fast verlassenen Lalidersalm Hochleger vorbei. Der breite Fahrweg verschwindet nach und nach und...
Published by Gherard 10 October 2014, 18h37 (Photos:16 | Geodata:1)
7:00↑1500 m↓1500 m   T4- F I  
7 Oct 14
Seespitze 3021m - Ein paar schöne Augenblicke
Die Seespitze gilt als d e r Aussichtsberg im Defereggental. Nahezu alle Gipfel Osttirols lassen sich von dort aus erkennen. Wir haben heute leider nur eine winzige Auswahl davon zu Gesicht bekommen und auch das nur für Sekunden. Ein gewaltiges Hochnebelmeer hat sich über die Südalpen gelegt. Ex oriente lux, also versuchen wir...
Published by georgb 7 October 2014, 21h29 (Photos:16 | Comments:3)
7:30↑1400 m↓800 m   T4- I  
7 Oct 14
Mahnkopf und Steinfalk
Mein zweiter Versuch. Das erste Mal war es einfach zu nass und wolkig. Ausgangspunkt ist wieder der geräumige Parkplatz beim Gasthof Eng, aber um 9 Uhr ist es noch relativ ruhig. Zur Engalm und durch den Märchenwald, später über Almflächen hinauf zum Hohljoch, wo der Weg zur LalidersAlm und zum Gamsjoch abzweigt. Durch die...
Published by Gherard 10 October 2014, 11h15 (Photos:30 | Geodata:1)
4:15↑1200 m   T5- III  
7 Oct 14
Sulzspitze-Überschreitung Nord-Süd und Schochenspitze-Nordgrat
Eine kleine, aber ausgesprochen schöne Tannheimer Gipfel(chen)tour mit einigen Kletter- und Steilgraspassagen - genau das Richtige für Bergsteiger, die in einem kurzen Zeitfenster eine abwechslungsreiche Tour mit etwas Anspruch unternehmen möchten. Dazu fahre ich heute mit der Vogelhorn-Bahn zur Bergstation unter dem...
Published by quacamozza 14 October 2014, 15h02 (Photos:23 | Geodata:1)
↑350 m   T4 V-  
5 Oct 14
Über die Zähne des Vorarlberger Löwen: Überschreitung der Löwenzähne
Warum nicht mal über die Grenze schielen? Die Kalktürme der Löwenzähne sind nur einen Katzensprung von Diepoldsau im St. Galler Rheintal entfernt. Verglichen mit dem Alpstein ist der Zustieg um einiges kürzer und in Sachen Felsqualität können die Löwenzähne problemlos mithalten - somit ein ideales Ziel für einen Sonntag...
Published by Alpin_Rise 13 October 2014, 15h33 (Photos:16)