Welt » Österreich

Österreich » Klettern


Sortieren nach:


8:30↑1700 m↓1700 m   T5 WS II  
1 Jul 18
Lüsener Fernerkogel (3299m) Nordgrat - auch beim zweiten Mal ein Genuss
Der Lüsener Fernerkogel, gelegentlich auch als Matterhorn Nordtirols benannt, ist im Winter eine beliebte Parade-Skitour und dementsprechend stark frequentiert. Wer dagegen im Sommer nach Lüsens kommt, wird am LFK selten Mitstreiter begegnen… meist ist man(n) den lieben langen Tag allein auf weiter Flur. Nach fünf Jahren...
Publiziert von Yeti69 9. Juli 2018 um 09:12 (Fotos:42 | Kommentare:2)
5:30↑1300 m↓1300 m   II  
1 Jul 18
Gehrenspitze N-Wand - die stark vernachlässigte Seite des beliebten Gipfels
Bei der Suche nach einer Tour die den 3.-ten Schwierigkeitsgrad nicht überschreiten sollte, bin ich schließlich bei der Gehrenspitze N-Wand fündig geworden. Die Route, im Jahre 1904 erstbegangen, nutzt die mächtige Rampe welche die N-Wand von West nach Ost ansteigend durchzieht und knapp unterhalb des Gipfels den Ostgrat...
Publiziert von algi 2. Juli 2018 um 12:01 (Fotos:33 | Kommentare:8)
4:30↑1150 m↓1150 m   T5- I  
30 Jun 18
Walserkamm: Kreuzspitze (1944m), Melkspitze (1936m) und Tälispitze (2000m)
Phantastische, einsame Rundtour über den Walsergrat zur Tälispitze. Anstieg über die Kreuzspitze, zurück über die Gaßner-Alpe. Die Tour ist schon oft beschrieben, daher nur ein paar kurze Anmerkungen: Start ist beim Wanderparkplatz Plankenberg. Über Güter- und Wanderwege markiert bis zur Plansott-Alpe. Von hier...
Publiziert von QuerJAG 30. Juni 2018 um 20:53 (Fotos:28 | Geodaten:1)
5:30↑1250 m↓1250 m   T6- II  
30 Jun 18
Schochenspitze Nordgrat und Rote Spitze Ostgrat - vom Bruch ins Gras
Die Schochenspitze ist ein Berg der Vilsalpseegruppe in den Allgäuer Alpen. Der Gipfel lässt sich auf dem Normalweg unschwierig erreichen und erhält dementsprechend häufig Besuch. Der kurze Nordgrat wird hingegen äußerst selten begangen. Kein Wunder, wird doch im Alpenvereinsführer mit Schlagwörtern wie "IV und äußerst...
Publiziert von Nic 6. Juli 2018 um 16:54 (Fotos:36)
7:00↑1800 m↓1800 m   T4 I  
30 Jun 18
der höchste Allgäuer: Grosser Krottenkopf (2656m) - Von Holzgau nach Oberstdorf.
Der Grosse Krottenkopf gilt als höchster Berg der Allgäuer Alpen - dennoch war ich noch nie oben, Skandal! Das liegt u.a. an den recht langen Anstiegen, sowohl von Oberstdorf als auch vom Lechtal aus (Holzgau). Der Name "Krottenkopf" tönt zwar furchtbar, aber man sollte sich nicht täuschen: der Dolomitklotz ist eine wahre...
Publiziert von Schneemann 2. Juli 2018 um 20:00 (Fotos:32 | Geodaten:1)
5:00↑900 m↓900 m   T3+ I  
29 Jun 18
Tschaggunser Mittagsspitze über Tobelsee
Die Anfahrt zu dieser landschaftlichen beeindruckenden Tour ist leicht zu finden. Man folgt den Wegweisern in Tschagguns Richtung Latschau und Berggasthofgrabs. Bevor man aber Latschau erreicht geht es links ab. Ein Hinweisschild zeigt einem hier den Weg. Nun schlängelt sich die eher schmale Straße rund 5 Kilometer in die Höhe...
Publiziert von lilu24 1. Juli 2018 um 09:42 (Fotos:8 | Geodaten:1)
2 Tage ↑1341 m↓1341 m   T4 WS I  
29 Jun 18
Großer Widderstein
Bei tief hängenden Wolken und gelegentlichem Nieselregen ging es vom Parkplatz in Baad in gut 2h durch das Bärgunttal zum Hochalppass. Von dort weiter über den grasigen Seekopf zur Widdersteinhütte (50min). Am nächsten Morgen dann bei bestem Wetter zunächst wenige Minuten zurück zum Widdersteineinstieg. Ab den...
Publiziert von cf 15. Juli 2018 um 15:32 (Fotos:18)
2 Tage ↑1700 m↓1700 m   ZS- I  
28 Jun 18
hinterer Spiegelkogel (3426m) - Nordwand (250m, 45°) nach Biwak und bei Nordwandwetter
Mit Stefan habe ich mich bereits 2 Tage zuvor verabredet. Damals noch bei guter Wettervorhersage. Nun 2 Tage später ist diese nicht mehr ganz so optimistisch. Probieren wollten wir es dennoch. Schließlich benötigt man für eine Nordwand nicht unbedingt Sonnenschein. Aufgrund des anhaltenden Nieselregens mussten wir unseren...
Publiziert von pete85 12. Juli 2018 um 21:19 (Fotos:30)
2 Tage ↑1950 m↓1950 m   T5- WS+ II S-  
26 Jun 18
Wildspitze (3770m) über Mitterkarjoch
Die Wildspitze wollten wir letztes Jahr bereits angehen, mussten dann aber aufgrund des schlechten Wetters sowie einem halben Meter Neuschnee auf die Petersenspitze ausweichen. Kurzerhand entschlossen wir uns deshalb zusammen mit meinem Bergpartner Sascha fast genau ein Jahr später die Tour als 2er-Seilschaft nochmals in...
Publiziert von Chris_77 10. Juli 2018 um 19:44 (Fotos:52)
4:30↑619 m↓622 m   T5- II  
24 Jun 18
Tour über die Walserkamm "Schlüsselstellen" Löffelspitze (1962) Mutabellaspitze (1935)
War ich letzten Sonntag noch über den Laubachgrat „spaziert“ sollte es Heute am 24. Juni 2018 kein „Spaziergang“ mehr sein. Heute geht es über die „Schlüsselstellen“ des Walserkammes, vom Furkajoch über das Serajöchle auf die Löffelspitze und Mutabellaspitze und bis zur Gehrenspitze, - alles konsequent auf dem...
Publiziert von erico 4. Juli 2018 um 19:19 (Fotos:71 | Kommentare:2 | Geodaten:1)