World » Austria

Austria » Climbing


Order by:


7:15↑980 m↓1470 m   T3 PD- II  
8 Sep 14
Wildspitze 3770 m
Wecken um 5.20 Uhr, Frühstück eine Viertelstunde später. Als ich die Hüttentür öffne, strahlt der Orion (Vorbote des Wintersternhimmels) im Südosten und verspricht einen herrlichen Tag. Daß er dieses Versprechen nicht ganz einhalten sollte, wussten wir zu dem Zeitpunkt noch nicht, so wenig wie die Wetterdienste in...
Published by basodino 9 September 2014, 18h33 (Photos:46)
6:00↑1400 m↓1400 m   T5 II  
8 Sep 14
Dremelspitze
Ich wollte eine Tour im Lechtal unternehmen und meine Wahl fiel auf die Dremelspitze. Der Berg hat eine schöne Gestalt, die Route in der Südwestflanke ist gut markiert und das Gelände erfordert Kletterei bis III-. Relevante Tourenbeschreibungen las ich hier und auf festivaltour.org nach. Es ist die Rede von einer...
Published by wegener 10 September 2014, 23h09 (Photos:27)
9:00   T4+ V-  
7 Sep 14
Ehrwalder Sonnenspitze (2417 m) - Südgrat
Eigentlich hätten wir eine Hochtour favorisiert an diesem Wochenende. Vor allem in den Ostalpen versprach das Wetter aber gegen Nachmittag eher unbeständig zu werden, so dass wir uns entschieden nicht zu weit zu fahren und der Mieminger Gebirgskette einmal einen Besuch abzustatten... Ziel der Wahl wurde dann die Ehrwalder...
Published by Ford Prefect 17 September 2014, 15h29 (Photos:16)
3:00↑800 m↓310 m   T3+ I  
7 Sep 14
Wildes Mannle 3019 m
Und nun doch noch: Nachdem das Jahr für die hohen Ziele bisher nicht gut gelaufen ist, pakten wir unsere wohl letzte Chance in diesem Jahr. Doch bevor es auf einen hohen Gipfel geht, muss man sich zumindest ein klein wenig akklimatisieren. Bei mir dauert das etwas länger, ich hatte aber vom Anfang der Woche noch 4 Tage Tessin...
Published by basodino 9 September 2014, 18h33 (Photos:33)
   V-  
6 Sep 14
Kletterbrüderpfad und Routen-Kombi Almnagerl-/Stanagerlsteig
Auf Tour mit Erhard. Bei durchwachsenem Wetter und immer wieder kurzen unergiebigen Schauern waren wir ganz allein unterwegs - und das an einem Samstag. Kletterbrüderpfad: Wie immer schön, wie immer war die Querung in der 2. SL unangenehm und blöd abgesichert. Vielleicht borg ich mir mal einen Akubohrer aus und mach dort...
Published by Philipp 6 September 2014, 21h03 (Photos:5)
11:30↑2000 m↓2000 m   PD I  
6 Sep 14
Überschreitung von Firmisanschneide (3491m) und hinterem Spiegelkogel (3426m)
Das Wetter sollte bis ca. 12 Uhr halbwegs passabel sein, ab 14 Uhr sollte es regnen. So beschlossen meine Freundin und ich den Schalfkogel in Angriff zu nehmen. Leider zog sich meine Freundin beim Zustieg schon nach ca. 1 Stunde eine Zerrung zu, so dass ich allein einen Versuch unternehmen wollte, oder zumindest auf die...
Published by pete85 7 September 2014, 17h13 (Photos:32)
   T4 II  
5 Sep 14
Pfeiser Spitze (2345m) und Stempeljochspitze (2529m)
Das Wetter war instabil, und einige Hüttengäste stellten sowohl den Ostgrat der Rumer Spitze (sooo steil!) als auch den Westgrat (Gratkante als Griff, wenig Tritte, beiderseits ginge es soooo runter...) als so waghalsig dar, dass ich, da solo unterwegs, bei dieser Kombination von Unsicherheitsfaktoren doch lieber der Empfehlung...
Published by steinziege 13 September 2014, 22h23 (Photos:7)
8:30↑2100 m↓2100 m   T5 II  
4 Sep 14
Der gesamte Danielgrat: Zehn auf einen Streich!
Der Danielgrat! Circa acht Kilometer lang zieht er sich von Heiterwang bis Ehrwald und bildet das nördliche Gegenstück zur Gartner Wand, die gegenüber, südlich, eine Gegend begrenzt, die aus alter Zeit "Zwischentoren" genannt wird. Wer früh loszieht und in ausgesetztem T5-Gelände nicht auspsycht, kann den gesamten Grat auf...
Published by Nik Brückner 11 September 2014, 13h05 (Photos:70 | Comments:4)
10:00↑1760 m↓1760 m   T3+ I  
4 Sep 14
Bretterspitze (2608 m) und Steinspitze (2349 m) - zwei ungleiche Nachbarn in der Hornbachkette
Wieder einmal hat der Wetterbericht einen Schönwettertag prognostiziert, und dies speziell für das Allgäu - er wird Recht behalten, ein wunderbarer Spätsommertag kündigt sich in aller Früh an, als sich die letzten nächtlichen Wolkenbänke auflösen. Um es gleich hier vorwegzunehmen: es wird diesmal ein etwas längerer...
Published by gero 5 September 2014, 23h16 (Photos:76 | Geodata:1)
2:45↑650 m↓650 m   T5 II  
30 Aug 14
Stuhlwand (1578m)
Heute stand eine kurze Tour auf dem Programm, der Morgen war eh verregnet. Also ging es gegen Mittag/Nachmittag zur Stuhlwand. Ebenso wie das Burgberger Hörnle oder der Grünten eignet sie sich gut für ein paar Höhenmeter, gepaart mit etwas Kraxelei. Leider waren viele Stellen noch sehr feucht und meine Freundin machte...
Published by pete85 7 September 2014, 11h32 (Photos:6)