Welt » Schweiz » Wallis

Wallis


Sortieren nach:


3:30↑740 m↓740 m   WT2  
7 Jan 19
Illhorn (2717 m); eine Schneeschuhtour der neueren Art
Insbesondere in der Westschweiz breitet sich eine neue Art von Ski- und Schneeschuhtouren aus: auf gesicherten Routen auf echte Gipfel. Die Sicherung bezieht sich dabei vor allem auf die Lawinensicherung. Viele Türeler haben Angst vor Lawinenunfällen. Dies machen sich einige Destinationen zunutze, indem sie in der Nähe von...
Publiziert von johnny68 7. Januar 2019 um 21:07 (Fotos:18 | Geodaten:1)
6:30↑1500 m↓1700 m   WT5  
7 Jan 19
P. 2606 im Seetal
Das hätte ich nicht erwartet: Nebel bis gut 1700m. Bis zum Eingang Jolital apere Wege und hier muss ich mich entscheiden: ich wähle das Seetal. Bei der ersten Hütte hinauf und dann nach links. Obwohl ich den Weg kenne, bin ich für eine ältere Spur dankbar. Sobald man die Bisse erreicht hat, gibts keine Ungewissheiten mehr....
Publiziert von lobras 8. Januar 2019 um 08:31 (Fotos:4 | Kommentare:1)
↑1200 m↓1200 m   WS  
31 Dez 18
Altstafelhorn : au départ d'Unterbäch (but)
Pas la sortie du siècle. Une bonne journée lose pour être honnête. Bon ça rééquilibre un peu les choses, comme quasiment toutes les sorties sur hikr sont de style winner...La veille pourtant superbe journée de ski de fond à Lenzerheide, 40km ++ dans des conditions parfaites avec pas mal de neige restée...
Publiziert von Bertrand 3. Januar 2019 um 16:56 (Fotos:4 | Geodaten:1)
   WS-  
30 Dez 18
Staldhorn 2463m SKT
Uscita con mia moglie, visto il vento, sarà breve ahahah di ritorno dal vallese facciamo un stop and go sul sempione, salendo e scendendo i dolci pendii del passo partiamo dal posteggio vicino l'Aquila, scendendo al laghetto e poi salendo le evidenti tracce di racchette vento a tratti sostenuto altrimenti non male giro corto...
Publiziert von marc73 2. Januar 2019 um 11:04 (Fotos:4)
   WS-  
29 Dez 18
Plaine Morte e cime dei dintorni - Col de Sé Mort 2867m
Dopo la prima uscita con isabel, puntiamo a cercare un pò di polvere, per risparmiare dislivello saliamo con la funivia allaPlaine Morte, da qui scendiamo sciando su polvere di 15/20cm fino alla base del ghiacciaio, dove un percorso è stato creato per le gite in slitta per cani e cose simili, pelliamo ed iniziamo ed esplorare la...
Publiziert von marc73 2. Januar 2019 um 15:37 (Fotos:9 | Kommentare:2)
↑1100 m↓1100 m   WS+  
29 Dez 18
Mäderhorn : depuis Rothwald
Grande et belle classique par bonnes conditions, les 500m du bas se déroulent au voisinage d'un petit domaine skiable qu'il est facile d'éviter (ou à contrario d'utiliser si la neige est déficiente en quantité ou qualité !). Grand terrain de jeu des compétiteurs italiens, on rencontre parfois plus de podfokeurs que de...
Publiziert von Bertrand 3. Januar 2019 um 11:45 (Fotos:5 | Geodaten:1)
   L  
28 Dez 18
Prima uscita in Pelli per Isabel - Crans Montana - Bella lui
Prima uscita in Pelli per Isabel - Crans Montana - Bella lui, partiamo con mia moglie dalla stazione di Montana, seguendo la stradina del bosco saliamo tra boschi e traccie vicino alle piste, il percorso è spesso ghiacciato ma Isabel si comporta benissimo, prima tappa al Chetseron, dopo aver fatto una bella pausa, avanziamo su...
Publiziert von marc73 31. Dezember 2018 um 17:59 (Fotos:4 | Kommentare:2)
5:15↑1670 m↓1670 m   WT5  
28 Dez 18
Pointe de Vouasson - ein Traum von einer Schneeschuhtour
Wenn es einen mit den Schneeschuhen in die Berge zieht, dann landet man unter anderem im Val d'Herens. Da wir mal wieder eine längere Tour machen wollten und wir den Skitourenklassiker Pointe de Vouasson vor der Tür hatten, war der Fall klar. Gestartet in La Gouille ist man schnell am Lac Bleu. Es folgte der Vorbeilauf am...
Publiziert von Buche725 2. Januar 2019 um 13:40 (Fotos:5)
5:00↑1800 m↓1100 m   WT4  
20 Dez 18
Augstbordhorn: Von Unterbäch nach Embd
Der Boom sowohl beim Schneesport abseits der Piste als auch beim Wildschutz führt dazu, dass die Suche nach unverspurtem Schnee in der Schweiz immer schwieriger wird. Ein sicherer Wert ist aber weiterhin das originelle Dorf Embd, das einen Steilhang im unteren Mattertal besetzt. Leider ist aber im trockensten Eck der Schweiz die...
Publiziert von Zaza 21. Dezember 2018 um 12:00 (Fotos:14)
   WT2  
18 Dez 18
Val d'Hérens : Prabé - Lovégno - Bisse de Saint-Martin
Première balade en raquettes de la saison 2018-2019. Parking (gratuit) en dessus du village de Suen, au P.1565, puis un kilomètre de route à pieds pour rejoindre le départ du sentier qui s'engage dans la forêt jusqu'au P.1720. Long bout plat qui permet de se reposer avant de poursuivre par le sentier Maurice Zermatten....
Publiziert von ChristianR 19. Dezember 2018 um 08:48 (Fotos:24 | Geodaten:1)