Welt » Italien » Trentino-Südtirol

Trentino-Südtirol » Mountainbike


Sortieren nach:


↑300 m↓700 m   L  
29 Apr 18
Von Schlanders nach St. Martin i. P.
In Meran fand gerade ein Blumenfestival statt, welches wir uns nicht entgehen lassen wollten. Die Stadt mit ihrem unverkennbaren Flair war festlich geschmückt und es blühte um die Wette. Ein Bummel der Etsch und der Promenade entlang wurde zum Genuss für Auge und Seele. Von Schlanders nach Meran hinunter geht es auf gutem...
Publiziert von roko 2. Mai 2018 um 20:46 (Fotos:14)
↓700 m   L  
27 Apr 18
Biketour Vinschgau
Die Blütezeit ist im Vinschgau immer wieder etwas Besonderes und mit dem Velo dieses schöne Tal zu befahren, ein Genuss. Verbringt man mehr als zwei Nächte im Vinschgau, ist die Bahn gratis. Für das Velo muss man eine Tageskarte für 7 Euro lösen. Der Veloweg ist hervorragend ausgebaut und ausgeschildert. Am besten startet...
Publiziert von roko 2. Mai 2018 um 20:19 (Fotos:12)
↑250 m   L  
23 Apr 18
Ciclovia dell'Adige: Bolzano - Trento - Rovereto 3ª tappa
Località di partenza: Bolzano (270 m) Lunghezza: 95,6 km Dislivello complessivo in salita: 250 m Quota massima: 270 m Bolzano Ciclabilità: 100% asfalto Arrivo: Rovereto (210 m) Acqua lungo il percorso: SI - Trento - Bicigril di Nomi Alle 8.00 iniziamo la 3ª tappa del percorso. Percorriamo tutto il Corso della Libertà...
Publiziert von gianolinib 2. Mai 2018 um 11:11 (Fotos:3)
↑390 m   L  
22 Apr 18
Burgusio - Glorenza - Merano - Bolzano 2ª tappa
Località di partenza: Burgusio (1223 m) Bolzano Lunghezza: 112 km Dislivello complessivo in salita: 390 m Quota massima: 1223 m Ciclabilità: 100% - 96% asfalto e 4% sterrato Arrivo: Bolzano Acqua lungo il percorso SI - Glorenza – Trauttmansdorffer - Merano Dopo un’abbondante colazione lasciamo la Pensione Florian e...
Publiziert von gianolinib 27. April 2018 um 10:31 (Fotos:3)
↑1036 m   L  
21 Apr 18
Malles Venosta – Lago della Muta – Lago di Resia – Sorgente Adige - Passo Resia – Burgusio: 1ª tappa
Località di partenza: Malles Venosta (996 m) Bolzano Lunghezza: 45,6 km Dislivello complessivo in salita: 1036 m Quota massima: 1578 m Fonte del fiume Adige Ciclabilità: 100% - 90% asfalto e 10% sterrato Arrivo: Burgusio (1235 m) Bolzano Acqua lungo il percorso: SI - Malles Venosta - Burgusio - Resia Come arrivare: uscire...
Publiziert von gianolinib 26. April 2018 um 11:39 (Fotos:3)
7:00↑1560 m↓1560 m   T4- L I WS  
14 Okt 17
Jennwand (2962m) - der Marmorberg
Warum auf eine Jennwand(Croda Jenne) steigen, wenn's gleich dahinter einen um 343m höheren 3oooer gibt? Die Antwort ist einfach: weil die Tour echt lohnend ist, der Berg rel. unbekannt, das Gestein faszinierend und der Tiefblick ins Vinschgau einfach***** verdient.....und die halbe Strecke des Weges mit dem MTB bewältigt...
Publiziert von ADI 25. Oktober 2017 um 11:47 (Fotos:53 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
9:00↑1780 m↓1780 m   T4 L I L  
8 Aug 17
Hochsteller (3098 m) [inkl. Rotbachlspitze (2895 m) revisited]
Da das Wetter schlechter werden sollte, wollte ich eigentlich die Tour auf die Hohe Wand vorziehen. Aber als ich am Pfitscher Joch ankan, war diese - genauso wie Hochferner und Hochfeiler - in Wolken. Nur die Rotbachlspitze strahlte in der Sonne. So entschied ich mich, den Hochsteller anzupeilen, der sich hinter der Rotbachlspitze...
Publiziert von Uli_CH 8. August 2017 um 23:12 (Fotos:7 | Geodaten:1)
7:00↑2350 m↓2350 m   T3+ L  
7 Aug 17
Ortlerhaus (3027m) via Glurns (907m), Prad, Stilfser Joch (2760m) und Umbrail (2503m)
Konditionell fordernde und großteils über Asphalt führende Bike & Hike Tour über die 48 Kehren des Stilfser Jochs (2760m) zu einem der höchsten, mit dem Mountainbike anfahrbaren, Punkte der Alpen (3034m) auf dem Ebenferner (und weiter zur Naglerspitze). Zurück über den tollen Umbrail Pass (2503m). Landschaftlich und...
Publiziert von QuerJAG 8. August 2017 um 17:21 (Fotos:23 | Geodaten:5)
2:15↑460 m↓460 m   L  
2 Aug 17
Lago di Resia e Muta in bici, per sciogliere l'acido lattico.
Dopo due giorni sopra i 3000 (caricherò le escursioni) oggi relax quasi totale, l'acido lattico è oltre il limite e i muscoli delle gambe ne risentono. E allora perchè non farsi un bel giretto in bici seguendo le belle ciclabili? Noleggiata la bici nel negozio che è proprio davanti al nostro appartamento scendiamo subito...
Publiziert von Menek 2. August 2017 um 16:53 (Fotos:15 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
4:00↑1050 m↓1050 m   T3 L  
28 Jul 17
Monte Biaena (1620m) - BIKE/HIKE
Eine äußerst lohnende, kleine Bike-Hike Spritztour auf einen netten Aussichtsberg: DER MONTE BIAENA..... Alles auf besten Asphaltpisten, bzw. Strasse fahrbar. Wer will kann auch noch bei der nahen Malga Somator einkehren. Eine Tour, die eigentlich das ganze Jahr über machbar ist. Geht man über den Rücken zum Gipfel,...
Publiziert von ADI 14. August 2017 um 14:37 (Fotos:17)