Welt » Deutschland » Südwestliche Mittelgebirge » Sonstige Höhenzüge und Talgebiete

Sonstige Höhenzüge und Talgebiete


Sortieren nach:


2:30↑315 m↓315 m   T2  
30 Nov 16
Herbstwanderung von Bensheim nach Heppenheim
Mittwoch, 30.11.16 Nach der gestrigen Tour zusammen mit Marion an der Juhöhe mache ich heute alleine eine herbstliche Wanderung von Bensheim nach Heppenheim. Ich starte am Friedhof Mitte, wo Marion mich auf dem Weg ins Tierheim "aus dem Auto wirft". In ständigen Auf und Ab durch die Hügel der Vorderen...
Publiziert von MichaelG 2. Dezember 2016 um 13:32 (Fotos:23 | Geodaten:1)
↑390 m↓390 m   T2  
22 Okt 16
Bandfelsen - Herbstgold im Naturpark "'Obere Donau"
Nach einer Wanderpause von einer gefühlten Ewigkeit haben uns zur Unzeit auch noch die Viren einen Streich gespielt. Für einen sanften Wiedereinstieg in die Wandererei bot sich da ein Ausflug in das schöne Donautal an. Ein Besuch im Herbst, wenn sich die Laubwälder verfärben, stand ohnehin schon länger auf der Agenda. Guter...
Publiziert von alpstein 22. Oktober 2016 um 18:54 (Fotos:31)
2:00↑100 m↓100 m   T1  
16 Okt 16
Ein Spaziergang auf der Weininsel bei Volkach - Von Weinbergen, Marienkäfern und Stieren
Das Maintal mit seinen vielen sonnigen Südhängen auf Muschelkalk eignet sich sehr gut als Weinbaugebiet. Vor allem das Gebiet der Mainschleife mit seinen Hangneigungen teils über 30°(Steilgrasexperten können da nur müde lächeln, für diese Region ist das jedoch sehr steil) ist da ein besonders guter Ort. Hier mäandriert...
Publiziert von DiAmanditi 24. November 2016 um 20:29 (Fotos:37 | Geodaten:1)
6:00↑720 m↓720 m   T2  
9 Okt 16
Einmal Donauwellen mit Aussicht
Eine Sonntagswanderung im Donautal auf dem Donaufelsenweg (von Fridingen im Uhrzeigersinn über das Jägerhaus wieder nach Fridingen) Bereits mawaa hat diese Tour bestens beschrieben. Wir waren vor fast genau 2 Jahren auf Tour. Hier die offizielle Webseite für diese Tour der Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH....
Publiziert von milan 10. Oktober 2016 um 20:24 (Fotos:16 | Geodaten:1)
5:00↑200 m↓200 m   T2  
2 Okt 16
Hohenlandsberg, Iffigheimer Berg und andere - Auf den höchsten Berg des Steigerwalds?
Den höchsten Berg des Steigerwaldes, dem recht kleinen Mittelgebirge zwischen Nürnberg, Würzburg und Bamberg - hatten wir schon länger im Auge. Ich hatte herausgefunden, und war mir dabei auch ziemlich sicher, dass es sich dabei um den Hohenlandsberg, eine Erhebung bei Markt Nordheim im südlichen Steigerwald handelt. Ein...
Publiziert von DiAmanditi 8. Oktober 2016 um 21:53 (Fotos:53 | Geodaten:1)
3:45↑200 m↓200 m   T1  
24 Sep 16
Im Hügelland westlich von Ansbach
Nach Ansbach bin ich eigentlich gefahren, um mir abends ein Basketballspiel anzuschauen; bei dem schönen Wetter lag es aber nahe, sich vorher noch ein wenig in der Gegend umzusehen. Bewährte Vorgehensweise zur Vorbereitung: Erstmal in der Karte auf kompass.de geeignete rote Linien (also Wanderwege) suchen und dann die geplante...
Publiziert von Curi 4. Oktober 2016 um 17:03 (Fotos:18 | Geodaten:1)
3:45   L  
11 Sep 16
Zum Reservat Kühkopf-Knoblochsaue
Sonntag, 11.9.2016 Eigentlich wären wir heute auf dem Weg in die Alpen... Die unerwarteten Hitzetage im September lassen uns die Fahrt aber verschieben. Unsere Nymphis erwarten an solchen Hundstagen oftmals ihre Dusche mittels Blumenspritze. Trotz der nicht Radtour-freundlichen 32°C radeln wir zum Forsthaus auf dem Kühkopf....
Publiziert von MichaelG 12. September 2016 um 18:22 (Fotos:19 | Geodaten:1)
2:15↑187 m↓183 m   L  
28 Aug 16
Isteiner Schwellen
Eigentlich verrückt, sich bei diesen Temperaturen auf das Fahrrad zu setzen und eine Tour entlang des Rheins, überwiegend in der Sonne zu machen. Aber nach dem Gewitter der letzten Nacht konnte ich vielleicht damit rechnen, dass es sich etwas abgekühlt hat. Der Wetterfrosch heute morgen meinte aber, dass es nur ein Grad kälter...
Publiziert von Mo6451 28. August 2016 um 13:12 (Fotos:11 | Geodaten:1)
4:00   WS  
23 Aug 16
Zur "Rheinhessischen Badewanne" - Eicher See
Dienstag, 23.August 2016 Eine Radtour hinüber nach Rheinland-Pfalz. Bei 32°C fühlen sich heute die 40 Rad-Kilometer fast wie die doppelte Strecke an ;-) Größtenteils fährt man auf asphaltierten Wirtschaftswegen. Dazu kommen breite Waldwege, sowie teils holprige, schmalere Wege direkt am Rheinbogen entlang. Bei...
Publiziert von MichaelG 23. August 2016 um 19:48 (Fotos:21 | Geodaten:1)
5:00↑174 m↓174 m   L  
7 Aug 16
Gnadenhof Kellerranch – Radtour zum Exilnymphi
Sonntag, 7. August 2016 Vorgeschichte: Nachdem ein Marder oder Iltis in der Aussenvoliere des Staatsparks Fürstenlager wütete, und den dortigen Vogelbestand dezimierte, blieb nur ein einziger, verstörter Nymphensittich übrig. Dieser verkrabbelte sich in die hinterste Nische unter dem Dach, um bloß aus dem Blickfeld allen...
Publiziert von MichaelG 8. August 2016 um 11:52 (Fotos:13 | Geodaten:1)