World » Germany » Südwestliche Mittelgebirge » Schwarzwald

Schwarzwald


Order by:


2:00↑290 m↓250 m   T1  
27 Nov 22
Spazierwanderung auf den Geigerskopf (435 m / +290 hm)
Auf meiner vorherigen Tour zum Brandeckkopf meinte ich, dass dies wohl der letzte von mir noch nicht besuchte Nordschwarzwald-Berg mit Aussichtsturm sei. Tatsächlich fand ich gar nicht weit entfernt noch einen weiteren Berg mit Turm, nämlich den Geigerskopf zwischen Oberkirch und Durbach. Ich wanderte heute als...
Published by WolfgangM 27 November 2022, 20h15 (Photos:16)
↑700 m↓700 m   T2  
27 Nov 22
Teichschlucht | Wäldersteig | Wildsau Weg | Hintereck
Es ist noch nicht lange her, dass wir das Zweitälerland im Schwarzwald als Wanderregion entdeckt haben. Zwar war ich schon als kleiner Bub in Gütenbach bei meiner Tante im Urlaub, aber sonst sind wir hier immer nur auf dem Weg Richtung Simonswäldertal durchgefahren. Die Topografie und das Kartenstudium haben mich animiert, drei...
Published by alpstein 28 November 2022, 14h49 (Photos:27)
4:30↑670 m↓670 m   T2  
24 Nov 22
Über Schwarzwaldhöhen hinab in das Tal der Wilden Gutach
Dem Ruf der alten Heimat folgend, machte ich einen Besuch im Elternhaus, um mir anschließend in der näheren Umgebung noch die Beine zu vertreten. Der Regen hörte tatsächlich auf, wenn sich die Sonne auch nicht so richtig in Szene zu setzen vermochte. Bei Temperaturen wenig über Null Grad und einem kühlen Westwind war ich...
Published by alpstein 25 November 2022, 10h05 (Photos:27)
3:00↑470 m↓470 m   T1  
20 Nov 22
Brandeckkopf (686 m / +470 hm)
Eigentlich dachte ich, ich hätte im Nordschwarzwald schon alle Berge mit Aussichtsturm besucht, aber mir fehlte noch der Brandeckkopf bei Offenburg. Er hat auch bei hikr.org bisher noch keinen Bericht. Deshalb nutzte ich den heutigen Tag für einen Besuch. Als Start- und Endpunkt wählte ich den am Fuße des Brandeckkopfs...
Published by WolfgangM 20 November 2022, 19h39 (Photos:18 | Comments:1)
↑136 m↓136 m   T3  
15 Nov 22
Kleine Runde über die Hornisgrinde bei Inversions-Wetterlage
Auch am Schwarzwald gab es am Wochenende eine schöne Inversions-Wetterlage. Leider waren wir zeitlich arg eingespannt, so dass es nur zu einer kurzen Runde (zusammen mit Verwandschaft) über die Hornisgrinde reichte. Als Tourenberichts-Soundtrack läuft Paul Wellers Above The Clouds. Bereits während der Anfahrt über die...
Published by Schubi 15 November 2022, 17h09 (Photos:10 | Geodata:1)
↑140 m↓140 m   T3  
14 Nov 22
In schöner Tradition auch heuer wieder zum ersten Schnee über die Hornisgrinde
Kleines Jubiläum: im fünften Jahr in Folge (1, 2, 3, 4) geht's auch heuer wieder durch den frisch gefallenen ersten Schnee über die Hornisgrinde (1164 m), dem höchsten Nordschwarzwälder Berg. Als Tourenberichts-Soundtrack läuft Midlakes Schneefall-Song It Covers The Hillside. In der vorigen Nacht hatte es bis auf ca....
Published by Schubi 24 November 2022, 15h45 (Photos:44 | Geodata:1)
2:45↑312 m↓308 m   T2  
3 Nov 22
Wolfsschlucht
Versprochen ist versprochen. Heute war ich mal wieder mit zwei Kids unterwegs, denen ich eine Wanderung durch die Wolfsschlucht versprochen hatte. Das Wetter war noch verträglich, Wolken, ab und zu ein Sonnenstrahl und Regen erst am späten Nachmittag. Mit dem Bus ist der Ausgangspunkt Kandern gut zu erreichen, so dass...
Published by Mo6451 3 November 2022, 17h56 (Photos:14 | Geodata:1)
6:00↑750 m↓750 m   T2  
29 Oct 22
Gipfel, Ruinen und Filmkulissen im Kinzigtal
Wir starten am Bahnhof Schenkenzell Richtung Norden und schwenken nach ca. 300 m links, der Markierung Jakobusweg folgend. Es geht zunächst über die Kleine Kinzig aus südliche Ufer, dann über das Narrenbrückle wieder auf's nördliche Ufer und weiter ins Tal hinein. In Vortal biegen wir links ab zum Kloster Wittichen: Um ganz...
Published by Max 7 November 2022, 20h56 (Photos:45)
↑600 m↓600 m   T1  
27 Oct 22
Nostalgie-Tour in der alten Schwarzwald-Heimat
Nach einer Wanderung an den Linachstausee vor zwei Jahren reifte der Plan, auch mal die Höhenrücken im nördlichen Teil von Vöhrenbach zu erwandern. Verbunden mit einem Besuch im Elternhaus, habe ich das Unternehmen heute in die Tat umgesetzt. Vöhrenbach liegt im oberen Bregtal. "Brigach und Breg bringen bekanntlich die Donau...
Published by alpstein 27 October 2022, 19h04 (Photos:22)
↑750 m↓750 m   T2  
9 Oct 22
Ein Herbstfarben-Feuerwerk am Belchen (1414 m)
Der frühe Vogel fängt den Wurm und kann die ganze Palette an Lichtverhältnissen von der Morgendämmerung bis zum strahlenden Sonnenschein erleben. Zwar nicht früher als sonst aufgestanden, kam es uns vor, als ob uns die Straße alleine gehört und so kamen wir zeitig im Morgengrauen in Holzinshaus (760 m) am östlichen Fuß...
Published by alpstein 9 October 2022, 17h14 (Photos:29)