COVID-19: Current situation
World » Germany » Südwestliche Mittelgebirge » Schwarzwald

Schwarzwald


Order by:


7:45↑1251 m↓1177 m   T2  
25 Oct 20
Von Freiburg über den Schauinsland nach Kirchzarten
Die Zeitumstellung beschert uns eine Stunde mehr. Das wollte ich heute für eine etwas längere Tour nutzen, Voraussetzung eine kurze Anreise. Da bietet sich immer wieder der Schwarzwald an. Hier mein Bericht mit vielen Fotos: Schauinsland
Published by Mo6451 26 October 2020, 08h17 (Photos:5 | Comments:2 | Geodata:1)
↑645 m↓645 m   T2  
18 Oct 20
Gr. Spiesshorn ab Bernau-Dorf via Scheibenfelsen
Jetzt geht das schon wieder los. "Bitte bleiben sie zuhause" vermeldeten gestern die Nachrichten einen Aufruf aus Berlin. Mein Bauchgefühl sagte mir, dass heute ein guter Tag zum Wandern ist. So sind wir zeitig nach Bernau gefahren, um eine Rundwanderung in der schönen Schwarzwaldlandschaft zu machen. Sonne hatten wir praktisch...
Published by alpstein 18 October 2020, 17h02 (Photos:29)
↑830 m↓830 m   T2  
30 Sep 20
Stübenwasen & Feldberg im Schnee
Eine gefühlte Ewigkeit gab es auf Hikr keinen Feldberg-Bericht mehr. Ein Besuch im Schwarzwald bot heute die Möglichkeit, diesen mit einer Wanderung auf den Feldberg (1493 m) zu verbinden. Für meine Rundtour habe ich dabei einen selten beschreiben Zu- und Abstieg aus dem Sankt-Wilhelmer-Tal gewählt und den Stübenwasen (1386...
Published by alpstein 30 September 2020, 19h32 (Photos:27)
5:45↑480 m↓480 m   T2  
21 Sep 20
Wutachflühen, Buchberg und Schleifenbachfälle
Die Wutachflühen sind die Fortsetzung der bekannten Wutachschlucht und ziehen sich von Achdorf bis Grimmelshofen. Eine Wanderung durch die Flühen ist hier ebenfalls ein Crashkurs in Geologie. Die Wutach fließt in diesem Abschnitt in weicheren Schichten, was zu zahlreichen Rutschungen am Talgrund führt. Die härteren Kalkbänke...
Published by Frankman 24 September 2020, 09h59 (Photos:25)
5:15↑635 m↓870 m   T2  
19 Sep 20
Wandern im Hochschwarzwald
Notschrei – Stübenwasen – Immisberg – Feldberg – Zastler Hütte – Baldenweger Hütte – Rinken – Häuslebauer – Hinterzarten Der Bus vonKirchzartenbringt mich überSchauinslandzumNotschreidem Pass der Todtnau seit 1848 mit Freiburg verbindet. Die Wanderung auf demWestwegführt am nordischen...
Published by KurSal 3 October 2020, 10h57 (Photos:8 | Geodata:1)
5:15↑594 m↓594 m   T2  
12 Sep 20
Belchensteig
Mit dem bekannten Belchensteig haben Desiree & ich heute einer schönsten Wanderwege besucht die man am Belchen ( 1414m ) wandern kann. Mit etwas über 14 Kilometern und 600 Höhenmetern ein echter " Genießerpfad " wie es die Werbung von Schwarzwald Tourismus auch verspricht. Bei bestem Sommerwetter starten wir morgens am...
Published by maawaa 14 September 2020, 18h28 (Photos:32 | Geodata:1)
↑1030 m↓1030 m   T2  
26 Aug 20
Belchen (1414 m) stürmisch auf (un-)bekannten Wegen
Der heutige Tag bot eine Vorgeschmack auf den Herbst. Ein Besuch im Schwarzwald stand schon seit Tagen fest, den ich mit einer Wanderung verband. Für den Schwarzwald waren die Prognosen zwar plötzlich nicht mehr so günstig, ja stürmische Winde um die 100 km und Bewölkung am Vormittag wurden vorhergesagt. Trocken und warm...
Published by alpstein 26 August 2020, 22h20 (Photos:32 | Comments:2)
2:30↑240 m↓240 m   T1  
16 Aug 20
Wannenberg 690m, Birnberg636m, Punkt 665m*
Auch die zweite Wochenendtour führte mich nach Deutschland, diesmal aber in den Landkreis Waldshut-Tiengen: Anfahrt bis Reutehof, einer kleinen Siedlung südöstlich von Geisslingen. Von dort ist es nicht weit zum Sendeturm am Nebengipfel des Wannenbergs. Ein schöner Waldweg leitete mich in der Folge auf den bewaldeten und somit...
Published by stkatenoqu 16 August 2020, 21h14
5:15↑450 m↓450 m   T1  
16 Aug 20
Spitzfelsen (570 m / +450 hm) und eine vergebliche Suche nach dem Teufelsstein
Der Spitzfelsen oberhalb von Hausach im Schwarzwald ist als Felsen eigentlich nicht erwähnenswert, aber es ist ein schöner Berggipfel mit Aussicht und sogar mit einem Gipfelkreuz. Im zweiten Teil der Tour wollte ich dann auf einem Nachbarberg noch einen anderen Felsen besuchen, den Teufelsstein. Ich startete am Bahnhof...
Published by WolfgangM 17 August 2020, 13h14 (Photos:22)
3:15↑370 m↓370 m   T1  
7 Aug 20
Spazierwanderung zu versteckten Burgen auf dem Schärtenkopf (+370 hm)
Auf dem Schärtenkopf, einem Berg westlich des Renchtals in der Nähe von Oppenau, befinden sich im Wald versteckt zwei Burgruinen. Sie sind schon seit 500 Jahren verfallen und nicht restauriert und haben deshalb einen ganz eigenen Reiz. Diese Burgen besuchte ich heute auf einer einfachen Wanderung, die auch an einem...
Published by WolfgangM 7 August 2020, 21h33 (Photos:31)