Ronen 1516 m 4972 ft.


Hut in 13 hike reports. Last visited :
16 Aug 18

Geo-Tags: CH-UR



Reports (13)



Uri   T5 II  
16 Aug 18
Bälmeten über die Schnüer
Schon mal gleich vorweg: Von meiner Pfadfinderzeit scheint nicht viel übrig geblieben. Schmerzhaft durfte ich das am Bälmeten erleben, wo ich von der hervorragenden Wegbeschreibung von Bergamotte zu profitieren gedachte. Es kam anders. Für den heissen Tag viel zu spät laufe ich gegen 10:00 Uhr vom Parkplatz Erstfeld los in...
Published by zuezi 19 August 2018, 07h42 (Geodata:1)
Uri   T4+ PD+  
1 Oct 17
Hexensteig & Seewli
Per l'escursione di oggi mi ero accordata con un amico per una cosa un po' impegnativa, però mi ha dato buca all'ultimo momento, per quelli che poi ho scoperto essere buoni motivi! Sabato sera tardi … che fare? tiro fuori la mia lista e decido per la Hexensteig. Domenica mattina presto ad Ermensee piove ancora ma verso il...
Published by asus74 3 October 2017, 22h17 (Photos:85 | Comments:2)
Uri   T5+ PD+  
15 Jun 17
Hexen und Ziger
Mal wieder etwas neues ausprobieren und erleben, ist das Ziel unserer heutigen Tour. Wo geht man da hin, ohne weit zu fahren und relativ früh zu Hause zu sein? Bei einem Besuch der Hexen im Urnerland gibt es für uns noch Neuland. Wir hatten leider noch nie Zeit, den Hexensteig oberhalb von Silenen zu erkunden. Noch eine kurze...
Published by Fraroe 18 June 2017, 12h24 (Photos:57)
Uri   T5  
8 Nov 15
Zigerweg
Ein Wochenende diese schönen Herbstes konnten wir zumindest nutzen! Aufgrund der kurzen Tage war klar, dass wir mit begrenzten Zeitreserven klar kommen mussten, wenn wir nicht allzu früh los wollten. Der Zigerweg in den Flanken des Rinderstocks war schon lang auf meiner Wunschliste und somit war für diesen Tag der Weg das...
Published by Kanu 25 November 2015, 17h48 (Photos:35)
Uri   T4- PD+  
20 Sep 15
Hexensteig & Seewli
Wenn die Hexe mit dem Pfaff... Auf den Hexensteig habe ich mich schon lange gefreut - klein aber fein soll er sein und das alles in den dunklen Katakomben des Pfaffenturms - und dennoch wird geraten die Stirnlampe gegen den Hexenbesen auszutauschen? Wenn das mal nicht alles "gspässig" sich anhört - das wollten wir uns heute...
Published by Bombo 30 September 2015, 22h36 (Photos:34 | Geodata:1)
Uri   T3  
27 Jun 14
Hoch Fulen - Gross Spitzen
Da die Seilbahn von Erstfeld auf das Obere Schwändi nicht mehr fährt, möchte ich das hier mitteilen. Die ehemalige über 90 jährige Betreiberin ist im Altersheim, nun suche die Gemeinde nach einer Lösung, wie die Bahn weiter betrieben werden kann. Dank den unzähligen Wegweisern und den sehr exakten Wegzeichen, sowohl rot /...
Published by Geni 28 June 2014, 07h46 (Photos:17)
Uri   T3+  
24 Sep 13
Steile Wege am Hoch Fulen
Heute ergibt sich wieder einmal die Gelegenheit für eine Werktags-Tour mit Queribus. Ein Herbsttag wie aus dem Bilderbuch veranlasst mich, den geplanten Kletterausflug zu vertagen und stattdessen ein Wanderziel anzuvisieren, dass an einem solchen Tag hervorragend passt: der Hoch Fulen. Nach einer kurzen Visite im Frohsinn in...
Published by TomClancy 4 October 2013, 19h23 (Photos:61 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   T5 II  
17 Jul 13
Bälmeten
Über den (oder die?!) Bälmeten gibt's hier auf hikr eigentlich schon reichlich Beschreibungen. Wenn ich trotzdem auch noch meinen Senf dazu abgebe, hat das einen einfachen Grund: Es gibt ein paar (wenige) Berge, die scheinen sich ein Spielchen mit mir zu erlauben... z.B. der Glatten: wenn ich da hin will, ist entweder die...
Published by Scout 17 July 2013, 20h40 (Photos:20)
Uri   T4 PD  
24 Oct 12
Hochtour Bälmeten?
Bei dem Wetter musste man einfach in die Berge. Da ich wiedermal alleine unterwex war, sollte es ein Wanderberg sein. Auf dem Bälmeten war ich schon länger nicht mehr. Die nette alte Frau von Bähnli Schwandi in Erstfeld fuhr mich nach 10 maligem klingeln um 9.15 endlich an die Nebelgrenze. Nach etwa 200 Höhenmetern war ich aus...
Published by Kieffi 25 October 2012, 06h42 (Photos:67 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   T3  
20 Nov 11
Bälmeten (zwischen versteinerten Munggen und Affen)
In Kürze (Weg-/Zeitangaben): Start Bergstation Obere Schwandi ca. 9:25; Verzweigung vor 2. Bach ca. 9:50; Ronenalp ca. 10:35; Bödmer ca. 11:50; Bälmeter Grätli (Wegweiser) ca. 12:40; Gipfel Bälmeten ca. 13:15 Abmarsch Gipfel ca. 13:50; Verzweigung vor Gratbuckel ca. 14:15; Pfaffenwald ca. 15:50; Haldi Bergstation ca....
Published by Staeffl 20 December 2011, 17h19 (Photos:37)