Piz Cotschen 3031 m


Gipfel in 24 Tourenberichte, 56 Foto(s). Letzter Besuch :
28 Sep 15

Geo-Tags: Piz Cotschen-Gruppe, CH-GR


Routen (1)


 

Fotos (56)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (24)



Unterengadin   T3  
28 Sep 15
Wanderwoche im Unterengadin
Herbst im Engadin, eine fantastische Sache! Und auch wenn die Lärchen erst am Beginn der Verfärbung stehen, ist uns doch das Wetterglück hold und wir können ein paar sehr schöne Wandertage im Unterengadin geniessen. Als Quartier wählen wir das Val Tuoi in Guarda, eine angenehme und empfehlenswerte Adresse. Guarda braucht...
Publiziert von Zaza 14. Oktober 2015 um 21:44 (Fotos:28)
Unterengadin   T5  
22 Aug 15
Piz da las Clavigliadas und Piz Cotschen von Lai Blau aus
Zivildienst hat im ganzen Paket seine guten Seiten. In Guarda sind wir im Moment eine Trockenmauer am sanieren, eine sehr schöne und sinnvolle Arbeit und die Unterkunft kann übers Wochenende benützt werden. Was mir bei gut angesagtem Wetter nicht gesagt werden muss, nützen wir dieses Angebot und bleiben an den Freitagen im...
Publiziert von fricker 23. August 2015 um 18:23 (Fotos:8)
Unterengadin   WS+  
12 Mär 15
Piz Cotschen (Guarda).
Suite d'une belle semaine grisonne au lendemain de la Crasta Mora, histoire de faire connaitre également la Basse Engadine à nos amis parisiens après le Val Müstair, la Haute Engadine et la zone du Julier. Il nous aura fallu 11 séjours en Engadine pour venir découvrir cette bien jolie course, merci à l'infatigable Georges...
Publiziert von Bertrand 20. März 2015 um 15:38 (Fotos:12)
Unterengadin   T4 I  
1 Aug 14
Piz Cotschen, 3030m
Auch für heute war’s extrem schwierig herauszufinden, wo denn das beste Wetter zu erwischen wäre … Tendenziell eher im Unterengadin. Da war ich jetzt schon länger nicht mehr und so war der Entschluss schnell gefasst: der Piz Cotschen oberhalb Guarda soll es sein. Das Wetter soll also „ziemlich gut“ sein, aber vermutlich...
Publiziert von Linard03 12. August 2014 um 20:29 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Unterengadin   T4 I  
28 Jul 14
Piz Cotschen (3031 m)
Da der diesjährige Sommer bis jetzt eher Nass ausfiel, entschloss ich mich, diesen Gipfel einfach beim nächstmöglichen und bei einigermassen akzeptablen Wetter durchzuführen. Ich starte beim Bahnhof Ardez und gehe direkt zu Punkt 1588, welcher nördlich von Ardez liegt. Von dort nehme ich den Weg in Richtung Alp Valmala...
Publiziert von faku 30. Juli 2014 um 11:20 (Fotos:4)
Unterengadin   T4  
9 Nov 11
Der Herbst nimmt kein Ende, Piz Cotschen (3031m) via Sputniksche Flankentraverse
Der Piz Cotschen (3031m) war eigentlich ursprünglich schon letzte Woche auf meinem "Menüplan", wegen sehr kurzfristigem Umdisponieren, musste er aber noch etwas warten. Da das Unterengadin in den vergangen Tagen nur sehr wenig Niederschläge abbekommen hatte und nachdem auch das Studium diverser Unterengadiner Webcams auf nur...
Publiziert von 360 11. November 2011 um 08:38 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Unterengadin   T3  
10 Okt 10
piz Cotschen anticima mt 2950
Sempre buona la meteo per l'Engadina e quindi decido ancora una volta per un'escursione in Engadina Bassa e cioè il piz Cotschen dopo aver letto il dettagliato report di Anna e che ringrazio. Pur partendo presto il mattino purtroppo per esigenze improrogabili di Billie riesco a partire a piedi solamente verso le 9,45! Il tempo...
Publiziert von turistalpi 11. Oktober 2010 um 20:35 (Fotos:73 | Kommentare:2)
Unterengadin   L  
3 Mär 10
Fil da Tuoi
Als drittes Ziel unseres Kurztrips auf die sonnige Südseite der Silvrettahaben wir uns den/die Fil da Tuoiausgesucht. In der Vermutung,es handelt sich dabei um einen Grat, bzw. dessen höchsten Punkt,haben wir Bestätigungbei unserer lieben Wirtin von der Pension Val Tuoi erhalten. Sie übersetzte Fil da mit...
Publiziert von hgu 5. März 2010 um 19:25 (Fotos:16)
Unterengadin   WS+  
2 Mär 10
Piz Cotschen
Am 2. März 2010 stand nach der gestrigen Auftakttour (Rund um den Piz Clavigliadas) der Piz Cotschen auf dem Programm. Von Guarda ging es über den Winterwanderweg schnell hinunter nach Bos-Cha. Bei 1590 haben wirin einer Senke die Felle aufgezogen und sind bei strahlendem SonnenscheinzurChamanna Cler aufgestiegen....
Publiziert von hgu 5. März 2010 um 18:24 (Fotos:14)
Unterengadin   T4  
31 Okt 09
Lärchengold
Kleinfamilien- und Rekonvaleszenten-WE im Lärchengold und Vogelbeerenrot von Ardez : Freitags gemächliches Herumschlendern und -lungern in Gold- und Rottönen bei wahrem Prachtswetter, samstags dann in etwas erhöhter Kadenz Richtung Cotschen - die ersten 800 Hm mit zusätzlichen 8 kg am Bauch (Säugling...
Publiziert von Polder 2. November 2009 um 12:25