Ardez 1431 m 4694 ft.


Locality in 85 hike reports, 30 photo(s). Last visited :
12 Feb 24

Geo-Tags: CH-GR
In the vicinity of: Guarda, Ftan - Grond, Bos-cha


Photos (30)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (85)


Hikes (65) · Alpinism (10) · Climbing (9) · Snowshoe (11) · Skis (2) · Mountain-bike (12)

Basse Engadine   AD-  
12 Feb 24
Erster Bericht über eine Skitour zum Muot da Cler (Silvretta/Unterengadin)
Leider übersah ich, dass ich für diese Tour am Pra da Punt hätte parken und so inklusive Rückweg eine Stunde hätte sparen können. Bei der letzten Tour ins Val Tasna hatte ich auch dort geparkt, es inzwischen aber wieder vergessen! Nach überstandender schwerer Erkältung brauchte ich mehr als eine Stunde länger als...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 13 February 2024, 22h29 (Photos:15)
Basse Engadine   AD  
22 Aug 23
Mit dem E-Bike rund um den Nationalpark
Eigentlich wollte ich keinen Bericht schreiben. Vor allem keinen langen ;-) Aber jetzt habe ich mich doch dazu entschieden. Nur um ein paar Tips zu geben. Ich habe mich bewusst nicht nur für eine Route entschieden, sondern Etappen von verschiedenen Routen kombiniert. Vor allem wollte ich die Uina Schlucht sehen......
Published by MunggaLoch 11 September 2023, 20h16 (Photos:15 | Geodata:5)
Basse Engadine   T5+ PD I F  
27 Jul 23
K(r)ampf im Neuschnee - Augstenberg (3230 m / 3224 m)
Nach den beiden Piz Urschai und dem Piz Tasna habe ich mit dem Augstenberg / Piz Blaisch Lunga einen weiteren Berg im Val Tasna/Val Urschai besucht, der in HIKR ein Schattendasein fristet. Ganze acht Berichte, sieben davon im Winter, und alle von der Jamtalhütte aus, sind aufgelistet. Und im SAC-Tourenportal starten nur gerade...
Published by PStraub 28 July 2023, 10h06 (Photos:13 | Comments:2)
Basse Engadine   T4 F  
4 Jul 23
Piz Tasna (3179 m) aus dem Val Tasna / Val Urschai
Der Piz Tasna gehört HIKR-mässig nicht zu den überlaufenen Gipfeln: bisher gerade acht Berichte, sieben davon im Winter. Und alle mit Start bei den Schulser Bergbahnen. Dass es auch anders geht, zeigt dieser Bericht. Die Anfahrt war wie so oft in letzter Zeit per Bahn bis Ardez. Dann fuhr ich mit dem Bike bis P. 2108...
Published by PStraub 4 July 2023, 19h45 (Photos:20)
Basse Engadine   T3 PD  
26 Jun 23
Piz Minschun (3067 m) und Umgebung
Heute sollte es wieder einmal etwas im "oberen Stockwerk" sein. So fuhr ich mit der "kleinen Roten" bis Ardez und ab dort mit dem Bike zur Alp Clünas (Hütte bei P. 2456). Was ich nicht wissen konnte: Die Strasse Ardez - Ftan wird erneuert und ist für motorisierten Verkehr gesperrt. Bikes dürfen fahren, es muss jedoch mit...
Published by PStraub 26 June 2023, 19h03 (Photos:15 | Comments:1)
Prättigau   T3+  
24 Jun 23
Von Liechtenstein nach Italien
Etwas durchwachsen, es verlief nicht alles wie geplant. Ein Bericht. Unsere diesjährige Tour führte in elf Etappen von Malbun (Liechtenstein) bis nach Glurns (Südtirol), durch das Prättigau (Schesaplana-Gebiet, Klosters, Davos) und das Unterengadin. Etappe 1: von Malbun auf die Pfälzerhütte (Karte) Länge: 7km, auf:...
Published by muellerto 13 July 2023, 18h13 (Photos:20)
Basse Engadine   T3+ F  
27 Oct 22
Zwei 3000er trotz Neuschnee - beide Piz Urschai (3013 m und 3097 m)
In den letzten Wochen war die Planung einfach: Solange man auf Südhängen blieb, waren in den südlichen Alpen Berge bis weit über 3000 m Höhe problemlos begehbar. Doch in den vergangenen Tagen gab es ausserordentliche Regen- und in entsprechender Höhe auch Neuschneemengen. Das machte die Vorbereitung anspruchsvoller....
Published by PStraub 28 October 2022, 18h37 (Photos:12 | Comments:1)
Basse Engadine   T4 PD  
11 Oct 22
Piz Cotschen (3029 m) - diesmal ganz
Nach unserer gestrigen (persönlichen) Erstbesteigung der Hammetschwand sollte es heute wieder einmal eine Bahn-Bike-Hike-Tour sein. Nach der Bikeanfahrt im Dunkeln bis Walenstadt fuhr ich mit der Bahn nach Ardez. Ab hier gings mit dem Bike bis zum Lai Raduond. Eigentlich wollte ich schon in Maranguns "umsteigen", aber der...
Published by PStraub 11 October 2022, 17h41 (Photos:13)
Basse Engadine   T2  
30 May 22
Blüemlitour von Lavin nach Ardez
Erfahrungsgemäss blühen im Untrengadin Ende Mai und anfangs Juni die dortigen artenreichen Trockenwiesen. Zusammen mit Brigit fuhren wir für 3 Tage nach Scuol und sollten nicht enttäuscht werden. Am ersten Tag wanderten wir nach dem Vereinatunnel von Lavin über Guarda nach Ardez. Nach Guarda nahmen wir nicht den üblichen...
Published by rhenus 11 June 2022, 19h16 (Photos:15)
Basse Engadine   T1  
10 Jan 22
Winterwanderung Lavin - Guarda - Ardez
Bei unserer Anreise nach Scuol durch den Vereinatunnel machten wir im kalten und schattigen Lavin Halt. Unsere leichte Winterwanderung führte uns von dort auf dem aussichtsreichen und gepfadeten Winterwanderweg hinauf ins sonnigere Schellenursli-Dorf Guarda. Es lag für die Jahreszeit im Unterengadin sehr wenig Schnee. Nach der...
Published by rhenus 4 February 2022, 17h40 (Photos:8)
Basse Engadine   T2  
18 Oct 21
Auf der Via Engiadina von Guarda bis Ardez
Die "Via Engadina" (markiert als Nr. 87) ist ein Höhenweg, der das ganze Engadin von Maloja im Oberengadin bis nach Vinadi im Unterengadin durchquert. An unserem Anreisetag über den Flüelapass ins Unterengadin erwanderten wir mit Barbara die sehr schöne Etappe von Guarda über die Alp Sura bis nach Ardez. Nachdem uns das...
Published by rhenus 22 October 2021, 17h06 (Photos:15)
Basse Engadine   PD  
24 Aug 21
MTB: Bever - Scoul
Routenbeschrieb: Das Inntal ist eine schöne Gegend mit dem Bike zu erkunden. Heute wollten wir von Bever aus dem Inn folgend nach Scuol fahren. Je nach Möglichkeit auf der Bikeroute. Das Wetter war gut und so konnte man soger mit kurzer Bekleidung auskommen. Natürlich haben wir immer einen kurzen Abstecher in die...
Published by Hudyx 31 August 2022, 11h06 (Photos:12)
Basse Engadine   AD III  
19 Jul 20
Ritt über die Torwache
eine interessante und abwechslungsreiche Unternehmung schon alleine die Torwache zu überschreiten ist sehr lohnenswert für den Zustieg zur Chamonna Tuoi muss noch was her. wo gibts noch nen weissen Fleck auf der Karte? Muot da Cler bietet sich noch an, da auch hier noch kein Eintrag. Muot da Cler würde sich eigentlich...
Published by Spez 22 July 2020, 08h09 (Photos:32 | Comments:1)
Basse Engadine   T5 PD  
26 Jun 20
Sommerstart um die Chamonna Tuoi
Ende Juni soll die Hochtourensaison starten. ich habe mir den Freitag frei genommen und es sind zwei Nächte in der Chamonna Tuoi reserviert. Höhepunkt soll der Piz Buin sein, aber auch sonst wollen wir die Zeit geniessen. Freitag, 26.06.: Für den Nachmittag ist Schauer-/Gewitterneigung prognostiziert wir wollen trotzdem,...
Published by Frangge 2 July 2020, 23h18 (Photos:49)
Basse Engadine   T3  
14 Sep 19
Chamonna Tuoi CAS bis Ardez
Es ist ziemlich kalt, als wir uns um acht Uhr auf den Weg zur Furcletta machen. Wir befinden uns auf dem Blockfeld wenig unterhalb des Übergangs, als wir Steinböcke in den Flanken entdecken. Wir schauen ihnen eine Weile zu, während sie sich äsend entfernen. Auf der Furcletta legen wir eine Pause ein und geniessen die...
Published by carpintero 7 October 2019, 21h02 (Photos:16 | Geodata:1)
Basse Engadine   T1  
1 May 18
Run Engiadina Bassa : Lavin - Martina
Bon avouons que venir à la journée de Berne pour courir quelques heures au soleil des Grisons est un peu compulsif (8h de train pour moins de 5h à trottiner). Mais que ne ferait-on pas pour un peu de soleil...lequel a curiseusement tendance, année après année, à ignorer les travailleurs lors de leur Fâte annuelle du 1er...
Published by Bertrand 3 May 2018, 15h50 (Photos:5 | Geodata:1)
Basse Engadine   T1  
28 Oct 17
Scuol, Ftan, Bos-cha, Ardez, 1633 m
Das Engadin erstrahlt wieder in seinen schönsten Herbstfarben...und ist immer wieder eine Reise wert. Von Scuol auf dem Wanderweg nach Ftan hinauf, mit grandioser Aussicht auf die Berge von Lischana bis Macun. Weiter nach Bos-cha. Mehr oder weniger die Höhe haltend, wandert man auf dem Panoramaweg über dem Tal durch leuchtende...
Published by roko 29 October 2017, 09h55 (Photos:14)
Basse Engadine   T5+ II  
31 Jul 17
Piz Plavna Dadaint
Die schuttreichen Berge des Unterengadins haben einen besonderen Reiz. Die Besteigungen sind anstrengend und meist auch mühsam, was sie zu exklusiven Erlebnissen macht. Ein besonders schönes Exemplar ist der Piz Plavna Dadaint, den man von Sur Il Foss aus so schön bestaunen kann. Im Internet ist über ihn nicht viel zu lesen -...
Published by Zaza 6 August 2017, 10h52 (Photos:12 | Comments:1)
Transalp   T3+  
7 Jul 17
Transalp Bergamo - Allgäu
Dies ist die Zusammenfassung der Transalptour, wie ich sie 2015 -2018 insgesamt 2x gelaufen bin. Hier stelle ich die Tour aber mal so vor, wie ich sie ein drittes Mal laufen würde. Frei nach Adenauer: "Nichts hindert mich weiser zu werden". Die Grundsätze der Planung waren: 1. Jeden Tag eine schöne Etappe, die auch für sich...
Published by tilman 10 March 2021, 21h16 (Photos:1 | Geodata:3)
Basse Engadine   T2  
6 Jun 17
Wetterglück und blühende Wiesen im Unterengadin
Eigentlich sollte es heute den ganzen Tag regnen. Nun beim Start regnet es tatsächlich, aber zum Glück nur leicht und so steigen wir von Ardez aus aufwärts in Richtung Chanoua. Aber schon bald kommt die Sonne etwas zum Vorschein und die Wiesen sind noch schöner als sonst schon. Wir gehen an der Ruine von Chanoua vorbei und...
Published by AndiSG 12 June 2017, 20h32 (Photos:34)
Basse Engadine   T3  
5 Jun 17
Weiss-Blau-Weisser Bergweg: Auf der linken Talseite von Ardez nach Tarasp
Das Wetter zeigt sich heute wie angekündigt nicht von seiner besten Seite. Aber zumindest regnet es nicht mehr und so wollen wir mal die Nordseite des Unterengadins entdecken. Wir steigen direkt von Ardez auf einer Strasse hinunter zum Inn und überqueren diesen. Ein Stück folgen wir dieser Strasse noch Richtung Sur En bis...
Published by AndiSG 9 June 2017, 21h08 (Photos:44 | Comments:2)
Basse Engadine   T1  
31 Oct 16
Von Lavin nach Ardez, 1660 m
Mit dem Auto fuhren wir nach Lavin, wo man beim Bahnhof das Auto gut parkieren kann. Mit einer von Siby geplanten "Zusatzschlaufe" wanderten wir (auch heute war Moni mit dabei) zum idyllischen Guarda hinauf. Ein Dörflein zum "Verlieben"...man bekommt hier wirklich das Gefühl, dass "Schellenursli" müsste jeden Augenblick...
Published by roko 1 November 2016, 14h26 (Photos:9)
Basse Engadine   VI  
14 Aug 16
Der Klettergarten Ardez im Unterengadin
Der Klettergarten bei Ardez, direkt an der Umfahrungsstrasse des malerischen Unterengadiner Dorfs gelegen, bietet für fast jeden Geschmack die richtige Route unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Die Auswahl geht von Anfängerrouten um 4a (in einem kleinen Bereich sogar 2a) bis 7b. Das Gebiet ist in 4 Sektoren aufgeteilt; wir...
Published by Ivo66 14 August 2016, 20h03 (Photos:12 | Comments:3)
Basse Engadine   AD  
2 Aug 16
Nationalpark Bike-Tour (in 4 Tagen um den CH-Nat-Park)
Die einmalige Landschaft der Nationalpark-Region in 4 Etappen umrunden Kurzbeschrieb: Sehr anspruchsvolle Runde um den CH-Nationalpark und durch den Stelvio Nationalpark hindurch. Höhepunkt ist der steile Pass Chaschauna (ca. 2700müM). Prächtige Panorama und tolle Trails auf fast der gesamten Strecke. (auf dieser Strecke...
Published by RainiJacky 7 August 2016, 00h29 (Photos:56)
Silvretta   T3  
17 Jun 16
Traversée Engadine - Tyrol, de Zernez à St Anton am Arlberg [trailrun, 80k / +4200m]
Très joli raid transfrontalier à travers les massifs de la Basse Engadine, de la Silvretta et du Verwall, qui se prête idéalement au trail avec ces interminables vallons ouverts en pente douce qui n'existent que dans cette région: des grands espaces qui évoquent parfois le Canada, si l'on excepte les vaches omniprésentes en...
Published by Bertrand 22 July 2016, 15h02 (Photos:19 | Comments:3 | Geodata:1)
Basse Engadine   T1  
4 Aug 15
Guarda e Ardez due gioielli nella Bassa Engadina
Con Lorenza e Rinetta e Giacomo, in vacanza al Passo di Aprica, decidiamo per una "macchinata" in Bassa Engadina. Meta Guarda ed Ardez. (km totali a-r 214) La giornata e' splendida ed il viaggio in auto e' di per se una bellissima gita attraverso uno splendido paesaggio, Da Aprica si scende a Tirano per risalire, passato il...
Published by ugo 8 August 2015, 10h43 (Photos:104 | Comments:2)
Basse Engadine   T3  
27 Sep 14
Chamonna Tuoi
Une belle boucle de 2 jours dans les profondes vallées de la Basse Engadine, voilà ce qui était au programme pour ce très beau dernier weekend de septembre.   PREMIER JOUR ↑1300m - ↓500m - 6h   Nous atteignons Ardez (1431m) par le train vers 11h. Il fait déjà chaud et le trajet nous a donné une...
Published by gurgeh 11 October 2014, 14h55 (Photos:35)
Basse Engadine   T4 I  
28 Jul 14
Piz Cotschen (3031 m)
Da der diesjährige Sommer bis jetzt eher Nass ausfiel, entschloss ich mich, diesen Gipfel einfach beim nächstmöglichen und bei einigermassen akzeptablen Wetter durchzuführen. Ich starte beim Bahnhof Ardez und gehe direkt zu Punkt 1588, welcher nördlich von Ardez liegt. Von dort nehme ich den Weg in Richtung Alp Valmala...
Published by faku 30 July 2014, 11h20 (Photos:4)
Silvretta   PD  
7 Jun 14
Im Schatten des Fluchthorns: Schnapfenspitze (3219 m) aus dem Unterengadin
Obwohl sie mit 3219 m zu den höchsten Gipfeln der Silvretta zählt, geniesst die Schnapfenspitze bei weitem nicht das Renommee und die Popularität ihrer berühmten Nachbarn. Das verwundert kaum, steht dieser Berg doch buchstäblich im Schatten des mächtigen Fluchthorns (3398 m). Im Winter bzw. Frühjahr bietet die steile...
Published by marmotta 19 June 2014, 22h13 (Photos:57 | Comments:7)
Basse Engadine   T2  
31 May 14
Panoramatour zur Chamanna Cler von Guarda aus
Es ist der schönste Tag von unseren Kurzferien in Zernez. So machen wir uns gleich nach dem Frühstück an die Anreise nach Guarda. Durch das wunderschöne Engadiner Dorf gelangen wir zur Abzweigung zur Chamanna Cler. Der steigt gerade am Anfang steil durch eine Wiese bis zum Waldrand und weiter auf einem Waldweg bis zum Punkt...
Published by AndiSG 5 June 2014, 22h25 (Photos:40)
Basse Engadine   PD+ II  
13 Jul 13
Fluchthorn/Piz Fenga (3398 m) - Endlich!
Kaum ein anderer Berg der Zentralen Ostalpen vermag mich seit meiner Kindheit derart zu begeistern und anzuziehen wie das Fluchthorn/Piz Fenga (3398 m) - ist dieser mächtige, dreigipflige Bergstock doch in den Gebieten, in denen ich die meisten meiner Touren unternehme, fast immer präsent. Allerdings hatte ich vor diesem...
Published by marmotta 16 July 2013, 23h54 (Photos:48 | Comments:8)
Basse Engadine   T1  
6 Jul 13
Ardez - Ftan
Erster Tag unserer Rekog-Tour ins Unterengadin. Die RHB bringt uns ins schöne Unterengadin. In Ardez entsteigen wir der Bahn. Wir spazieren ins Dorfzentrum und geniessen in der Fourneria ein feines Käfeli. Wir besteigen die nahe Ruine Steinsberg und besichtigen anschliessend das sehr schöne Dorf Ardez mit den vielen...
Published by shuber 13 July 2013, 13h52 (Photos:31)
Basse Engadine   T2  
17 Nov 12
Von Ardez über Bos-cha nach Ftan und zurück
Dem Nebel entflohen führte uns eine wunderschöne Herbsttour von Ardez nach Bos-cha, weiter zur Ruine Chanoua und über die Brücke bei Pra da Punt nach Ftan hinüber. Diese Tour kann man x-beliebig variieren, mit Zusatzschlaufen, höher oder tiefer dem Tal entlang. Die Berge sind bereits tief eingeschneit, die Lärchen schon...
Published by roko 19 November 2012, 17h50 (Photos:15)
Basse Engadine   PD  
25 Aug 12
Nationalpark Bike Marathon 2012
Nationalpark Bike Marathon (NBM) 2012 - Jauer Strecke - 104km / 2900hm Die Idee zur Teilnahme am NBM 2012 entstand sehr spontan - mein Kollege Reto und ich wollten ein Bike-Weekend im Engadin verbringen und als er mich irgendwann im Frühsommer fragte, ob wir nicht gleich am Rennen teilnehmen wollen, sagte ich einfach mal,...
Published by Bombo 28 August 2012, 22h04 (Photos:5 | Comments:7 | Geodata:1)
Basse Engadine   T4 PD  
25 Jun 12
4-days-Engadina-Trek (Fuorcla da Tasna; 2/4)
4-days hiking tour in the Unterenagdin (1/4: Sent - Fimberpass/Cuolmen d'Fenga - Heidelberger Hütte // 2/4: Heidelberger Hütte - Fuorcla da Tasna - Ardez // 3/4: Ardez - Vereinapass/Pass d'Ivraina - Berghaus Vereina // 4/4: Berghaus Vereina - Jöriflesspass - Susch) Today it rained only once. The rain came down in...
Published by RainiJacky 4 July 2012, 21h12 (Photos:64)
Ungarn   F  
18 Jun 12
TRASALP Budapest-Milano in bici: Donau Radweg, Inn Radweg, Ciclabili Valchiavenna e Adda
Da Budapest a Milano in bicicletta attraverso Ungheria, Slovacchia, Austria, Germania, Svizzera e Italia. Si inizia a Budapest, dall'areoporto è praticamente necessario utilizzare un taxi per raggiungere il centro della città e la ciclabile del Danubio. La si segue alternativamente in Ungheria e Slovaccihia fino a Bratislava...
Published by NrcSlv 1 February 2019, 13h56 (Photos:390 | Comments:7 | Geodata:3)
Basse Engadine   PD  
16 Jun 12
Ftan
Gestartet sind wir heute in der Nähe vom Bahnhof Scuol. Von dort folgen wir der Seilbahn Richtung Motta Naluns. Die Strasse ist relativ flach, dafür bietet aber kein einziger Baum Schatten. Anschliessend folgen wir dem Engadiner Höhenweg nach Ftan Nach einer kurzen Rast in Ftan folgen wir der Hauptstrasse Richtung Ardez....
Published by SCM 19 June 2012, 22h14 (Photos:4 | Geodata:1)
Basse Engadine   T4  
9 Nov 11
Der Herbst nimmt kein Ende, Piz Cotschen (3031m) via Sputniksche Flankentraverse
Der Piz Cotschen (3031m) war eigentlich ursprünglich schon letzte Woche auf meinem "Menüplan", wegen sehr kurzfristigem Umdisponieren, musste er aber noch etwas warten. Da das Unterengadin in den vergangen Tagen nur sehr wenig Niederschläge abbekommen hatte und nachdem auch das Studium diverser Unterengadiner Webcams auf nur...
Published by 360 11 November 2011, 08h38 (Photos:24 | Geodata:1)
Basse Engadine   F  
24 Sep 11
Panorama-Bike-Tour im Unterengadin
Heute ist Bike-Tag. Das Inn-Tal entlang bis zur österreichischen Grenze. Aber nicht einfach so im Talboden, sondern immer mal links hoch, mal rechts hoch, mitten durch die malerischen Orte die sich bei dem strahlenden Spätsommertag erst recht von ihrer schönsten Seite präsentierten. Und so summieren sich doch die...
Published by Pfaelzer 1 October 2011, 00h38 (Photos:13 | Geodata:1)
Basse Engadine   T3  
23 Sep 11
Crap Purtèr
Landschaftlich wirklich eine sehr attraktive Wanderung auf einen idealen Aussichtspunkt im Unterengadin. Von Ardez aus ging ich zuerst über die abenteuerliche Hängebrück Punt Veidra. Sie wirkt nicht gerade vertrauenserweckend....dann dem Wegweiser folgend Richtung Val Sampuoir. Irgendwann beschloss ich den Weg zu verlassen...
Published by kobi 29 September 2011, 09h07 (Photos:17)
Basse Engadine   T1  
19 Sep 11
Wintereinbruch im September oder der Besuch beim Schellenursli
Das fängt ja gut an! Da freut man sich schon wochenlang auf die verdienten Ferien im Engadin, schmiedet Pläne um Pläne und dann beginnt es doch am Abend des total verregneten Sonntags doch zu schneien. Naja, wird schon nicht so schlimm sein. Denkste. Am nächsten Morgen schneit es immer noch und der Schnee bleibt...
Published by Pfaelzer 19 September 2011, 20h10 (Photos:23 | Comments:1 | Geodata:1)
Basse Engadine   T1  
7 Nov 10
Lavin - Guarda - Ardez
Im Oberengadin sah es ziemlich unfreundlich aus. Darum entschlossen wir uns, Richtung Scuol zu fahren und irgendwo auszusteigen um einige Schritte zu gehen. Sollte der Regen oder gar der Schnee unsere Wanderung ungemütlich machen, müssten wir aber auch noch eine Abbruchmöglichkeit haben. Das war allerdings nicht nötig. Es...
Published by chamuotsch 7 November 2010, 22h20 (Photos:29)
Basse Engadine   T3  
10 Oct 10
piz Cotschen anticima mt 2950
Sempre buona la meteo per l'Engadina e quindi decido ancora una volta per un'escursione in Engadina Bassa e cioè il piz Cotschen dopo aver letto il dettagliato report di Anna e che ringrazio. Pur partendo presto il mattino purtroppo per esigenze improrogabili di Billie riesco a partire a piedi solamente verso le 9,45! Il tempo...
Published by turistalpi 11 October 2010, 20h35 (Photos:73 | Comments:2)
Basse Engadine   PD- PD+  
14 Feb 10
Chi nu lavura nu fa l'amur - Piz Blaisch Lunga da Sass Majur
Üna gita da bellezza e da cundiziun. Minch'on n'haja pensà "mo, ingüna vöglia da surnottar aint illa Jamtalhütte per far Piz Blaisch Lunga". Massa dalönch, massa modern, massa char, massa blera glieud. Guardond sülla carta da gitas da skis Tumasch manajeva: "Mo, Piz Blaisch...
Published by cls 28 February 2010, 13h43 (Photos:14 | Comments:1)
Basse Engadine   T2 WT3  
24 Oct 09
Chamonna Cler und Piz Cotschen, wenn Hikrs Hikrs treffen
Aufstieg an die Hütte Erstes HIKR-Meeting für mich, Stani und Zina und erstes HIKR-Meeting das wir organisieren. Treffpunkt Ardez im Herz unserer geliebten Unterengadin. Wir erreichten den Bahnhof von Ardez mit dem Bahnersatzbus um 9Uhr45. Marc1317 war schon im Bahnhof, wo mit dem Zug von 10Uhr04 ist der...
Published by Anna 26 October 2009, 15h41 (Photos:33 | Comments:16)
Basse Engadine   T4+ F I WT3  
24 Oct 09
Piz Cotschen (3030,5 m) - Hikr-Treff 2009
Endlich war es soweit: Das zweite Hikr-Treffen fand im Unterengadin statt. Nachdem einige User mehr oder weniger kurzfristig absagen mussten, waren es noch 16 Hikrs (und ein Hikr-Dog), die an diesem Wochenende gemeinsam den Geist dieser Internet-Seite lebten: Alter und Herkunft spielten keine...
Published by marmotta 26 October 2009, 20h39 (Photos:38 | Comments:3)
Basse Engadine   T4 WT2  
24 Oct 09
HIKR Treff 2009: Piz Cotschen & Chamonna Cler
Eine gelungene Fortsetzung des hikr Treffs! Es sollte Tradition werden..... Für mich ein schöner Sommersaisonsausklang und zugleich erste Schneeschuhtour in toller Gesellschaft! Bereits bei der Anreise herrschte ein freudiges Hallo den ein oder anderen hikr bereits im Zug zu treffen. Vereint und schwer bepackt ging...
Published by Löxli 25 October 2009, 23h57 (Photos:33 | Comments:1)
Basse Engadine   T3  
24 Oct 09
Grossvaters Sonntagsausflug
Es brauchte ein bisschen Mut, mich für das Hikr-Treffen 2009 anzumelden. Ein alter Mann unter so viel jungen wilden Bergstürmern - kommt das gut? Und dann merkte ich schon im Zug, dass eine meiner Enkelinnen älter ist als der jüngste mitreisende Hikr - ein Grossvater statt auf dem Seniorenausflug auf der...
Published by laponia41 26 October 2009, 10h23 (Photos:28 | Comments:4 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2 WT3  
24 Oct 09
Hikr Treff 2009 im traumhaften Unterengadin
Der Hikr Treff fand dieses Jahr im Unterengadin statt, um genauer zu sein in der Chamonna Cler oberhalb Ardez. Das Wochenende war aus meiner Sicht eine gelungene Sache und der Treff sollte auch weiterhin erhalten bleiben.   Diese Tour war anders als die anderen. Es stand kein Gipfel, kein Landschaftliches Ziel im...
Published by budget5 26 October 2009, 20h48 (Photos:28 | Comments:1)
Basse Engadine   T2 WT3  
24 Oct 09
Hikr Treff 2009 - version nobana
Ein ersehntes Wochenende ist gekommen. Hikr Treff 2009! Beim Bahnhof Ardez erkannte ich die Hikrs, die fast Expeditionsrücksäcke tragen. Nach der freundlichen Begrüssung marschierten wir durch das Dorf. Die Fensterrahmen den Häusern sind hübsch gemalt und es sei ein typischer...
Published by nobana 26 October 2009, 22h00 (Photos:27 | Comments:2)