Hohenkrähen 643 m


Gipfel in 12 Tourenberichte, 65 Foto(s). Letzter Besuch :
7 Jan 17

Geo-Tags: Hegau Vulkanschlote, D


Fotos (65)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (12)



Alpenvorland   T2  
11 Mär 17
Hohenkrähen - Mägdeberg, im Vulkangebiet Deutschlands
Bislang habe ich diese markanten Berggebilde vulkanischen Ursprungs nur vom Vorbeifahren gekannt, heute wollte ich einige davon ein bisschen näher kennenlernen. Vom gut beschilderten Wanderparkplatz Hohenkrähen nahe der A81 stiegen wir durch den Wald hinauf zum Jugendheim unter dem Gipfel und der darauf befindlichen Ruine. Von...
Publiziert von stkatenoqu 11. März 2017 um 19:26
Alpenvorland   T2  
7 Jan 17
Hohenkrähen und Mägdeberg im Hegau-Winter
Nach dem Toggenburger Winterzauber war es am Tag darauf mit dem schönen Wetter schon wieder vorbei. Schnee lag aber auch etwas am Bodensee und im Hegau. Zwischen Frühstück und Mittagessen habe ich die Zeit für einen Ausflug in den nahen Hegau genutzt. Wer schon mal durchgefahren ist, dem werden die kegelförmigen Schlote von...
Publiziert von alpstein 10. Januar 2017 um 19:55 (Fotos:18)
Alpenvorland   T2  
30 Aug 14
Hohenkrähen und spannender Mägdeberg
Vulkankegel im Hegau - Kurzwanderung mit alpiner Note Nach den Wetterprognosen von heute Morgen habe ich meine Tourenplanung für den Sonntag begraben. Kaum ein Zwischenhoch gibt es, von einem Azorenhoch ganz zu schweigen, daher gilt es diesen August ab und an auftretende Schönwetterfenster für Aktivitäten im Freien zu...
Publiziert von alpstein 30. August 2014 um 17:52 (Fotos:29)
Alpenvorland   T1  
21 Aug 13
Hohentwiel 690m, Hohenkrähen 643m
Kurze einfache Wanderung auf zwei der Hegauer Vulkanschlote mit Burgruinen. Wenn schon "Zum Zahnarzt nach Deutschland", dann auch noch mit einem kleinen Ausflug. Start zum ersten Ziel, der Ruine Hohentwiel, ist der gleichnamige Parkplatz zur Besichtigung dieser. Hier gilt es das Ticket (3.50 Euro) zu lösen und erst auf der...
Publiziert von munrobagga 5. September 2013 um 13:33 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T2  
2 Okt 12
Von Singen zur Burgruine auf dem Hohenkrähen(643m)
Der Hegau mit seinen alten Vulkanen ist ein ideales Wandergebiet mit vielen ausgeschilderten Wegen und Fahrradrouten.Die kegelförmigen Erhebungen über den gartenähnlichen grünen Flächen sind immer einen Besuch wert.Der Hohenkrähen wirkt sogar aus bestimmten Blickwinkeln wie eine richtige Felsbastion,der Aufstieg zur...
Publiziert von trainman 3. Oktober 2012 um 21:41 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T2  
26 Aug 12
Burgruinen im Hegau: Hohen Krähen 644m, Hohen Stoffeln 844m, Mägdeberg 664m
In der Heimat unterwegs an einem frischen Sommertag Wenn das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht, was Bergtouren angeht, bietet sich immer eine Alternative in der Heimat an. Die Hegauberge mit den Ruinen obendrauf bieten nicht nur eine spezielle Aussicht, auch kulturhistorisch kann man dazulernen. Meine erste Burg...
Publiziert von milan 26. August 2012 um 20:17 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
28 Mai 11
Hohenkrähen ( 643m ) & Offerenbühl ( 611m )
Heute stand eigentlich gar keine Tour auf meiner Agenda. Am Morgen waren noch Überstunden im Betrieb angesagt, danach wollte ich mich in Singen ( 429m) nach neuen Alpinstiefeln umsehen. Ich wurde rasch fündig, und beschloss kurzerhand die neuen LOWA`s im Hegauvulkangebiet gleich noch ein wenig einzulaufen... Letzten...
Publiziert von maawaa 28. Mai 2011 um 19:52 (Fotos:12 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T2  
25 Apr 11
Hohenkrähen 642m und Mägdeberg 654m
Wenn man so schöne Vulkanberge wie die des Hegaus vor der Haustüre hat, muß man da einfach jedes Jahr einmal hinauf, die zu erkimmenen Höhenmeter belaufen sich auf 200-350. Am Ostermontag gings auf die kleineren, den Hohenkrähen, der jahrelang wegen eines Erdrutsches gesperrt war und seit 2010 endlich wieder begehbar ist....
Publiziert von milan 26. April 2011 um 17:49 (Fotos:7)
Alpenvorland   T2  
21 Nov 10
Vulkanhügel und Burgruinen im Hegau
Kein Risiko, kein gutes Wetter kann ich vom heutigen Tag sagen. Hätte die Webcam vom Hohen Kasten am Morgen und nicht erst um elf Uhr schon blauen Himmel gezeigt, wären wir heute zu einer Wanderung im Alpstein aufgebrochen. So wurde es nur ein kurzes Luftschnappen bei neblig, trüben Verhältnisse und teilweise Nieselregen auf...
Publiziert von alpstein 21. November 2010 um 15:37 (Fotos:14 | Kommentare:3)
Alpenvorland   T2  
20 Jun 10
Run & Hike im Hegau
Pünktlich zum Herbstbeginn eine gelungene Kombination aus flottem Frühsport und gemütlichem "Vulkan-Hopping" im Hegau Murmeltiere halten bekanntlich einen Winterschlaf und wachen rechtzeitig zum Frühjahr auf, um sich dann den Sommer über so richtig dick und rund zu futtern. Dass ich aber den kompletten Sommer verschlafen...
Publiziert von marmotta 21. Juni 2010 um 00:29 (Fotos:36 | Kommentare:2)