Eine Nachricht hinzufügen

Verhältnisse Forum


Axalphoren/Tschingel
Kann mir ein/e Einheimische/r eine Einschätzung geben, wie die Verhältnisse an Axalphoren und Tschingel sind? Ziel wäre eine Wanderung am Samstag mit sommerlicher Ausrüstung (Stöcke plus evtl. Microspikes). Ich befürchte, dass es eher noch zu viel Schnee haben könnte. 
2 Antwort(en) · Antworten Publiziert von countryboy 24 Mai 18 22:10 (Letzte Antwort: 25 Mai 18 13:38)
Weg zwischen Bocchetta di Val Maggia und Passo San Giacomo
Hallo zusammen Ich plane eine Wanderung die von der Capanna di Cristallina zur Bocchetta di Val Maggia und von dort zum Passo San Giacomo führen soll. Während der Weg von der Capanna zur Bocchetta ein rot markierter Wanderweg ist, kann ich über den Weg von der Bocchetta di Val Maggia zum Passo San Giacomo keine Informationen finden, vor allem...
11 Antwort(en) · Antworten Publiziert von SCM 19 Mär 18 20:35 (Letzte Antwort: 23 Mär 18 19:02)
Weisshornhütte - Weg nach Schneefall problematisch?
Hallo zusammen Ich habe vor in der Weisshornhütte zu übernachten und zwar auf einen Tag, an welchem eher Schlechtwetter angesagt ist. Da es in dieser Höhe bei Niederschlag in dieser Jahreszeit wohl schneit, wollte ich fragen, wie heikel die Abstiege von dieser Hütte bei Schneeauflage sind? Besten Dank Thomas
14 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Wanderer82 16 Okt 17 23:15 (Letzte Antwort: 01 Nov 17 20:09)
Oberammergau Kofel alle Zustiege wegen Steinschlaggefahr gesperrt
Die Natur ist in Bewegung. Vielleicht liegt es an den massiven Regenfällen der letzten Zeit, dass im unteren Bereich des Kofelgipfels (Oberammergau) ein großer Felsblock abzurutschen droht. Deshalb sind bis auf weiteres alle Zustiege auf diesen...
1 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Winterbaer 07 Sep 17 18:38 (Letzte Antwort: 29 Sep 17 22:13)
Felsausbruch am Mönch Südwestgrat
[Update] Die Bergführer von Grindelwald wollen nach eigenen Angaben etwas einrichten auf dem Südwestgrat, damit man die Stelle umgehen kann. Dies nachdem klar ist, ob sich der Turm noch weiter bewegt. Hoi zäme Wir waren gestern am Mönch Südwestgrat und an der sogenannten Schlüsselstelle (plattiger Aufschwung) hat es einen...
4 Antwort(en) · Antworten Publiziert von roger_h 28 Aug 17 12:27 (Letzte Antwort: 31 Aug 17 08:31)
Schlierenlücke - Übergang vom Firn in die Lücke?
Kann mir jemand sagen, wie sich die Verhältnisse über das Firn im Aufstieg zur Schlierenlücke verändert haben? Der letzte Eintrag und meine letzte eigene Besteigung sind vier Jahre alt.
1 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Zolliker 28 Aug 17 09:50 (Letzte Antwort: 29 Aug 17 23:38)
Hauptstrasse durchs Bergell wegen Bergsturz gesperrt. 23.08.2017
[https://www.bzbasel.ch/schweiz/aus-angst-vor-grossem-bergsturz-bergdorf-bondo-wird-komplett-evakuiert-131639124 Bondo im bündnerischen Bergell wird evakuiert] "Die Polizei empfiehlt Reisenden zwischen Italien und dem Engadin über den Berninapass und das Puschlav auszuweichen."
1 Antwort(en) · Antworten Publiziert von kopfsalat 23 Aug 17 13:50 (Letzte Antwort: 24 Aug 17 20:35)
Schlüsselstelle Silberhornhütte
Hallo zusammen Per Google habe ich zwei Fotos der Schlüsselstelle von 2014 (siehe: http://www.gipfelbuch.ch/gipfelbuch/detail/id/67449/Alpine_Wanderung/Silberhornhuette_SAC/mobile/off) gesehen, auf welchen in der Passage eine Kette zu sehen ist. Ich habe die entsprechende Person angeschrieben, ob die Kette durchgängig sei, denn auf dem...
15 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Wanderer82 25 Mär 16 18:32 (Letzte Antwort: 24 Aug 17 10:17)
Weißkugel, Verhöltnisse
Hallo zusammen, wir wollen nächste Woche via Oberetteshütte auf die Weißkugel. Kann jemand etwas über die Verhältnisse vor allem bzgl. Blankeis am Matscher Wandl sagen ? Es hat ja wohl die letzten Tage etwas geschneit, der Neuschnee wird aber bei dem für die nächsten Tage gemeldeten warmen und schönen Wetter sicher bald wieder weg sein....
1 Antwort(en) · Antworten Publiziert von pacesetter 20 Aug 17 18:12 (Letzte Antwort: 21 Aug 17 18:42)
GR20 im Oktober?
Hallo zusammen Wir haben die ersten zwei Wochen im Oktober Ferien und wissen nicht so richtig wohin es dieses Jahr gehen sollte. Bei den Recherchen ist mir der GR20 in Korsika aufgefallen, den man in 2 Wochen gerade so ablaufen können sollte. Allerdings sind die Angaben darüber in welchen Monaten man den Weg gut begehen kann sehr...
Antworten Publiziert von SCM 15 Aug 17 08:34
"Schneebericht" aus UR
Da die Verhältnisse aktuell eher etwas ungewöhnlich sind in den Alpen hier ein kurzes Update, was ich heute am Clariden angetroffen haben: Schnee ab 2200m, ca. 20cm auf 2500m, ca. 30cm auf 3000m Stark verweht, auf dem zuvor wohl aperen Gletscher am Chammlijoch sind selbst grosse Spalten zugeweht worden Um 3 Uhr...
1 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Mistermai 12 Aug 17 19:08 (Letzte Antwort: 12 Aug 17 20:50)
Abschnitt Naus - Unter Länggli
Hallo Ich wollte mal ne grössere Tour machen in der Alvier-Gegend. Start in Lüsis, dann auf den Höchst und hinten runter bis zur Gegend Naus (ca. P. 1524). Von dort wollte ich mit weniger Höhen- und Zeitverlust nach Nordosten weiter Richtung Unter Länggli. Es ist dort über bzw. vor  P. 1606 ganz kurz ein Pfad eingezeichnet, dann...
3 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Wanderer82 10 Jun 17 18:04 (Letzte Antwort: 14 Jun 17 14:42)
Verhältnisse Via Alta Valle Maggia und Verzasca
Hallo Zusammen Weiss jemand, wie die Verhältnisse auf den Routen der Via Alta Valle Maggia und Valle Verzasca sind? Inbesondere in Bezug auf die Schneemengen? Vom Tal unten sieht es so aus, als wären die unteren Abschnitte/Etappen (also jene näher bei Locarno/Tenero) fast schneefrei. Weiter oben könnte es wohl anders aussehen. Weiss...
6 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Manolo7 18 Mai 17 09:43 (Letzte Antwort: 29 Mai 17 09:53)
5-7 Tage Wanderung im Mai mit wenig Schneekontakt?
Hallo zusammen Ich habe fast den gesamten Mai Ferien und würde die Zeit gerne mit 1-2 Wanderungen mit jeweils 5-7 Tagen verbringen. Nun ist Mai natürlich ein wenig schwierig, da es in den Alpen oft noch ordentlich Schnee hat. Eventuell sieht es aber im Süden (Südtirol, Tessin) ein wenig anders aus. Das Problem ist, es gibt soviel...
10 Antwort(en) · Antworten Publiziert von N47E09 26 Apr 17 10:36 (Letzte Antwort: 07 Mai 17 22:15)
Blau-weisse Route in der Gegend Calanca
Hallo Ich habe ein wenig gesucht, aber auf die Schnelle keine Informationen zur blau-weiss eingetragenen Route beim Pizzo di Claro gefunden. Auf dem Pizzo di Claro war ich schon, ich suche Informationen zum anderen Pfad, welcher in der Gegend Alp di Stabveder bei P. 2270 beginnt, dann über P. 2576 die Kette überquert und auf der Westseite...
14 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Wanderer82 11 Mär 17 13:42 (Letzte Antwort: 16 Mär 17 20:45)
Schneemangel: Zahlen von Meteoschweiz
Meteoschweiz konstantiert ein erschreckend grosses [http://www.meteoschweiz.admin.ch/home/aktuell/meteoschweiz-blog.subpage.html/de/data/blogs/2017/2/schneemangel.html Schneedefizit für den aktuellen "Winter"]. "Verbreitet liegt an den meisten Orten gerademal 30 bis 60% des Schnees, der zu dieser Jahreszeit üblich ist. In einzelnen Regionen...
9 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Alpin_Rise 27 Feb 17 16:31 (Letzte Antwort: 07 Mär 17 12:02)
Hasenmatt / Weissenstein
Hallo, ich weiss, eine vielleicht ungewöhnliche Anfrage in diesem Forum. Ich wollte am Samstag Richtung Gänsbrunnen und dann mit Freunden den Hasenmatt besteigen, Fondue essen, etc. Aber das ganze ohne Schneeschuhe. Weiss jemand, wie es aktuell da oben aussieht? Lieg da überhaupt noch Schnee? oder brauchen wir Schneeschuhe? Leider...
2 Antwort(en) · Antworten Publiziert von talofa 26 Jan 17 20:53 (Letzte Antwort: 29 Jan 17 03:25)
Felsausbrüche am Piz Morteratsch Westgrat - Zustieg zur Fuorcla Prievlusa verschüttet
Seit dem 23.09.2016 haben sich am Westgrat des Piz Morteratsch auf einer Höhe von ca. 3350m (Koordinaten ca. 789 000 / 141 950) mehrere Felsausbrüche ereignet. Das gelöste Gestein ist ca. 500m in die Tiefe gestürzt und hat den Zustieg zur Fuorcla Prievlusa bzw. den Biancoweg an 2 Stellen verschüttet und zerstört. Link Gipfelbuch
6 Antwort(en) · Antworten Publiziert von MaeNi 28 Sep 16 09:20 (Letzte Antwort: 03 Jan 17 19:27)
Lötschenpass "Römerweg"
Ich habe gestern Abend sämtlich hikr-Berichte zum Lötschenpass durchforstet und anscheinend haben alle den Weg über den Gletscher genommen. Ist der "Römerweg" tatsächlich so viel gefährlicher (u.a. Steinschlag) wie hie und da geschrieben? Weiss jemand näheres? Hat jemand Erfahrungen? Dank und Gruss Dani
12 Antwort(en) · Antworten Publiziert von kopfsalat 26 Aug 11 06:53 (Letzte Antwort: 25 Dez 16 11:35)
Fortezzagrat, Felssturz droht, Weg verlegt
Vielleicht interessiert es jemand, bzw. kann diese Info gebrauchen: http://www.guidealpine.it/assets/doc/news/2016/09/Fortezza.pdf
Antworten Publiziert von markus1982 04 Sep 16 22:29