Hikr » Felix » Hikes

Felix » Reports (2508)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 12
Luzern   T1  
11 Jul 24
zwei kleine Hügelchen oberhalb Willisau
Zahlreiche Einkäufe in Willisau verbinden wir einer kurzen Wanderung - dabei wollen wir zwei noch nicht beschriebene Hügelchen besuchen - es wird zudem zu einem gefreuten Katzentag …   Bei vorwiegend grauem Himmel - mit einigen wenigen temporären blauen Flecken am Himmel - absolvieren wir die kurze, doch...
Published by Felix 12 July 2024, 20h38 (Photos:14 | Geodata:1)
Luzern   T1  
17 Jun 20
speedige Runde zum Napf - ▼ via Napfigchnubel zur Wiggernhütte
Der heutige Napfbesuch ist durchwegs von trübem Wetter gekennzeichnet - immerhin beschert er uns nach 10 Jahren wieder mal eine Überwanderung des Hapfigchnubels …   Startpunkt ist der Parkplatz Änziwald, hier ziehen wir flach los, dem Lauf der Änziwigger taleinwärts folgend bis zu Fluehütte und Denkmal der 14...
Published by Felix 12 July 2024, 16h26 (Photos:21 | Geodata:1)
Jul 8
Emmental   T1  
25 Jun 24
5-Hügel-Wanderung nördlich von Burgdorf
Unsere frühsommerliche, hügelige Runde beginnen wir nördlich von P. 522 (auf der Strasse von Grafenscheuren nach Bütikofen), an der Grenze zwischen Burgdorf und Kirchberg BE, beim mit einem Fahrverbot belegten Forstweg. Den nach rechts haltenden Weg lassen wir (fälschlicherweise) unberücksichtigt, da er uns zu...
Published by Felix 8 July 2024, 20h39 (Photos:15 | Geodata:1)
Jul 2
Solothurn   T2  
24 Jun 24
Chambenüberschreitung - ab Hintere Schmiedenmatt
Aus medizinischen Gründen (vor 6 Tagen die erste Augen-OP, die zweite in drei Tagen) gilt es nach wie vor, kleinere Brötchen zu backen - immerhin können wir einen meiner geschätztesten Juragipfel auf kurzer Runde überschreiten …   Noch fahren wir erst kurz am Bergrestaurant Hintere Schmiedenmatt vorbei, bevor...
Published by Felix 2 July 2024, 20h37 (Photos:28)
Jun 29
Emmental   T1  
23 Jun 24
zum Harisberg hoch - runter nach Rüderswil
Die kürzere Wanderung über demGoldbach und Schwanden im Emmental beginnt bei zumeist leicht bedecktem Himmel - und gelegentlichen leicht sonnigen Aufhellungen - beim Ausstellplatz beim Klärihüsli auf dem flach zur Emme reichenden Landzipfel. Der abkürzende Zugang in SSW-Richtung zum auf der Karte eingezeichneten, im...
Published by Felix 29 June 2024, 21h09 (Photos:14)
Jun 26
Emmental   T1  
4 May 22
unterwegs auf den Höhen zwischen Undere und Obere Frittebachgrabe
Unsere vorwiegend sonnige Höhenwanderung beginnt im Talgrund, in Zollbrück; am hübsch dekorierten Nebengebäude von Schwändeli vorbei halten wir auf Ebnit zu. Hier sind wir fasziniert von den aussergewöhnlichen Hühnern und dem Hahn - im Gespräch mit den Besitzern erfahren wir, um welche Rasse es sich handelt. Bald in den...
Published by Felix 26 June 2024, 19h35 (Photos:13)
Jun 22
Emmental   T2  
9 Dec 20
leicht winterlich auf Gitzichnübeli und Hornbachegg - ▼ via Schüpbach-Wägli
So trüb die Wetterlage ist, so malerisch wird das wandermässige Erlebnis dank des vorhandenen Schnees sowie der eh lieblich-idyllischen Grat- und Grabenlandschaft unserer heutigen Route.   Dazu starten wir beim verwaisten „Bahnhof“ Wasen i. E. (selten noch von der „Museumsbahn“ mit historischem Rollmaterial...
Published by Felix 22 June 2024, 21h39 (Photos:31)
Jun 21
Emmental   T2  
15 Dec 20
kurze Runde im Schnee ab Riedbad über die Obere Lushütten
Bei gleichbleibend trübem Wetter sind wir heute im hintersten Bereich des Hornbach(graben)s unterwegs; stets auch mit Schnee - doch ohne Schneeschuhe. Wir starten auf dem für Wanderer reservierten Teil des Parkplatzes des Häxehüsli´ Riedbad. Zu Beginn folgen wir dem jungen Hornbach, beginnen noch vor der WW-Gabelung...
Published by Felix 21 June 2024, 14h31 (Photos:10)
Jun 20
Saanenland   T1  
16 Jun 24
nur bis Horneggli - den KS Hornflue auf später verschoben
Erst schreiten wir bei vorzüglichem Wetter vom Bahnhof Saanenmöser auf der Bahnhofstrasse bis zu P. 1267; wenig später setzt der zuerst moderate Anstieg übers Feld an bis zu P. 1290, hier wird die Route als BWW ausgeschildert. Am kleinen Wäldchen auf Rossweid vorbei, später ein weiteres durchmessend steigen wir sachte an...
Published by Felix 20 June 2024, 15h07 (Photos:9)
Jun 18
Emmental   T2  
14 Jan 23
Rundwanderung Süessegg - Hinterarnialp ab Churzeneigrabe
Beim Abzweig des Fahrweges vom Churzeneigrabe in den Chuttelgrabe auf 874 m stellen wir den PW ab und wandern bei bedecktem Himmel an der Brücke bei der Churzeneialp vorbei bis zur Bachverzweigung bei Chalchofe.   Am Churzeneibach entlang grabeneinwärts streben wir dem (meines Erachtens) eher „unordentlichen“ Hof...
Published by Felix 18 June 2024, 21h27 (Photos:13)
Jun 14
Obwalden   T3  
12 Jun 24
ab Ämsigen via Ober Ruessi zu Matthorn und Pilatus Kulm
Sehr wechselhafte Wetter- und Terrainverhältnisse treffen wir heute an: von schönen sonnigen Aus- und Tiefblicken zu wolkenverhangenen Gipfeln sowie zu teils arg tiefem Wiesensumpfgelände reicht die Palette - die Bergschuhe bedürfen danach einer äusserst gründlichen Reinigung …   Bei Sonnenschein starten wir in...
Published by Felix 14 June 2024, 09h02 (Photos:30 | Geodata:1)
Jun 11
Berner Voralpen   T3  
5 Jun 24
mit dem Trogehorn eröffnen wir die Bergsaison
Endlich geht’s wieder richtig los J - dafür fahren nach Innereriz und hoch bis zum Parkplatz Vordere Unterschwand (hier darf freiwillig ein Obulus von Fr. 4.00 entrichtet werden).   Noch länger im Schatten schreiten wir nun auf dem sich lange hinziehenden Fahrweg über den mit stattlichen Bäumen aufwartenden...
Published by Felix 11 June 2024, 08h10 (Photos:26 | Geodata:1)
Jun 7
Bern Mittelland   T1  
4 Jun 24
Gurten, der Hausberg von Bern - erstmals von Ursula besucht
Nach einem „Ausflug“ auf eine zentral gelegene „Insel“ verschieben wir uns nach Wabern; im dortigen grossen Parkhaus der Gurtenbahn beginnt die echte Kurzwanderung zum Berner Hausberg. Zumeist im Wald, lange eher wenig attraktiv, steigen wir entlang der mit neuen Wagen ausgerüsteten Standseilbahn im Waberewald an bis...
Published by Felix 7 June 2024, 16h23 (Photos:8)
Jun 5
Oberaargau   F  
29 May 21
in der nahen Hügellandschaft des hinteren Oberaargau' unterwegs
Eine gute Woche später schwingen wir uns grad nochmals auf den Sattel - diesmal in entgegengesetzter Ausfahrtsrichtung.   Wir beginnen mit der bekannten Abfahrt an der Oberi Hohstäge vorbei zur Gersbergmatte, Abzweigung Roggengrat, nun rollen wir - bei stets sonnigem Wetter - durch Wyssachen hindurch nach...
Published by Felix 5 June 2024, 17h41 (Photos:16 | Geodata:2)
Jun 1
Luzern   T3+  
23 Apr 22
Änziwiggerkessel - mit Fluepfad und Alperosewäg
Während der gesamten Runde sind wir unter einer Wolkendecke unterwegs, doch trocken ist’s von oben wie unten …   Wir starten dazu bei einem der Parkplätze Änziwald, queren die ausgetrocknete Änziwigger und steigen im Wald hoch bis zu P. 1051; wir folgen dem WW noch bis auf 1061 m, halten hier nicht auf die...
Published by Felix 1 June 2024, 21h00 (Photos:22)
May 31
Solothurn   T1  
29 May 24
via Chänzeli zum Hotel Weissenstein
Ohne Sonnenschein sind wir heute im näheren Jura unterwegs - für den Abstieg werden die Rucksäcke sogar mit den Regenhüllen eingepackt … Obligat starten wir diese (und ähnliche) Runde(n) beim Parkplatz Wäberhüsli in Oberdorf SO. Bald am gewaltigen Steinbruch nahe P. 702 vorbei wenden wir uns der WW-Strecke nahe des...
Published by Felix 31 May 2024, 21h44 (Photos:8 | Geodata:1)
Luzern   T1  
26 May 24
Überschreitung Marbachegg: Bumbach - Marbach
Bereits beim Start bei der Haltestelle Bumbach, Alpenrose, können wir bei recht viel Sonnenschein loslaufen; rasch verlassen wir die Hauptstrasse (nach Kemmeribodenbad) und wenden uns den Hofzufahrten zu. Darauf steigen wir leicht an über Rässhaus nach Obermatt, hier leitet ein Feldweg weiter zur andere Höfe erschliessenden...
Published by Felix 31 May 2024, 16h20 (Photos:22 | Geodata:1)
May 30
Berner Jura   T2  
28 May 24
Überschreitung Chasseral - von St-Imier nach Nods
Nach der Anreise aus diversen Regionen des Kantons Bern starten wir die längere Schluchtwanderung zum höchsten Berner Juragipfel beim Bahnhof St-Imier. Bei recht viel Sonnenschein sind wir erst unterwegs - am (Museum Longines) vorbei nur leicht ansteigend via P. 878 zum Waldrand bei Les Covets.   Kurz nach P. 818...
Published by Felix 30 May 2024, 14h53 (Photos:16 | Geodata:1)
May 27
Luzern   T1  
24 May 24
Rundwanderung ab Alberswil: via Burgruine Kastelen zum Wauwilermoos
Bei noch sehr verhaltenen Wetterverhältnissen - kaum Sonnenschein - machen wir uns ab Alberswil auf, um den seit Langem nicht mehr besuchten Hügel mit der famos restaurierten Burgruine anzugehen. Heute wählen wir den Weg durchs Wohnquartier zum Hof auf Hübeli; ab hier steigt der WW etwas stärker an - erst an immensen...
Published by Felix 27 May 2024, 20h52 (Photos:24 | Geodata:1)
May 25
Oberaargau   T1  
11 May 24
weiter "dr Aare na" - von Aarwangen nach Murgenthal
Moderate Bewegung ist angesagt - heute nach Jahren wieder mal „dr Aare na“, diesmal in umgekehrter Richtung. Perfekte Wetterverhältnisse begleiten uns ab der Haltestelle Aarwangen Schloss der Aare entlang flussabwärts. Länger erblicken wir sie jedoch nicht - entweder weil die nahen Buschreihen die Sicht darauf verdecken,...
Published by Felix 25 May 2024, 20h53 (Photos:19 | Comments:2)