Hikr » Felix » Hikes

Felix » Reports (2171)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 8
Nidwalden   T4-  
8 May 22
via Chästrägerwäg zur Musenalp, über den Rätzelengrat zum Buochserhorn
Entgegen der Meteos herrscht heute ganztägig tristes Wolkengrau; die Luftfeuchtigkeit ist derart hoch, dass sich Wassertröpfchen auf den Haaren bilden, und das Terrain sehr feucht L Davon unbeirrt ziehen wir ab der LSB-Bergstation Niederrickenbach Dorf los und steigen gleich nach der Klosterpforte auf dem schmalen...
Published by Felix 13 May 2022, 16h03 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:1)
May 3
Solothurn   T4  
3 May 22
Höchi Flue - auf dem direkten Südanstieg - und Ramelen
Drei Wochen zuvor war Lactuca sativa L. auf dieser Route hochgestiegen - was ich damals als „interessant“ kommentierte; heute nun beabsichtigen wir, eben diesen Direktanstieg auch zu unternehmen. Beim Parkplatz (nun auf vier Stunden beschränkt) zwischen Kirche und Restaurant Sternen starten wir wieder einmal und...
Published by Felix 9 May 2022, 14h44 (Photos:30 | Geodata:1)
May 1
Schwyz   T2  
1 May 22
Rundwanderung Ängelstock - mit Besuch Blüemlisberg
Wie wir uns alle in Sattel (Talstation Hochstuckli) versammeln, müssen wir konstatieren, dass die Wetterprognosen falsch liegen - statt viel Sonnenschein starten wir bei nebligen Verhältnissen (welche beinahe den ganzen Tag über anhalten). Ohne uns davon demotivieren zu lassen, ziehen wir über die alte Brücke über...
Published by Felix 6 May 2022, 16h49 (Photos:28 | Comments:4 | Geodata:1)
Apr 19
Berner Jura   T1  
19 Apr 22
Mont Sujet - nach 4 Wanderungen im nahen Frankreich
Nach den vier interessanten, anregenden Wanderungen im nahen Frankreich entscheiden wir uns, den Rückreisetag mit einer Wanderung zu den nun blühenden Osterglocken im Jura zu verbinden. So fahren wir - etwas ausholend, via Yverdon und Neuenburg nach La Neuveville; nach einem Kaffeehalt legen wir die Fahrt hoch nach...
Published by Felix 24 April 2022, 14h43 (Photos:24 | Geodata:1)
Apr 18
Genf   T2  
18 Apr 22
nach 3 Tagen Mont Salève - aufs Signal des Voirons
Wir fahren heute Richtung Osten etwas weiter in den französischen Grenzbereich hinein und starten oberhalb von Bonne auf La Fin de Sous des Bois, einem landwirtschaftlichen Ausstellplatz - bei wiederum prächtigem Wetter (der Start im Dorf unten ist uns zu tief gelegen, die weit oben angesiedelten Wanderparkplätze zu hoch)....
Published by Felix 3 May 2022, 22h04 (Photos:24)
Apr 17
Genevois   T2  
17 Apr 22
Mont Salève 3: über den Leitern-Treppenweg hoch zu l'Oberservatoire
Die dritte unserer Bergwanderungen am Mont Salève führt uns in den nordöstlichen Ausläufer des vielseitigen Hügelrückens;der attraktivste Streckenabschnitt liegt sowohl im Auf- wie auch im Abstieg im Schatten - auf den weiteren Wegabschnitten ab der Felsen-Leiter-Passage erfreut uns ganztägig die Sonne. Nach der...
Published by Felix 30 April 2022, 20h16 (Photos:22)
Apr 16
Haute-Savoie   T3  
16 Apr 22
Mont Salève 2|3: durch die Grande Gorge hoch - via Trou de la Tine und Grotte d'Orjobet hinunter
Der zweite unserer drei Tage unterwegs auf dem Mont Salève bringt uns ins Schwärmen - diese Runde begeistert absolut. Sie beginnt - nach dem Zwischenhalt im kleinen, malerischen Bossey (mit Kaffeepause und Broteinkauf) in Collonges-sous-Salève, le Pérouzet. Eine lange, meist flache, Traverse leitet uns im Wald auf dem...
Published by Felix 28 April 2022, 08h44 (Photos:43)
Apr 15
Genevois   T2  
15 Apr 22
Mont Salève 1|3: Le Grand Piton
Nach der doch sich länger hinziehenden Autofahrt starten wir bei angenehmem Frühlingswetter beim Parkplatz unweit des Friedhofs in Beaumont. An der Kirche vorbei folgen wir erst dem WW Richtung le Château und dem Strässchen weiter hoch zum Hof auf Préma Queue - hier bestätigt uns der junge Landwirt, dass wir den...
Published by Felix 25 April 2022, 14h08 (Photos:18)
Apr 12
Uri   T2  
12 Apr 22
Horn, ob Erstfeld - arg steil, mit Krokusfülle und wunderschönem Gipfelbereich
Auf der Suche nach niedrigeren, möglichst schneefreien Gipfel, ist Ursula nahe Erstfeld auf einen (auf Hikr) noch nicht beschriebenen Gipfel gestossen - einen durchwegs sehr steilen Anstieg beschert er uns, bei prächtigem Wetter, sowie ein schönes, kleinen Gipfelplateau mit formidabler Kulisse. Nach dem Hinweis auf...
Published by Felix 22 April 2022, 22h11 (Photos:29 | Geodata:1)
Apr 10
Basel Land   T4  
10 Apr 22
Lauchflue - via Banntags-Weglein
Eine grosse Gruppe des Schwarzwaldvereins trifft sich bei der Mineralquelle Eptingen zur Wanderung (unter der Leitung von Andreas) bei erst noch länger angenehm sonnigen Bedingungen. Über P. 563, an Unter Hasel und Ober Hasel vorbei wandern wir hoch bis zur Kurve des Fahrweges auf 626 m; hier ist eine deutliche Spur - und...
Published by Felix 13 April 2022, 23h42 (Photos:34 | Geodata:1)
Apr 5
Emmental   T1  
5 Apr 22
Burgdorf - Lueg - Affoltern (mit Schaukäserei)
Vom Bahnhof Burgdorf aus starten wir zu unserer längeren, abwechslungsreichen Wanderung hoch zu Lueg - bei erst noch leicht trübem Wetter, mit kurzzeitigem Graupeln. Via Ämmebrügg, der Emme entlang, gelangen wir zur Brücke, überqueren diese, und steigen nach der Sicht auf Siechenhaus, -kapelle sowie neu angelegtem Rebberg...
Published by Felix 8 April 2022, 20h30 (Photos:27 | Geodata:1)
Apr 3
Aargau   T2  
3 Apr 22
winterliche Überschreitung Gisliflue - Hombergegg
Nach der Anfahrt mit ÖV nach Rupperswil, Bahnhof (wo die verbleibenden Mitgänger¦innen sich hinzugesellen) schreiten wir, teils im länger vorherrschenden, nur minimalen, Schneegeflöckel, durchs Dorf Richtung Kanal. An der Alten Spinnerei vorbei wenden wir uns via Martiloo dem Übergang über die Aare zu; nach deren...
Published by Felix 4 April 2022, 21h36 (Photos:21 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 27
Solothurn    
27 Mar 22
Clubwägli - Heereloch - Balmfluechöpfli - Röti - Weissenstein - Stigelos - Rundloch
Bei Fallern, unmittelbar eingangs Walds, stellen wir die PWs ab und marschieren an der orografisch linken Seite des Chesselbaches auf einer direkt dem Bach entlangführenden Spur hoch bis zu einem Übergang zur Zufahrtstrasse zum Forsthaus. Hier findet sich (leicht unscheinbar) der Einstieg ins Clubwägli (neu nicht...
Published by Felix 29 March 2022, 21h32 (Photos:39 | Geodata:1)
Mar 25
Solothurn   T2  
25 Mar 22
Hasenmatt - nach Besuch Wanderwege SO
Nachdem sich auf meine Anfrage hin die Solothurner Wanderwege bereit erklärt hatten, das volle Gipfelbuch (des Balmfluechöpflis) bei ihnen in Bellach zu archivieren - brachte ich jenes dort vorbei, und hatte die Gelegenheit zu einem sehr sympathischen Treffen mit Seraina (Verantwortliche Sekretariat und Finanzen) und Thomas...
Published by Felix 2 April 2022, 21h26 (Photos:10 | Comments:2)
Mar 23
Simmental   T2  
23 Mar 22
Turne - Überschreitung mit Frühlings- und Winterabschnitten
Endlich können wir wieder mal winterliches, beinahe leicht alpines Ambiente (im Gipfelbereich) - geniessen, und dies bei schönstem Frühlingswetter (weite Teile unserer Bergwanderung finden doch eher im frühlingshaften Gelände statt … Wir starten auf dem bestbekannten Parkplatz bei P. 1259, Meniggrund, wandern...
Published by Felix 26 March 2022, 20h49 (Photos:21 | Geodata:1)
Mar 20
Appenzell   T2  
20 Mar 22
Gais, März 2022, 2|2: Gais - Sommersberg - Altstätten
Sehr aufmerksam bedient von den Willi’s geniessen wir ein sehr leckeres Frühstücksbuffet im Bären, das Gasthaus, bevor wir - bei wiederum schönstem Wetter - losziehen auf unsere „Rückkehretappe“ nach Altstätten. Erst halten wir dafür, sogleich auf einer gedeckten Holzbrücke denZwislenbachüberschreitend,...
Published by Felix 1 April 2022, 20h10 (Photos:23 | Geodata:1)
Mar 19
St.Gallen   T2  
19 Mar 22
Gais, März 2022, 1|2: Altstätten Stadt - Gäbris - Gais
Unser zweitägiger - gefreuter - Ausflug ins Appenzell (mit Start- und Zielpunkt im Kt. SG) mit ÖV ist nur in diesem leicht getrübt: teils übervolle IC-Züge machen das Reisen eher unangenehm … Im leeren Bus (!) nach Altstätten, Stadt, gefahren, gönnen wir uns hier im historischen Ambiente im Freien den...
Published by Felix 31 March 2022, 20h59 (Photos:26 | Geodata:1)
Mar 16
Luzern   T3  
16 Mar 22
Pfiffer - Rämisgummehoger, wiederum mit Abstieg über die Häx
Vor knapp sieben Jahren „entdeckten“ wir die Häx - heute besuchen wir sie wieder, bei ganztägig diesigem Wetter (der Saharastaub lässt grüssen) - und der Bauer auf Ober Sattel bestätigte uns die Namensgebung erneut: die Passage heisse wohl so, weil sie doch arg, eben halt verhext steil und abschüssig sei …...
Published by Felix 22 March 2022, 22h54 (Photos:24 | Geodata:1)
Mar 13
Schwyz   T2  
13 Mar 22
Bigstein - wahrlich ein Bijou, wie auch die heutige Frühlingsblumenpracht
Bei Bombo bin ich ein erstes Mal auf diesen herrlichen Felszahn oberhalb Arth aufmerksam geworden; gestern hat mich Fraroe‘s Rösly mit ihrem Beitrag definitiv motiviert, der fantastischen Aussichtskanzel einen Besuch abzustatten. Wir stellen den PW unterhalb Arth, Heuledi ab, und steigen hier, bei prächtigem...
Published by Felix 18 March 2022, 20h03 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 12
Luzern   WT3  
12 Mar 22
Fürstei - trotz weniger aperer Stellen gute Schneeverhältnisse
Die verschwindend kleine Gruppe des Clubs (3 Wyssacher) begibt sich beim aktuell (noch ) geschlossenen Alprestaurant Stäldeli bei sonnigen Verhältnissen auf die Schneeschuhwanderung zum beliebten Fürstei. Bis auf einige wenige, kaum störende, apere Stellen auf dem Strässchen oberhalb des Startes (nahe Blattli) treffen...
Published by Felix 15 March 2022, 22h14 (Photos:20)