COVID-19: Current situation

Von der Grande Dixence zur Cabane des Dix


Published by poudrieres , 20 April 2013, 16h27.

Region: World » Switzerland » Valais » Unterwallis
Date of the hike: 8 September 2012
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 4:00
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Access to start point:Mit Postauto oder PW.
Accommodation:Cabane des Dix.
Maps:283 Arolla

Cabane des Dix (2928m).

Pas du Chat oder Pas de Chèvres? Diese Frage stellten wir uns auch und wählten zur Abwechslung den Weg entlang des Lac des Dix und über den Pas du Chat zur Cabane des Dix. Unsere Ankunft zur Mittagszeit bescherte uns noch ein paar zusätzliche Höhenmeter, da die Seilbahn eine Mittagsruhe macht.
La Cabane de Dix.
Dem kurzen Aufstieg an der Staumauer folgte eine lange flache Passage entlang des Lac des Dix bis unter den Pas du Chat am oberen Ende des Stausees. Nach einer Brücke wählten wir den alten oberen Weg, der bei P.2547 wieder auf den neuen Weg zurückfindet. Weiter ging es zunächst auf einer Seitenmoräne bis P.2790 und später in einen Sattel westlich der Tête Noire,die sich als letzter Rastplatz vor der Hütte geradezu aufdrängt.

Für den Folgetag vereinbarten wir, den Mont Blanc de Cheilon in die Zange zu nehmen: In 2 Gruppen wollten wir von Ost und von West zum Gipfel aufzusteigen und uns am Gipfel wiedertreffen, was uns dann auch fast gelang. Die West-Gruppe wurde nur ein wenig durch einen Stau auf dem Westgrat (Plaisir-Route) aufgehalten , während die Ostgruppe allein auf dem Grat unterwegs war.

Route: Le Chargeur - Lac des Dix - Tête Noire - Cabane des Dix.

Variante: Überschreitung des Mont Blanc de Cheilon.

Schwierigkeit: T2 auf Normalweg (T3 für den alten oberen Weg am Pas Du Chat).

Einkehrmöglichkeit: Le Chargeur.

Parkmöglichkeit: La Grande Dixence.

Benachbarte Touren:
*Vom Igloo des Pantalons Blancs zum Pleureur
*Über die Rochers du Bouc zum Igloo des Pantalons Blancs
*Überschreitung des Mont Blanc de Cheilon

Hike partners: poudrieres, Joda


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»