COVID-19: Current situation

Von Weißbach über das Sonntagshorn(1961m) nach Laubau


Published by trainman , 21 June 2010, 13h49.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Chiemgauer Alpen
Date of the hike: 1 October 2003
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: D   A 
Time: 6:00
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.
Route:Weißbach-Sonntagshorn-Laubau
Access to start point:Bus nach Weißbach
Access to end point:Bus nach Laubau
Accommodation:Gasthöfe in Ruhpolding oder Inzell
Maps:Kompass Karte 14 Berchtesgadener Alpen

Die Chiemgauer Alpen haben keinen einzigen Zweitausender.Der höchste unter ihnen,das Sonntagshorn liegt mit 1961m knapp unter dieser Linie.Dieser Berg hat von Norden und Osten durchaus alpine Eigenschaften,die Trittsicherheit erfordern.Die folgende Tour setzt aufgrund der Weglänge auch gute Kondition voraus.
Start in Weißbach parallel zur Strasse 1.5km nach Südosten.Dort nach rechts ins Litzlbachtal.Zuerst noch auf einem Forstweg,später auf kleinem Steig immer weiter nach Südwesten.Der Steig wird zunehmend schlechter,auf ca.1400m müssen steile Flanken gequert werden,das Gelände ist nicht ungefährlich.Dann am Aibleck vorbei über die Schneegrube auf den Gipfel,auch hier heikle Passagen.Der höchste Punkt bietet beste  Aussicht,leider war das Wetter nicht ideal.Abstieg über ein Schuttkar ins hintere Kraxenbachtal und noch über 6km hinaus nach Laubau.Das hintere Kraxenbachtal ist landschaftlich sehr lohnend,der Kraxenbach mit seinen vielen grün schillernden Gumpen gehört zu den Highlights im Chiemgau.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»