COVID-19: Current situation

Sonntagshorn(1961m) via Kraxenbachtäler


Published by ADI , 2 December 2014, 23h24. Text and phots by the participants

Region: World » Germany » Alpen » Chiemgauer Alpen
Date of the hike: 7 October 2014
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Mountain-bike grading: PD - Moderate
Waypoints:
Geo-Tags: D   A 
Time: 7:30
Height gain: 1250 m 4100 ft.
Height loss: 1250 m 4100 ft.
Route:P Laubau-Schwarzachenalm-Danzinggraben-Hinteres Kraxenbachtal-Sonntagshorn-Mittleres Kraxenbachtal-Schwarzachenalm-P Laubau
Access to start point:mit dem Auto via Ruhpolding zum großen P beim Holzknechtmuseum, kurz nach dem kleinen Weiler Laubau
Access to end point:Bike-Hike
Accommodation:Ruhpolding und Umgebung
Maps:Kompass Nr. 14 Berchtesgadener Land - Chiemgauer Alpen 1:50000

Auch wenn's nur "ein paar" KM sind zur Schwarzachenalm......ein MTB verkürzt und unterstützt diese schöne Tour wesentlich!

Daher: schöne Bikeauffahrt zur Schwarzachenalm, kurz dahinter Bikedepot.
Wunderschöner Aufstieg, zuletzt jedoch oben recht schuttig und mühsam hoch im Hinteren Kraxenbachtal zum kurzen Ostgrat vom Sonntagshorn.
Über nette Kraxelstellen(bez.) zum Gipfel.

Abstieg via Westgrat(bez., auch ein paar Tritthilfen) zum Großen Sand.
Hier Abstieg nach Norden ins Mittlere Kraxenbachtal und wieder runter zum Bike.

Fazit:

Sehr schöne, lohnende Runde.
Schöner jedoch andersrum gehen, Aufstieg im Mittleren Kraxenbachtal.....dann hat man nämlich die netten Kletterstellen im Aufstieg zu bewältigen.
Ein schöner Tourenvorschlag von 83_Stefan

Hike partners: ADI, 83_Stefan


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (7)


Post a comment

yuki says: Sieht schön aus,
Sent 2 December 2014, 23h57
Eure Tour!

Macht Lust, da auch mal rumzukraxeln.

Herzlichen Gruß
Syoko

Nic says: RE:Sieht schön aus,
Sent 3 December 2014, 07h21
Na dann lass uns das fürs nächste Jahr mal anpeilen. Die Tour habe ich auch schon länger geplant. ;-) LG

83_Stefan Pro says: RE:Sieht schön aus,
Sent 4 December 2014, 09h02
Hallo ihr beiden! Die Tour ist echt klasse und macht richtig Spaß! Die Aussicht vom Sonntagshorn vergisst man so schnell nicht wieder. Viele Grüße!

scan says:
Sent 3 December 2014, 00h21
Hab vor 2 Jahren die klassische Runde gedreht: Aufstieg über das hintere Kraxenbachtal und zurück über das Fischbachtal und den Staubfall. Zu Fuß zieht sich allerdings sowohl das Kraxenbachtal wie das Fischbachtal. Würde ich den Berg wieder machen, würde ich wohl euer Abstiegsweg gehen. War mir garnicht bewußt, daß der überhaupt markiert ist.



Der Abstieg über das Fischbach dauert zwar lange, ist aber auch sehenswert



Also danke für die Anregung :-). Schöne Grüße,

scan

83_Stefan Pro says: RE:
Sent 4 December 2014, 09h05
Hey scan, stimmt, in der Amtskarte ist der Weg nicht als markiert eingezeichnet. Aber er ist sogar beschildert. Zu finden ist er also völlig ohne Probleme. Ich bin damals durch die Rother-Publikation "Berchtesgadener und Chiemgauer Wanderberge" von Sepp Brandl auf die Tour gestoßen. Beste Grüße!

Erdinger says:
Sent 3 December 2014, 06h25
@83_Stefan: Endlich hast diese Tour von deiner Liste streichen können! Gratulation euch beiden!

83_Stefan Pro says: RE:
Sent 4 December 2014, 09h09
Vielen Dank! War eine klasse Unternehmung! Das ist für mich eine der Touren, die man lange vor sich her schiebt, denn im Sommer widmet man sich meist höheren Bergen, im Frühjahr und Winter ist sie normalerweise tabu und im Herbst ist man lieber auf der Südseite unterwegs. Aber die Runde lohnt wirklich sehr. Viele Grüße!


Post a comment»