COVID-19: Current situation

Sonntagshorn, 1961m, Rundtour von Norden


Published by lila Pro , 8 July 2016, 17h32.

Region: World » Germany » Alpen » Chiemgauer Alpen
Date of the hike:25 June 2016
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: D   A 
Time: 7:30
Height gain: 1300 m 4264 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.
Maps:AV Karte BY 19

ADI und 83_Stefan haben diese Tour hier beschrieben, wir sind ihrem Rat gefolgt und haben erstens ein Radl mitgenommen und zweitens die Tour anders herum gemacht, also Aufstieg durch das Mittlere Kraxenbachtal und Abstieg durch das Hintere Kraxenbachtal. In dieser Richtung ist die Tour auch von Mark Zahel in den "Wilden Wegen" beschrieben und meiner Meinung nach einfacher, da man so die Kletterstellen im Aufstieg erklimmt und anschließend die große Schuttreiß'n im Hinteren Kraxenbachtal mehr oder weniger abfahren kann. 

Start am großen Parkplatz in Laubau, Raddepot nach knapp 4 km Forststrasse, auf denen nur etwa 70 Meter Höhe gewonnen werden, an der Schwarzachenalm. 

Die meisten Bergwanderer besuchen das Sonntagshorn von Süden, die Kraxenbachtäler sind nicht gerade überlaufen. Deshalb konnten wir auch ungestört in der erfrischenden Gumpe (bayrisch: saukoid) unterhalb des schönen Wasserfalls im Hinteren Kraxenbachtal baden - es war ein sehr heißer Tag. 

Die vorhergesagten Gewitter haben uns dann am Ende doch noch erwischt, allerdings nur während der letzten halben Stunde, als wir schon im Wald waren - und in weiser Voraussicht hatten wir Wechselwäsche im Auto deponiert. 

mit Brigitte



Hike partners: lila


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

83_Stefan says:
Sent 11 July 2016, 21h30
Hallo lila, eine klasse Tour für heiße Tage habt ihr gemacht! Ich finde die Runde jedenfalls sensationell schön. Vielen Dank übrigens für die Verlinkung und beste Grüße!

lila Pro says:
Sent 11 July 2016, 22h21
Hi Stefan, danke für den schönen Tourenvorschlag :)
liebe Grüße aus Hessen, lila


Post a comment»