COVID-19: Current situation

Sonntagshorn 1961 m 6432 ft.


Peak in 20 hike reports, 177 photo(s). Last visited :
17 May 20

Geo-Tags: D, A


Photos (177)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (20)



Chiemgauer Alpen   T4+ I  
17 May 20
Sonntagshorn (1961 m) - von Weißbach via Aibleck
Wer den weiten und beschwerlichen Aufstieg von Weißbach über das Aibleck zum Sonntagshorn auf sich nimmt, bekommt allerhand geboten. Am schmalen Steig durch die wildromantischen Täler von Litzlbach und Vorderem Steinbach mit ihren steilen, erodierten Flanken fühlt man sich in eine andere Zeit zurückversetzt. Hier ist kaum...
Published by 83_Stefan 2 June 2020, 09h17 (Photos:52 | Geodata:1)
Chiemgauer Alpen   T2  
11 Dec 19
Sonntagshorn (1961 m) - von Süden auf den König der Chiemgauer Alpen
Als höchster Gipfel der Chiemgauer Alpen übt das Sonntagshorn eine magische Anziehungskraft auf Bergwanderer aus. Wer fit ist und die nötige alpine Erfahrung mitbringt, dem bietet sich im Sommer ein Besuch von der Nordseite über die Kraxenbachtäler an. Wesentlich stärker frequentiert ist hingegen zu allen Jahreszeiten der...
Published by 83_Stefan 26 December 2019, 02h15 (Photos:34 | Geodata:1)
Chiemgauer Alpen   T2  
22 Oct 19
Sonntagshorn
Heute stand das Sonntagshorn auf dem Programm. Dies wäre von meiner Unterkunft in Weißbach ohne Auto machbar, der selten begangene Weg soll aber aufgrund des vergangenen Winters schwere Schäden aufweisen, keine Ahnung, ob er machbar ist. Die Runde durch die beiden Kraxenbachtäler hingegen ist mir an diesem herrlichen Herbsttag...
Published by klemi74 13 November 2019, 18h41 (Photos:21 | Comments:2)
Chiemgauer Alpen   WT3  
11 Mar 18
Sonntagshorn 1961m
tourenzusammenfassung: schneeschuh- (bzw. für die pia ski-)tour auf den ribu nr. 82 sonntagshorn 1961m (prominenz 1181m) in den chiemgauer alpen in salzburg bzw. bayern. am 11.03.2018; mit pia und rudi. anfahrt per ÖV und (ab unken) per PKW; start am wanderparkplatz im heutal; aufstieg durch den lahnersbachgraben und...
Published by nikizulu 11 March 2018, 21h29 (Photos:1)
Chiemgauer Alpen   T2  
31 Dec 16
Sonntagshorn (1961 m) am S...
...onntag? Nein, dieses Vergnügen hatten wir nicht, wie es schon Landler in seinem Bericht beschrieben hat. Stattdessen waren wir - wie mabon - an einem Samstag auf dem Sonntagshorn, dafür aber an einem besonderen: Dem Silvestertag. Normalerweise würde sich am letzten Tag des Jahres kein Wanderer auf den höchsten Berg der...
Published by DiAmanditi 26 February 2017, 19h46 (Photos:73 | Geodata:1)
Chiemgauer Alpen   T2 WT2  
30 Dec 16
Sonntagshorn (1961m) und Peitingköpfl (1720m)
Das Sonntagshorn ist der höchste Gipfel der Chiemgauer Alpen und sowohl im Sommer als Wanderung, als auch im Winter mit Skiern oder Schneeschuhen leicht zu erreichen, eine Einkehrmöglichkeit rundet die Sache noch ab. Aufgrund des recht schneearmen Winters entschieden wir uns die Tour als Winterwanderung zu unternehmen. Das...
Published by Kottan 23 June 2017, 18h17 (Photos:21)
Chiemgauer Alpen   T4+ I  
8 Sep 16
Sonntagshorn (1961 m) Nordanstieg - auf einsamen Pfaden zum Sonnendach des Chiemgaus
Der höchste Berg der Chiemgauer Alpen ist wie bereits öfter erwähnt ein Berg mit zwei Gesichtern. Während sich das Sonntagshorn von Süden eher sanft und gutmütig zeigt, präsentiert sich die Nordseite wild und abweisend. Der Name Sonntagshorn hat übrigens nichts mit dem Wort Sonntag zu tun, sondern leitet sich von...
Published by Nic 15 November 2016, 08h22 (Photos:22 | Comments:5)
Chiemgauer Alpen   T4+ III F  
3 Aug 16
Sonntagshorn Nordgrat und Überschreitung der Reifelberge
"Das Sonntagshorn ist der höchste Berg der Chiemgauer Alpen. Aus mancher Sicht ist er auch der schönste - von Norden eine ebenmäßige Pyramide, von Süden reichen Wiesen und Latschen bis zum Gipfel hinauf.   Am Sonntagshorn, den Reifelbergen und bis hinüber zum Dürrnbachhorn scheiden sich Nord und Süd eines Berges...
Published by bula_f 4 August 2016, 12h38 (Photos:49 | Comments:3 | Geodata:1)
Chiemgauer Alpen   T3 F  
16 Jul 16
Sonntagshorn über den Staubfall
Das Sonntagshorn ist nicht nur der höchste Chiemgauer, es hat auch zwei so verschiedene Gesichter, wie ich sie von keinem anderen Berg kenne: Ist die Südseite, über welche wir heute aufgestiegen sind, ein sanfter, gemütlicher und grüner Rücken, so ist die Nordseite wild, abweisend und schroff. Heute haben wir uns für den...
Published by Erdinger 17 July 2016, 19h52 (Photos:23 | Comments:4)
Chiemgauer Alpen   T4+ II  
25 Jun 16
Sonntagshorn, 1961m, Rundtour von Norden
ADIund83_Stefanhaben diese Tourhierbeschrieben, wir sind ihrem Rat gefolgt und haben erstens ein Radl mitgenommen und zweitens die Tour anders herum gemacht, also Aufstieg durch das Mittlere Kraxenbachtal und Abstieg durch das Hintere Kraxenbachtal. In dieser Richtung ist die Tour auch von Mark Zahel in den "Wilden Wegen"...
Published by lila 8 July 2016, 17h32 (Photos:12 | Comments:2)