COVID-19: Current situation

Über die Gratflue zur Wandflue


Published by poudrieres , 13 June 2019, 21h21.

Region: World » Switzerland » Fribourg
Date of the hike:10 June 2018
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-FR   Gastlosenkette 

Gratflue (1935m) - Wandflue (2133m).
Seitdem der Gastlosenexpress seinen Sommerbetrieb aufgenommen hat, ist auf der viel beworbenen Tour des Gastlosen allerlei Volk unterwegs. Wie in jedem Klettergebiet gibt es aber auch Pfädeli, die auch für Wanderer lohnenswert und auf denen weniger Leute unterwegs sind.
Sattelspitzen.
Wie auch immer man seine Tour des Gastlosen macht, entlang der Kette jedenfalls finden sich 61 Gipfel auf 12km und bis zu 400m hohe Felswände und damit zahlreiche Tourenmöglichkeiten. Wie viele von den 61 Gipfeln nun Wandergipfel sind, darüber lässt streiten - auf der beschriebenen Runde jedenfalls geht es über die Gratflue, dann um die eigentlichen "Gastlosen" und Sattelspitzen herum auf die Wandflue.

Chalet du Soldat / Soldatenhaus
Das Chalet liegt am Fusse der Sattelspitzen auf 1751m in auf einem Sattel zwischen Stillwasserwald und Petit Mont und bietet 80 Schlafplätze. Immer offen ausser April, November und Dezember; Eigentum der Stiftung Freiburger Soldatenhaus.
Bemerkungen: Von der Gratflue kann man auch über das Col des Moutons auf die NW-Seite absteigen und auf dieser entlang zum Chalet du Soldat gelangen.

Route: (Abländschen) - Parkplatz Oberberg - Chalet Grat - Gratflue - Oberbergpass - Chalet du Soldat - Wolfs Ort - Wandflue - Wolfsort - Parkplatz Oberberg.
Karte: SwissTopo.
Orientierung: Weitgehend markierte Wanderwege, Abstieg von der Gratflue auf Spuren.
Höhenunterschied: ▲1187m ▼1187m, Distanz: 11.11km, Gehzeit 5h38.
Schwierigkeit: T3 für den Abstieg von der Gratflue, T4+ für den Col d'Oberberg.
Bedingungen: Trocken.
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung.
Einkehrmöglichkeit: Chalet du Soldat.
Parkmöglichkeit: Oberberg (gebührenpflichtig).
Literatur: Freiburg; Daniel Anker, Manuel Haas; SAC-Verlag.


Hike partners: poudrieres


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 44847.gpx Gratflue (Track gezeichnet)

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
T4 I
T2
28 Jun 08
Wandflue · bergpfad73
T6 D IV
T5 II

Comments (1)


Post a comment

Sent 16 June 2019, 20h52
Ah ... der Oberbergpass, ich habe eine unvergessliche Erinnerung daran! Es ist besser, von Ost nach West zu gehen. Ich bin überrascht zu sehen, dass es in rot und weiß markiert ist ...

Einigen meiner Freunde zufolge würde es zu beiden Seiten von Wolfs Ort einen Infanteriebunker geben ... Ich konnte sie nicht finden.


Post a comment»