COVID-19: Current situation

Col d'Oberberg 1827 m 5993 ft.


Pass in 12 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
27 Jul 20

Geo-Tags: CH-BE, CH-FR


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (12)



Fribourg   T6 II  
27 Jul 20
Gastlosen Nord
Eigentlich wollte ich mit diesen T6-Touren ja etwas kürzer treten. Aber hey, wir sprechen hier schliesslich von den Gastlosen, dem Spielplatz für Alpinwanderer und Kletterer in der Westschweiz. Einfache Gipfelrouten findet man nur vereinzelt, gegen oben sind die Schwierigkeiten fast unbeschränkt. Nachdem ich 2017 bereits die...
Published by Bergamotte 28 July 2020, 17h00 (Photos:27 | Comments:2)
Fribourg   T4+  
10 Jun 18
Über die Gratflue zur Wandflue
Gratflue (1935m) - Wandflue (2133m). Seitdem der Gastlosenexpress seinen Sommerbetrieb aufgenommen hat, ist auf der viel beworbenen Tour des Gastlosen allerlei Volk unterwegs. Wie in jedem Klettergebiet gibt es aber auch Pfädeli, die auch für Wanderer lohnenswert und auf denen weniger Leute unterwegs sind....
Published by poudrieres 13 June 2019, 21h21 (Photos:72 | Comments:1 | Geodata:1)
Fribourg   T4+ II  
11 Jun 17
Tour des Gastlosen
Oberrügg (1812m) - Brendelspitz (1790m) - Brendel (1804m). Die Tour des Gastlosen rund um die Gastlosen und die Sattelspitzen mit dem emblematischen Chalet du Soldat und dem Übergang über Wolfs Ort zieht dank verschiedener höherer Ausgangspunkte - z.B. Musersbergli mit Gastlosen-Express - zahlreiche Ausflügler an....
Published by poudrieres 18 June 2017, 17h28 (Photos:38 | Geodata:2)
Fribourg   T5 AD IV  
15 Oct 16
Klein - aber fein: Überschreitung Oefenspitzen - Col d'Oberberg
Zwischen den Kleinen Sattelspitzen und dem Oberbergpass stehen die unscheinbaren Oefenspitzen, der Roche Percée, die Waldeckspitze und der Gabeldaumen. Ihre Überschreitung ist aber nicht ganz ohne, und wie so oft steckt auch hier der Teufel im Detail - sprich in den Schlüsselstellen: einem athletischen Riss beim Einstieg zu den...
Published by lorenzo 16 October 2016, 09h52 (Photos:24)
Fribourg   T5 5c  
11 Sep 16
Gastlosen: Klassische Überschreitung S-N
Nachdem wir uns am Samstag in der Avenue de Chamois eingeklettert hatten, stand für den Sonntag die klassische Überschreitung der Gastlosen an: Vom Col d'Oberberg sollte es zum Col des Moutons gehen - nach Möglichkeit immer oben drüber. Vom Parkplatz Oberberg aus gelangten wir in kurzer Zeit über einen steilen und mit...
Published by dominik 12 September 2016, 11h52 (Photos:16 | Comments:2)
Fribourg   T5 II  
17 Jul 14
Gastlosen: Durchquerung statt Überschreitung
Erstens kommt es anders... Eigentlich wollten wir wieder einmal klettern gehen. Das Wetter war gut und an einem Donnerstag wird es wohl nicht so viele Leute in den Gastlosen haben. Aber so ziemlich alles lief anders. Es gab eine T5-Wanderung mit zweimal abseilen. Die Gastlosen gehören wohl zu denjenigen Gegenden in der...
Published by Rhabarber 17 July 2014, 23h54 (Photos:14)
Fribourg   T6 F II  
26 Jun 13
Les voies de l’humouriste: Alpinwandernd auf ausgewählte Gastlosengipfel
Gastlosen und Sattelspitzen sind d a s Klettereldorado der Préalpes Fribourgeoises. Auf die meisten ihrer Gipfel führen dementsprechend nur klassische oder Sportkletterrouten, und zwar vorwiegend solche der härteren Sorte. Einige der Gipfel, darunter die namengebende Gastlosenspitze, die höchsten Erhebungen der...
Published by lorenzo 3 July 2013, 22h57 (Photos:16)
Fribourg   T5+ II  
28 Aug 11
Gastlosen: Eggturm
Eggturm Der Eggturm ist ein markanter Pfeiler in den Gastlosen. Meistens wird er im Rahmen einer Marchzähne-Überschreitung begangen. Zudem findet der Liebhaber des Sportklettern zahlreiche Routen an diesem Berg vor. Kurzes Nachmittagstürli auf den Eggturm in den Gastlosen. Start im Kappelboden bei Jaun. Via Fahrstrasse...
Published by Lugges 29 August 2011, 14h15 (Photos:2 | Comments:5)
Saanenland   6b+  
2 Jul 11
Kombinierte "Marchzähne Gruppe" Traversierung
Über den unten erwähnten Zugangsweg gelangte ich in ca. 45 Minuten mittels Motorrad von "Grund bei Gstaad" zum Parkplatz "Oberberg". Da traf ich mich mit unseren Kletterpartnern, Röschu, Iwan uns seiner 12-jährigen Tochter. Nachdem wir unsere Rucksäcke gepackt hatten machten wir uns auf den Weg zum Anfangspunkt der...
Published by Schwarzbue 17 September 2011, 17h45
Fribourg   T6 II  
22 Sep 09
Gastlosen: Marchzähne und Co.
Marchzähne, Gastlosenspitze und Gratflue. Aufs Freiburger Felsenriff – die Marchzähne als Alpinwanderung. Von Jaun – Kappelboden zum Col d’Oberberg: Vom Kappelboden über die Fahrstrasse (zweigt von der Hauptstrasse über den Bach Richtung Süden ab) oder auf markiertem Wanderweg Richtung Soldatenhaus....
Published by Lugges 25 September 2009, 16h20 (Photos:11)