COVID-19: Current situation

Hikr » P3 - Vallun Chafuol » Hikes

P3 - Vallun Chafuol » Reports (15)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 20
Basse Engadine   T3  
16 Aug 19
Zwei herrliche Tage im Nationalpark
16.8.2019 Krokus Weil an unseren Wohnorten Frühverbindungen ins Bündnerland fehlen, fahren wir in meinem Auto nach Uznach und sind ab dort mit ÖV bereits um 8.30 an der Haltestelle Vallun Chafuol auf der Ofenpassstrasse. Die 120 Meter Abstieg über die schlüpfrigen regennassen Wurzeln hinunter zur Praspöl-Brücke über...
Published by Krokus 19 August 2019, 21h37 (Photos:80 | Comments:2 | Geodata:2)
   
Basse Engadine   T3  
14 Oct 06
Murtersattel und Murtaröl
Ein Herbstwochenende im Nationalpark mit allen Wetterlagen. Tag1:Start bei P3 mit bewölktem Wetter. Aufstieg auf markiertem Weg Richtung Murtersattel (2545). Ab 2000m erste Gemsen welche den Winterspeck ansetzen. Vor dem Gipfel dann nicht nur Kälte sondern gleich Graupelschauer. Der Winter streckt seine Finger aus. Ohne...
Published by phono 16 October 2006, 10h36 (Photos:13)
Basse Engadine   T3  
3 Aug 02
Chamanna Cluozza und Murtersattel: von Zernez zum Vallun Chafuol (2 Tage)
Route: 1.Tag: Zernez (Bahnhof, 1471 m) - Ofenpassstrasse bis zum Pkt. 1485 - nach der Brücke links (zuerst Fahr-, dann Wanderweg) - La Gianzana - Selva - Prasüra (1789 m) - Bellavista (2039 m) - Höhenweg - Pkt. 2092 - Pkt. 2126 - Pkt. 1935 - Brücke (Pkt. 1804) - Chamanna Cluozza (1882 m) 2.Tag: Chamanna Cluozza (1882...
Published by neutrino 7 May 2007, 16h08
Basse Engadine   T2  
8 Jul 10
Segiurn en Engiadina Bassa - Quart di: A travers il Parc Naziunal Svizzer
Der Schweizerischer Nazionalpark hat eins zu bieten: echte Wildernis. Sobald man die Ofenpass-Strasse verlässt, dringt man in einer ungestörter Gegend ein. Dort muss man unbedingt offene Augen und Ohren haben. Wer aufmerksam ist hat vieles zu erfahren und zu sehen. Wir sind von Vallun Chafuol aus gestartet. Zuerst...
Published by genepi 10 July 2010, 21h37 (Photos:6 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
5 Jun 11
Von Champlönch ins Val dal Spöl
Vom Parkplatz P1 im Schweizer Nationalpark starteten wir hoch nach Champlönch (Route 13), der ehemaligen, alten Ofenpassroute folgend. Und schon bald liefen wir vorbei an vielen, farbigen und wunderbaren Alpenblumen. Und wie die duften...! Nach der Anhöhe stiegen wir hinunter ins Tal, um die Ova da Val Ftur per Brücke zu...
Published by VR101 6 June 2011, 19h57 (Photos:47)
Basse Engadine   T2  
14 Jul 11
A travers il Parc Naziunal
Jau betg saveva tge che gieva da far in quest di. La prognosa del aura na era bain. Tenor la prognosa stueva esser scleridas durant suentermezdi. Na è arriva uschia. Arrivads con l'auto posta a Vallun Chafuol era cuvert pero na pluveva. Era uschia durant una part dell'ascenziun. A mez muntada ha comenzava a plover... e ha...
Published by genepi 16 July 2011, 10h19 (Photos:20 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
10 Jul 12
Ina traversada del Parc Naziunal Svizzer
La Val Cluozza è il center tradizional del Parc Naziunal Svizzer. Il Parc vegniva fundada en ils conturns di questa val. Perquai, la Chamanna Cluozza è restada era suenter la fundaziun dal Parc. Ina tura nel Parc Naziunal è il quel che surpassa la Fuorcla Murter. Schebain che questa tura è fadiusa, è d'avantatg perquai che...
Published by genepi 12 July 2012, 19h02 (Photos:17 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
13 Jul 14
Im Nationalpark
Diese Tour ist sehr wahrscheinlich einer der einfachste die man im Nationalpark unternehmen kann. Einfach im Sinne von nicht allzu anstregend. Es gibt etliche Touren im Schweizerischen Nationalpark. Einige davon sind sehr empfehlenswert wie die Überschreitung von Murtèr ins Val Cluozza, Macun-Ebene oder Val Mingèr. Die...
Published by genepi 7 August 2014, 07h26 (Photos:8 | Geodata:1)
Oberengadin   T2  
11 Aug 14
"Sommer"-ferien 2014 Teil 2: Spölschlucht
11.08.2014 Es hat die ganze Nacht geregnet. Die Wolken hängen tief. Wir nehmen den Bus zum Punt dal Gall. Auf der Schweizer Seite der Staumauer steigen wir aus. Seltsamerweise hat's hier weder Wegweiser noch Markierungen. Erst nach ein paar Kehren auf der Asphaltstrasse in die Schlucht hinunter findet sich das vertraute gelbe...
Published by Lactuca sativa L. 20 August 2014, 23h34 (Photos:27)
Basse Engadine   T4-  
13 Sep 14
Quer durch den Schweizerischen Nationalpark in drei Tagen
Der Schweizerische Nationalpark (SNP) feierte dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Grund genug, diesen Naturpark zu besuchen und in drei Tagen zu durchqueren. Neben Flora, Fauna und Wildtierbeobachtungen kommen auch die Feinschmecker im Hotel Il Fuorn auf ihre Kosten. Eine Übernachtung in der urchigen Cna Cluozza ist ein must und...
Published by bacillus 16 September 2014, 21h14 (Photos:37)