Lütholdsmatt - P.1189m 1189 m 3900 ft.


Other in 9 hike reports. Last visited :
31 May 19

Geo-Tags: CH-OW



Reports (9)



Obwalden   T5- I  
31 May 19
Ämsigen - Musflue - Alpnach
Aussichtsreicher Hinweg - knuffiger Gipfel - langweiliger Rückweg... Heute steht mir der Sinn nach einer Gipfeltour mit nicht so vielen Höhenmetern. Das Ziel soll einerseits einsam sein, aber andererseits möchte ich von den Vorteilen einer guten Infrastruktur profitieren. Und der Pickel soll zu Hause bleiben. Gibt es nicht?...
Published by Bergmax 8 June 2019, 00h27 (Photos:25)
Luzern   T5+ III  
8 Sep 18
Grat-Feeling ver"schärft" an der Ruessiflue
Wie oft las ich schon Berichte über den Gratweg zur Ruessiflue. Mein Bildergedächtnis hat dann die blöde Angewohnheit, im Falle großer Sehnsucht, mir eben solche Momente anderer Berggänger wieder vor das innere Auge zu werfen. Schon lange wartete ich auf eine Gelegenheit, doch mangels Tourenpartner und Unkenntnis darüber ob...
Published by Bikyfi 5 October 2018, 08h22 (Photos:13 | Comments:1)
Obwalden   T5+ IV  
21 Apr 18
Via Musflue 1756m & Ruessiflue 1943m zum Matthorn 2040m
Via Musflue und Ruessiflue zum Matthorn Das Frühaufstehen, welches für die aktuellen Frühlings-Skitouren ein Muss ist, ist je länger desto mehr ein Kampf für mich. Da kommt die Einladung für eine gemeinsame Tour mit Bergfreund Schlumpf gerade zum richtigen Zeitpunkt. Die Ruessiflue mit seinem bekannten scharfen...
Published by Bombo 25 April 2018, 22h46 (Photos:30 | Geodata:1)
Obwalden   T5 V-  
21 Oct 17
Ruessifluegrat und Esel Ostwand
Immer wieder gerne, den Ruessifluegrat mit dem Brottmessergrat in der mitte. Mit Dina, Eli, Christian ging es ab Lütholdsmatt zu Fuss zum Einstieg. Diesmal wählte ich den direkten Einstieg via Grat. Dabei hatten wir mein 30m Seil, zwei Friends, Schlingen und 5 Exen. Einfacher mit T5 ginge es rechts hoch. Oder auch links, zuerst...
Published by tricky 23 October 2017, 17h28 (Photos:29 | Comments:2 | Geodata:1)
Obwalden   T5+ III  
22 Jul 17
Über das Brotmesser auf's Matthorn
Eine kurze, intensive und abwechslungsreiche Tour, die man bei Abnahme der nachmittäglichen Sommerhitze unternehmen kann? Mir hat doch jemand mal vom Brotmesser am Pilatus erzählt! Schnell auf Hikr die Tour abgecheckt und als ideal befunden. Schon sind wir im Auto nach Lütholdsmatt, wo wir unser Auto auf dem grosszügig...
Published by Resom 23 July 2017, 14h34 (Photos:10)
Obwalden   T5 II  
27 May 17
Tomlishorn SW-grat
Suite aux rapports avec belles photos de hikr'sFraroeetdinu111" danke ! " une visite s'impose sur l'approche du sommet avec quelques pas d'escalade. Depuis Lötdolsmatt par le large sentier vers Fräkmünt et Tümli où démarre l'arête SW. Tous les passages sur le calcaire sont jolis, si l'on s'écarte du plus facile je...
Published by Pere 28 May 2017, 11h11 (Photos:12)
Nidwalden   T5- II  
25 May 17
Tomlishorn 2128m, Esel 2118m, Matthorn 2040m
Tomlishorn SW-Grat / Esel Südgrat / Matthorn Chlusband Die Pilatusgegend könnten wir immer wieder aufsuchen, so gut gefällt es uns dort. Heute soll's mal wieder eine hübsche, nicht allzu schweisstreibende Tour werden. Von der Lütholdsmatt steigen wir via SW-Grat - dieses Mal ohne Sichtung von Steinböcken - auf das...
Published by Bombo 18 July 2017, 19h20 (Photos:15)
Obwalden   T5 II  
1 Apr 17
Tomlishorn SW ridge + Widderfeld Stollenloch
I got together a group of four hikers for a scramble on the Tomlishorn south west ridge (also sometimes known as "Tomlishorn south ridge" or "Tomligrat"). Representing Hikr, after she responded to my post in the "Treffpunkt" community, was Domino. In 2009, ironknee had to write "der Südwestgrat des Tomlishorn ist auf hikr noch...
Published by Stijn 2 April 2017, 12h22 (Photos:63 | Geodata:1)
Obwalden   T5 II  
26 Dec 16
Tomlishorn 2129m via SW-Grat
Steinbock-Beoachtungen par Excellance auf dem Tomlishorn SW-Grat 2 Tage bereits dauert nun die Weihnachtsfresserei und heute Nachmittag bzw. Abend soll es im selben Masse so weitergehen. Die Bäuche werden voller und das Gefühl, dringend etwas dagegen unternehmen zu müssen, steigt ins Unermessliche... Perfekte...
Published by Bombo 2 January 2017, 12h17 (Photos:18 | Geodata:1)