Bonereweng 2282 m 7485 ft.


Pass in 10 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
15 Apr 18

Geo-Tags: CH-BE


Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (10)



Jungfraugebiet   WT4  
15 Apr 18
Schnee und Schiff
Vor vielen Jahren, in den Gründerzeiten von Hikr, als die Neutouren häufig und die Polemiken heftigwaren, hat ein junger, dynamischer Berggänger einige Möglichkeiten ausfindig gemacht, um Schneetouren mit einer Schiffahrt zu verbinden (klick, klack). Diese Touren sind auch für betagtere und weniger dynamische Menschen von...
Published by Zaza 15 April 2018, 20h51 (Photos:13)
Jungfraugebiet   T4+  
16 Oct 16
Fünf Leitern, vier Seen, drei Gipfel: Von Iseltwald zur Grossen Scheidegg
Felixens kürzlich entdeckte Direktpassage zum Sägistalsee weckte mein Interesse und so mache ich mich keine drei Wochen später auf nach Iseltwald. Der Aufstieg vom Brienzersee bis zum Faulhorn ist von Felix bestens dokumentiert, ich habe einzig beim Aufstieg zum Ochsenbergli einen anderen Weg genommen, der bereits über zwei...
Published by Zaza 17 October 2016, 20h47 (Photos:21 | Comments:3)
Jungfraugebiet   T4+ F  
28 Sep 16
eine Entdeckung: der Leiternsteig zum Sägistalsee und Faulhorn
Inspiriert von einem früheren Gang vom Brienzersee hoch zum Faulhorn von Ursula sowie diesem Bericht von Rhabarber haben wir uns für heute eine möglichst direkte Variante von den Seegestaden zum Faulhorn hinauf vorgenommen - soviel gleich zu Beginn: viele Höhenmeter gab’s, sehr abwechslungsreich bis abenteuerlich (auf dem...
Published by Felix 3 October 2016, 21h17 (Photos:62 | Comments:14 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
29 Jul 16
Einsamer Pfad aufs Faulhorn
Das Faulhorn habe ich immer gemieden. Zu viele Leute, zu lange Anreise. Gleichzeitig hat mich auch schon lange das Südufer des Brienzersees mit seinen steilen, unnahbaren Felswänden fasziniert. Auf Hikr ist relativ wenig Information dazu vorhanden. Die üblichen Verdächtigen haben einzelne Besteigungen im oberen...
Published by Rhabarber 29 July 2016, 22h55 (Photos:25 | Comments:3)
Jungfraugebiet   WT5  
7 Mar 15
Von Burglauenen über die Indri Sägissa zum Bramisegg
Indri Sägissa (2465m) - Schwabhoren / Schwabhorn (2374m). Unweit der Touristenhochburg Grindelwald findet man zwischen Schnyige Platte und Faulhorn im Winter Einsamkeit und in der Bonera besten Pulver. Die Traverse von Burglauenen im Tal der Schwarzen Lütschine zum Bramisegg oberhalb des Brienzer Sees verläuft parallel...
Published by poudrieres 10 March 2015, 20h19 (Photos:42 | Comments:1 | Geodata:2)
Jungfraugebiet   WT4  
7 Mar 15
Sägissa und Schwabhorn: Von Burglauenen nach Bramisegg
Lange Querung, aber im Winter immer wieder schön! Skispur vorgefunden bis Hintisberg Oberläger, danach alles neu gespurt. Ab Bättenalp dann wieder mehr Spuren, von Gruppen, die vom Faulhorn oder Gassenhorn via Schonegg nach Bramisegg fuhren. Mit Oliver
Published by DoktorRenz 9 March 2015, 17h40 (Photos:19)
Berner Voralpen   T4  
24 Aug 14
Ussri Sägissa
start bei leichtem regen in giessbach station (schiff). via staathütte und gstepf und dann die e-seite auf die litschgiburg (mühsames wegsuchen zwischen den kalkschrofen und nassem gras, aber nicht schwierig). weiter über die bättenalburg und schonegg an das schwabhorn, welches von norden imposant in den himmel ragt. östlich...
Published by spez 31 August 2014, 16h40 (Photos:21)
Jungfraugebiet   T5 II  
28 Sep 12
Lob der Faulheit
Wenn lorenzo mal eine Tour beschreibt, die für den alpinen Normalverbraucher machbar ist, dann sollte man die Gelegenheit beim Schopf packen. So kann ich auf diesen schönen Bericht mit den prächtigen Fotos verweisen. Ein paar Anmerkungen: Die Axalp ist bereits im Winterschlaf...kaum auszudenken, wie das dort im...
Published by Zaza 28 September 2012, 19h26 (Photos:21 | Comments:4)
Berner Voralpen   T4 F II  
23 Sep 12
Auf Umwegen vom Faulhorn zur Schynigen Platte
"Wahrscheinlich der am häufigsten von Wanderern besuchte Gipfel der Schweiz", der "das Bild eines eher eintönigen Berges" bietet, weiss Maurice Brandt in seinem Voralpenführer etwas despektierlich vom Faulhorn zu berichten. Zwei gute Gründe, um das Faulhorn nicht zu besteigen? Nun,bei meiner Ankunft auf dem Gipfel um die...
Published by lorenzo 24 September 2012, 23h34 (Photos:24 | Comments:2)
Jungfraugebiet   T3  
7 Aug 12
Schynige-Platte-Schwabhore-Bramisegg
Am 07.08.12 Früh am Morgen auf den Zug richtung Interlaken,Schynige Platte.Oben angekommen erst einmal eine neuorientierung,"neues Restaurant,und sonstige arbeiten".Von hier giengs auf der Touri Autobahn nach Grättli und Egg, es waren ziemlich viele Leute unterwegs zum Faulhorn,darum machte ich öfters Pause damit ich die leute...
Published by gumpibueb 11 August 2012, 15h05 (Photos:15)