Bergstation Steffisalp-Sessellift 1881 m 6170 ft.


Other in 9 hike reports, 4 photo(s). Last visited :
1 Sep 19

Geo-Tags: A


Photos (4)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Lechquellengebirge   T3  
1 Sep 19
Ein paar Tage Wanderferien im Lechtal
Ein paar Tage Wanderferien im Lechtal. Viel Sonne und wenig Regen/Schnee. Einen Regentag nutzen wir für die herrliche Saunalandschaft der Alpenterme in Reutte/Tirol. Den zweite für ein Bergfrühstück im Schnee auf dem Rüfikopf. Wanderung von T1 . T3 Höhepunkte: Die Wanderung über den Gehrengrat Zum Butzen- und...
Published by KurSal 10 September 2019, 16h35 (Photos:20 | Geodata:13)
Lechquellengebirge   T4 I PD  
12 Aug 18
Karhorn 2416 m
Nach der gestrigen Tour auf den Biberkopf wollten wir es heute nicht übertreiben, mussten wir ja auch wieder nach Hause fahren. Das Karhorn bietet hier eine abwechslungsreiche und nicht so lange Variante an, da man sich den ersten Anstieg durch Nutzung des Sesselliftes ersparen kann (ist übrigends in der Warth Card enthalten)....
Published by basodino 14 August 2018, 14h39 (Photos:39)
Terra Incognita   T2 PD  
10 Jul 16
"Barfuss" von Warth nach Schröcken
Hallo zusammen werte Wanderer, Biker, Alpiniexorzisten und Kletteraffen :D Endlich war ich wiedermal in Warth-Schröcken um wieder frische Luft und Energie zu tanken. Frauchen, welche meine Wanderbegeisterung nicht teilt, wurder flux im Warther Hof zum wellnessen abgeladen. Danach ging es dann schon mit dem Steffisalp-Express...
Published by Patrik Dentsch 15 July 2016, 11h08 (Photos:10 | Geodata:1)
Bregenzerwald   T1  
25 Jul 15
Fivefingertour Steffisalp - Bürstegg
Am letzten Samstag ging es mit der ganzen Clique nach Warth in den Bregenzerwald. Das Ziel der Clique war das Wellnesshotel Wartherhof. Nachdem die Damen gut versorgt sich in den Wellnessbereich begaben packte ich meinen Rucksack und begab mich auf den Steffisalp-Express. Oben angekommen sah ich schon, dass es heute eine eher...
Published by Patrik Dentsch 28 July 2015, 10h39 (Photos:4 | Geodata:1)
Lechquellengebirge   T2  
19 Oct 14
Rund um das Karhorn
Startpunkt unserer schönen Herbsttour ist der Hochtannbergpass. Dort gibt es sehr viele Parkmöglichkeiten entlang der Pass-Strasse. Am Kälbelesee zweigt nach links ein breiter Weg zum Körbersee ab. Nach einer Viertelstunde steht man auf einer Anhöhe mit einem traumhaften Blick zum See mit der dahinterliegenden Braunarlspitze....
Published by JoergK 21 October 2014, 20h49 (Photos:18 | Geodata:1)
Lechquellengebirge   II PD  
17 Aug 13
Ideale Klettersteig Einsteiger Tour aufs Karhorn
Gerne nehme ich Anfänger mit in die Berge um meine Begeisterung für selbige verständlich zu machen. Diesmal traf es eine Freundin welche spontan anmerkte, dass sie gerne mal mit in die Berge wollte.Daraus resultierten folgende Eckdaten: Möglichst wenig Zustieg bzw. schnell zu erreichen, nicht zu schwer (maximal Klettersteig...
Published by kaos 19 August 2013, 16h20 (Photos:12 | Geodata:1)
Lechquellengebirge   T4 I PD  
1 Aug 12
Karhorn (2416 m) via Klettersteig-Ost
Nach der Tour am Vortag auf den Biberkopf stand am zweiten Tag unseres Kurzurlaubs in Warth a.A. der Klettersteig am Karhorn (2416 m) über den Ostgrat auf dem Programm. Nach einem guten Frühstück schlenderten wir zur Talstation der Steffisalpbahn (1510 m), die uns schnell mal 368 Hm höher brachte. Mit markanten Felszacken...
Published by alpstein 3 August 2012, 13h43 (Photos:37 | Comments:6)
Lechquellengebirge   T2  
25 Jul 12
Tourenwoche Lechquellengebirge - Lechtaler Alpen 3: Wannenkopf - Sittlisalpe
Mit der Lech-Gratis-Card ausgestattet, versuchen wir, ob heute die Rüfispitze anzugehen ist... Nach der Fahrt im Nebel hoch zur Bergstation, einem längeren Verweilen im Restaurant (mit ausgezeichnetem Weissbier …), dem Hochsteigen auf die „Aussichts“-Plattform, und nach einem intensiven Graupelschauer – nehmen wir...
Published by Felix 6 August 2012, 13h05 (Photos:26)
Lechquellengebirge   T3+ PD  
21 Aug 10
Karhorn Klettersteig und Warther Horn
Wir haben uns das Karhorn als unseren ersten Klettersteig, den wir selbständig begehen möchten ausgesucht. Das Karhorn ist leicht, aber für einen Anfänger nicht langweilig. Er bietet schöne Ausblicke in vielerlei Richtungen und er ist nicht zu kurz, aber für uns Anfänger auch nicht zu lang. Wegen der etwas längeren...
Published by schimi 14 March 2013, 16h22 (Photos:3)