Hikr » Juragebirge - Massif du Jura » Hikes

Juragebirge - Massif du Jura » Reports (646)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Feb 26
Aargau   T3  
23 Feb 24
Chrinneflue
Am Alpennordhang wird der Schnee immer weniger. Daher mal (wieder) eine Wanderung im Kanto AG. Vom Parkplatz Staffelegg in nördliche Richtung den gelben Markierungen folgen bis Mättebüel bei P.729 erreicht wird. Nun nach links den schmalen Gratweg (T3) nach Westen folgend bis zu einer wenig ausgeprägten...
Published by joe 26 February 2024, 18h28 (Photos:9 | Geodata:1)
Feb 19
Solothurn   T2  
6 Feb 24
Chambenflüe - auf der Suche nach alten Pfädleins
Mit auch Anlass zur heutigen Chambenrunde war die Erforschung alter Wege im Hoogenrain; dazu starten wir wie üblich in Günsberg, und wenden wir uns bald der landwirtschaftlichen Fläche von Längacker zu.   Am heute geschlossenen Restaurant Glutzenberg vorbei legen wir einige Meter auf der Strasse zurück, bevor wir...
Published by Felix 19 February 2024, 21h39 (Photos:19 | Comments:4)
Feb 13
Basel Land   T5  
13 Feb 24
kurz & knackig: Zustieg Gerstel durch das Südcouloir
Beim Durchblättern des SAC-Kletterführers "Basler Jura" auf diesen Zustieg gestossen. NB: Im Gerstel gilt ab Januar bis Juni das amtliche Kletterverbot in den Sektoren der Grossen Südwand und Stilli Wand. Obwohl seit Jahren keine Brutaktivität dort stattfindet. In allen anderen Sektoren vom Spitzenflühli bis zum...
Published by kopfsalat 13 February 2024, 21h00 (Photos:23)
Feb 11
Oberaargau   T3+  
4 Feb 24
spannend zum Hällchöpfli unterwegs - ⇧ via Lauch, ⇩ via Spitzflüeli und Randflue, SE-Grat
Eine Kombination attraktiver Ziele im nahen Jura haben wir für die geschätzte Hikr-Runde (mit zwei „zugewandten“ Männern) zusammengestellt: der Zustieg Lauch zum Ankehubel, der höchste Oberaargauer, das leicht abgelegene Spitzflüeli sowie der weglose Abstieg am Randflue-SE-Grat stellen für mich eine beinahe perfekte...
Published by Felix 11 February 2024, 20h49 (Photos:33)
Feb 6
Solothurn   WT2  
20 Jan 24
Röti
Eine von mir kommerziel geführte Schneeschuhwanderung für tolle Gäste im Solothurner Jura: Röti. Routenbeschreibung: Ab Nesselboden gut beschildert. Von der Mittelstation der Seilbahn Weissenstein gleichmässig ansteigend in NE-Richtung durch Nesselbodenweid nach Nesselbodenröti. Hier in NW-Richtung zu einer freien...
Published by joe 6 February 2024, 17h02 (Photos:6 | Geodata:1)
Feb 4
Basel Land   T4  
4 Feb 24
kurz & knackig: Bännlifels
Doch noch eine Vertigo-Pendenz in der NW-Schweiz gefunden. Den Grat habe ich zwar mehrfach überschritten aber noch nie so weit oben. Grundlage bildete heute Bergmax' Skizze. Von Grindel Unterdorf dem Wahlenbach entlang bis zum Lismersacker. Auf dem gestrichelten Pfad bis in den Sattel W der Ruine Bännlifels. Der Aufstieg...
Published by kopfsalat 4 February 2024, 19h10 (Photos:19 | Comments:3)
Oberaargau   T3+  
21 Dec 14
immer wieder gern: via "Lauch" aufs Spitzflühli
Vor dem nachmittäglichen Arbeitseinsatz in der Klosterkirche St. Urban lud das Wetter wieder ein, sich draussen „umzusehen“ ;-) klar, dass sich heute wieder der nahe Jura anbietet! Bei beinahe frühlingshaften Temperaturen und blauem Himmel beginnen wir die kürzere Runde beim - heute schlecht erkennbaren -...
Published by Felix 22 December 2014, 13h51 (Photos:21)
Feb 2
Oberaargau   T3+  
6 Dec 15
der Sonne entflohen - ab in den Nebel ;-) aufs Spitzflüeli und Höllchöpfli
Einige Male sind doch bereits im nahen Jura, am Ankehubel, Hällchöpfli und dem wenig später entdeckten Spitzflüeli bereits unterwegs gewesen - heute allerdings erlebten wir dabei zwei Überraschungen: Einmal waren die Wetterverhältnisse entgegen allen Prognosen meist schlecht (immerhin fanden wir - nebst dem...
Published by Felix 9 December 2015, 21h03 (Photos:32)
Oberaargau   T4-  
18 Apr 12
Hällchöpfli zum zweiten, am Tag danach - mit Ankehubel und Spitzflüeli
Heute schliesst sich uns die einheimische Juraliebhaberin Monika an – wir geniessen nicht nur ihre Gesellschaft, sondern profitieren auch von ihrem heimatlichen Wissen. Wir beginnen unsere heutige, erst kurz nach dem Mittag bei noch leicht trübem Wetter startende, Tour direkt bei ihr zu Hause in Rumisberg. Ein...
Published by Felix 20 April 2012, 15h17 (Photos:68)
Solothurn   T3  
15 Jan 10
Aus dem Nebel aufs Höllchöpfli - und mit viel "Glück" aufs Spitzflüeli
Nach der frühmorgendlichen Arbeit, bereits in der Nähe des Juras, auf einen mir noch unbekannten Höhenzug; Ursula hat mir das Hällchöpfli zusätzlich mit einer besonderen Aussichtskanzel schmackhaft gemacht - deren Findung doch einer glücklichen Fügung bedurfte; davon jedoch später ... Ab dem imposanten, unfreundlichen...
Published by Felix 15 January 2010, 23h31 (Photos:30 | Comments:2)
Jan 31
Basel Land   T5  
30 Jan 24
kurz & knackig: Schwängiflüeli Westgrat
Dies dürfte wohl meine letzte Vertigo-Pendenz in der Nordwestschweiz gewesen sein und auch die happigste. Rundtour von/nach Langenbruck. Auf dem WW bis Hof Schwengi. Dann auf dem Forstweg zu Pt. 859. Hier auf schmalem Pfad auf den Grat. Den Pfeiler bei Pt 944 umgehe ich rechts, um dann auf einer Rampe links auf den Grat zu...
Published by kopfsalat 31 January 2024, 09h40 (Photos:22 | Comments:7)
Jan 19
Solothurn   PD-  
15 Jan 24
Hohe Winde
Spontan für eine Skitour im Jura entschieden. Wenn es hier mal Schnee hat, dann sollte man diese schöne Region mit Schneeschuhen oder Tourenskier erkunden. Heute sind die Bedingungen relativ gut. Routenbeschreibung: Startpunkt ist der Parkplatz am Skilift Hohe Winde unterhalb von Schwang (789 m). Weiter über die Piste...
Published by joe 19 January 2024, 12h27 (Photos:5 | Geodata:1)
Jan 7
Solothurn   T2  
30 Dec 23
endlich wieder mal auf den höchsten Solothurner
Leicht diffuse, doch sonnige (Sicht)-Verhältnisse herrschen am Jurasüdfuss beim Start bei der Station Im Holz in (Lommiswil); heute wählen wir den offiziellen Wanderweg bis zum Waldrand hoch. Hier folgen wir jedoch diesem entlang auf dem aussichtsreicheren (und kürzeren) Fahrweg bis zum Waldeintritt auf P. 675.  ...
Published by Felix 7 January 2024, 19h21 (Photos:14)
Jan 6
Jura   T3  
6 Jan 24
Durch die Combe de Biaufond
Vom Parkplatz an der Festhalle von Les Bois sind wir bei leichtem Schneefall in Richtung Maison Rouge gestartet, für den Mittag waren lt. Meteoblue Aufhellungen angekündigt. Flach und wunderschön zieht sich der Weg an den Stallungen vorbei in Richtung Les Aidges. Nun auf einem Forstweg abwärts zum idyllisch gelegenen Cul des...
Published by Gratwanderer 6 January 2024, 23h33 (Photos:12 | Geodata:1)
Dec 26
Solothurn   T3+  
26 Dec 23
Geissackergrat / Farisberg
Genau die richtige Tour für den Feiertag, sowohl für mich als auch für meinen treuen Wanderfreund. Also den Wecker zeitig gestellt, schnell alles ins Auto gepackt und los nach St. Wolfgang. Wunderbares Wetter, um die Null Grad alles passt. Die kleinen Parkplätze rund um den Einstieg gibt es nicht mehr, sie sind alle verbaut,...
Published by Gratwanderer 26 December 2023, 15h13 (Photos:11 | Geodata:1)
Dec 24
Solothurn   T3  
24 Dec 23
endlich wieder mal ein Sonnenaufgang auf dem Balmfluechöpfli :-)
Nach einigen vorwiegend nassen Heiligmorgen-Wanderungen - ohne dass sich die Sonne zeigte - haben wir heute relatives Glück: bereits kurz nach dem Start (mit Stirnlampen) ab dem Reservoir Oberrüttenen nach dem ersten zügigen Anstieg zum Veloständer auf Vorberg zeigen sich durch die Baumkronen hindurch die ersten Sterne -...
Published by Felix 24 December 2023, 20h19 (Photos:17)
Dec 21
Solothurn   T4  
16 Dec 16
über den E-Grat auf's Röti
Diese attraktive Gratwanderung verdanken wir unserer Berner Bergkameradin, welche im Gipfelbuch diesen Bericht veröffentlicht hat - und uns darauf erklärt hat, dass dies für uns gut machbar wäre; besten Dank! Im Nebel, und dekorativen Biecht, starten wir beim Parkplatz Burgruine Balmfluh den Gang ins wenig Gewisse;...
Published by Felix 22 December 2016, 15h34 (Photos:48 | Comments:3)
Solothurn   T2  
30 Sep 23
Kili-Treffen Herbst 2023, Solothurn 2|3: via Verenaschlucht und Stigelos zum Sennhaus
Heute beginnen wir unsere Wanderung - bei wiederum sonnigem Wetter - unmittelbar beim Hotel Baseltor, vis-à-vis der St. Ursenkathedrale, in Solothurns Altstadt; durchs Baseltor marschieren wir zum Schanzengraben und länger durch östliche Aussenquartiere.   Wir steuern dem Eingang zur Verenaschlucht zu und wandern...
Published by Felix 21 December 2023, 14h17 (Photos:16)
Dec 20
Solothurn   T2  
28 Oct 23
Kili-Treffen Herbst 2023, Solothurn 1|3: via Seilbrücke Hofbergli auf den Niederwiler Stierenberg
Nach unserer gegenseitigen Begrüssung im Hotel Baseltor marschieren wir zum Busbahnhof Solothurn und fahren mit dem Postauto nach Günsberg, Haltestelle Dorfplatz. Hier wandern wir bei schönstem Wetter los, verlassen das Dorf in nordöstlicher Richtung und schreiten auf dem Ausfallsträsschen via Grossstein, P. 639, und P....
Published by Felix 19 December 2023, 21h23 (Photos:14)
Dec 18
Solothurn   T2  
10 Dec 23
neun SAC-ler auf Geburtstagswanderung im Jura
Nun, trotz suboptimalen Wetterverhältnissen, findet sich doch eine grössere, illustre, Gruppe SAC-ler zusammen, um eine kürzere Jurawanderung (mit unscheinbaren Gipfelchen) und ebenso vielen Bergwirtschaften zu besuchen ;-)   Vom Bahnhof aus ziehen wir durchs Dorf Egerkingen und halten auf den heute, dank der...
Published by Felix 18 December 2023, 21h19 (Photos:18 | Geodata:1)