Aichen Homepage



Journal (30)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Schwyz   T5- II  
25 Mai 17
Rigi Hochflue via Ostgrat und Leiter
Schon öfter habe ich Aichen von der Rigi Hochflue vorgeschwärmt. Kein Wunder also, dass sie schon seit längerem ein grosses Interesse für diese schöne Voralpen-Kraxeltour hegt. Am Auffahrtstag konnten wir nun endlich die durchaus fordernde Wanderung bei besten Verhältnissen geniessen. Aufgestiegen sind wir via Ostgrat und...
Publiziert von Chrichen 5. Juni 2017 um 12:05 (Fotos:45)
Locarnese   T2  
29 Apr 17
Entdeckungen im Val Calnègia
DasVal Calnègia zweigt in Foroglio als kleines Seitental vom Val Bavona ab. Im wildromantischen Tälchen gibt es drei alte Weiler zu bestaunen. Wahrzeichen von Puntid ist eine schöne Steinbrücke, die den Fiume Calnègia überquert. Gerra ist von gigantischen Flühen durchsetzt, unter denen sich etliche Behausungen/Lagerstätten...
Publiziert von Chrichen 19. Mai 2017 um 22:11 (Fotos:90 | Kommentare:7)
Schwyz   T5- II  
14 Apr 17
Kleiner Mythen (1810m) von Brunni via Normalweg
Der Kleine Mythen bietet bereits früh im Jahr schöne Voralpenkraxeleien ohne Schneekontakt. Dies zumindest wenn man sich an den Normalweg oder die (von mir noch nicht begangene) Route über die Ostflanke hält. Nordseitig zwischen dem Kleinen Mythen und dem Haggenspitz waren zum Zeitpunkt unserer Tour noch einige grössere...
Publiziert von Chrichen 7. Mai 2017 um 18:40 (Fotos:40 | Kommentare:1)
Locarnese   T1  
9 Apr 17
Märchenhafte Wanderung durch Wald und Weiler im Val Bavona
Das Val Bavona zweigt in Bignasco in Richtung Nordwesten vom Valle Maggia ab. Es ist verhältnissmässig gut erschlossen mit einem kleinen Strässchen und gut ausgebauten Wanderwegen. Schöne Wälder, romantische Pfade entlang von Steinmauern, kleine Weiler mit viel Tessiner Charme und zahllose gigantische Flühe zeichnen ein...
Publiziert von Chrichen 7. Mai 2017 um 17:52 (Fotos:62 | Kommentare:1)
Frutigland   WT5  
19 Feb 17
Ärtele- und Entschligegrat (2659m) - Panoramarunde über der Engstligenalp
Der Ärtele- und Entschligegrat können in einer landschaftlich schönen und eher kurzen alpinen Schneeschuhtour von der Engstligenalp aus besucht werden. "Gipfelziel" stellt dabei der unscheinbare P.2659 dar, der mit einer umso tolleren Aussicht aufwartet. Steter Blickfang ist das Tschingellochtighore. Aus unmittelbarer Nähe...
Publiziert von Chrichen 28. Februar 2017 um 18:12 (Fotos:58 | Kommentare:1)
Glarus   T4  
29 Dez 16
Zwei Tage auf der Leglerhütte (2273m) mit Ausflug zur Chärpfscharte (2644m)
Kurz vor Jahresende wollten Aichen und ich nochmals gemeinsam in die Berge, denn es war nach wie vor grandioses Wetter angesagt. Eine Hüttenübernachtung sollte es werden. Da wir schon einmal die Leglerhütte im Winter besuchen wollten, schlussendlich aber nicht gehen konnten, bot es sich an dies nun nachzuholen. Als mögliches...
Publiziert von Chrichen 9. Januar 2017 um 08:19 (Fotos:77 | Kommentare:1)
St.Gallen   T4- I  
24 Sep 16
Zuestoll (2234m)
Spätestens seit der Schneeschuhtour zum Brisi in diesem Frühling wollte ich einmal auch den Zuestoll besteigen. Der von Norden her steil aufragende Zustoll gilt als der Churfirst mit dem anspruchsvollsten Normalweg. Gegen Süden bricht er quasi senkrecht gegen den Walensee ab, wie auch die anderen Churfirsten. Am bequemsten zu...
Publiziert von Chrichen 8. November 2016 um 08:16 (Fotos:52 | Kommentare:4)
Oberhasli   T4- WS-  
13 Aug 16
Tierberglihütte und Vorder Tierberg (3091m)
Mit viel Glück konnten wir uns für das Wochenende mit Traumwetter einen Platz in der Tierberglihütte ergattern. Ein Hüttenziel, dass wir vor allem wegen der Aussicht über die dortige Gletscherlandschaft schon länger besuchen wollten. Nach längerem Hin und Her entschied ich mich schliesslich die Hochtourenausrüstung...
Publiziert von Chrichen 3. Oktober 2016 um 07:56 (Fotos:68 | Kommentare:6)
Oberhasli   T4+ I  
17 Jul 16
Spannende Wanderung zur Dossenhütte (2663m)
Wie ein Adlerhorst liegt die Dossenhütte auf dem Grat zwischen Gstellihorn und Dossen. Der Normalzustieg zur Hütte von der Rosenlaui her führt durch eine imposante vom Gletscher geschaffene Landschaft. Die letzten 600 Höhenmeter bieten fast durchgängig anregendes Alpinwandergelände, was den Aufstieg besonders spannend macht....
Publiziert von Chrichen 19. September 2016 um 17:52 (Fotos:85 | Kommentare:3)
Schwyz   T3  
5 Mai 16
Rundwanderung Gross Aubrig (1695m) ab Innerthal
Auffahrt bei schönstem Wetter! Da war es schon fast plicht eine Wanderung zu unternehmen. Einziger Wermutstropfen war die noch recht tiefgelegene Schneegrenze als Folge des erneuten Wintereinbruchs einige Tage zuvor. Deshalb wollten wir uns im wahrsten Sinne des Wortes unser Ziel nicht allzu hoch stecken. Der Gross Aubrig...
Publiziert von Chrichen 16. Mai 2016 um 13:24 (Fotos:43)
Alle meine Berichte(30)


Gipfel (37)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte