Trekking im Banne der Jungfrau


Publiziert von poudrieres , 7. August 2014 um 19:50.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet
Tour Datum: 1 August 2014
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 3 Tage
Aufstieg: 2800 m
Abstieg: 3300 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit Postauto oder PW.
Kartennummer:264 T Jungfrau

"Hütten"-Trekking : Naturfreundehaus Gorneren - Rotstockhütte - Hotel Obersteinberg.

Unter Bergwanderern bekannt ist die sogenannte "Hintere Gasse", die von Innertkirchen nach Gsteig führt. Hinter den Voralpen und vor dem ersten Hauptkamm führt die Route in einer guten Woche über Ürbachsattel, Grosse und Kleine Scheidegg, Sefinenfurgge, Hohtürli, Bonderchrinde, Hahnenmoospass, Trütlisbergpass et Chrine und verbindet unterschiedlichste Quartiere auf Berg und im Tal.

Für Bergwanderer mit weniger Zeit bietet sich die beschriebene Variante an, die das Kiental über das Sefinental mit dem Hinteren Lauterbrunnental verbindet. Die Sefinenfurgge ist der einzige alpine Übergang der Tour. Vom Tanzbödeli gegenüber der Jungfrau lässt sich ein Grossteil der Tour überblicken. Natur- und Landschaft machen diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wer früher anreist, kann über die Wasser- und Wasserfallwege von Kiental nach Golderli aufsteigen und zum Einstieg noch das Paranoma vom Abendberg geniessen. Absolut empfehlenswert ist es zum Abschluss der Tour, sich gegen einen kleinen Aufpreis im Hotel Obersteinberg ein Zimmer zu nehmen.

Route: Griesalp - Golderli - Bürgli - Sefinenfurgge - Rotstockhütte - Im Tal - Tanzbödeli - Obersteinberg - Oberhornsee - Trachsellauenen - Stechelberg.

Orientierung: Markierte Wege.

Variante: Start in Kiental und Übernachtung in Golderli mit Abendberg.

Schwierigkeit: T2-T3.

Bedingungen: Feucht.

Ausrüstung: Bergwanderausrüstung.

Unterkunftsmöglichkeiten:

1. Tag : Naturfreundehaus Gorneren
2. Tag : Rotstockhütte (Skiclub Stechelberg)
3. Tag : Berghotel Obersteinberg

Parkmöglichkeit: Griesalp / Golderli, Stechelberg.

Karte:
Karte
Benachbarte Touren:
*Staubbachfall, Mürrenbachfall, Sefinenfall und andere
*Von Stechelberg zum Berggasthaus Tschingelhorn
*Via GeoAlpina - Unterwegs im Berner Oberland
*Vom Tschingelsee auf den Bundstock (WT)

Tour organisiert für NABU

Benachbarte Touren:

Tourengänger: poudrieres


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»