Sardonahütte SAC bis Vättis


Publiziert von carpintero Pro , 19. Juni 2016 um 19:30.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:18 Juni 2016
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Zeitbedarf: 5:15
Aufstieg: 100 m
Abstieg: 1300 m
Strecke:Sardonahütte SAC - Brennboden - St. Martin - Gigerwaldsee - Vättis
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Vättis, Post
Unterkunftmöglichkeiten:Sardonahütte SAC
Kartennummer:1174 (Elm), 1175 (Vättis)

Der Neuschnee von gestern ist verschwunden und wir steigen auf dem alten Hüttenzustieg Richtung Sardonaalp ab. Bei schönstem Wetter erreichen wir die Sardonaalp und folgen dem Wanderweg über den Brennboden nach St. Martin. Als wir den Staudamm erreichen, haben sich schon einige Wolken aufgetürmt. Wir schauen dem regen Verkehr beim Staudamm zu und halten Mittagsrast.
 
Da das nächste Postauto erst kurz vor halb drei Uhr fährt, beschliessen wir nach Vättis zu wandern. Wir folgen dem sehr schön angelegten Wanderweg über den St. Martinsbrunnen, überqueren die Isig Brugg und erreichen bald Vättis. Während wir auf das Postauto warten, gönnen wir uns im Hotel Tamina ein Dessert, und just als wir ins Postauto steigen, beginnt es zu tröpfeln.

*1. Tag | 2. Tag

Tourengänger: carpintero


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»