Welt » Deutschland » Alpen » Allgäuer Alpen

Allgäuer Alpen


Sortieren nach:


7:45↑2040 m↓2090 m   T6 III  
8 Sep 17
Kälbelespitze-Kastenkopf-Überschreitung vom Kirchdachsattel und Kugelhorn-Rauhhorn
Was für Gründe gibt es, einen derart brüchigen und scheinbar unattraktiven Gipfel wie die Kälbelespitze jedes Jahr aufs Programm zu setzen? Weil die Überschreitung dieses Berges und seines Zwillings, des Kastenkopfs, meiner Meinung nach einer der landschaftlich schönsten Touren des Allgäus ist und man hier selbst an...
Publiziert von quacamozza 12. September 2017 um 11:38 (Fotos:24 | Kommentare:11)
6:00↑1260 m↓1260 m   T2  
5 Sep 17
Rundtour von Faistenoy zum Guggersee (1717 m) und über die Fiderescharte (2181 m)
Nachdem für den Tagesverlauf nach anfänglichem Regen Wetterbesserung angekündigt war, starteten wir um 10 Uhr am Parkplatz in Faistenoy (bei der Talstation der Fellhornbahn). Da auf den größeren Höhen immer noch einiger Neuschnee lag, sollte es nicht ganz so hoch hinaus gehen. Eine Tour von Birgsau auf der Via Alpina zum...
Publiziert von Murgl 8. September 2017 um 12:09 (Fotos:29)
6:30↑1400 m↓1400 m   T4  
4 Sep 17
Rundtour über den Entschenkopf (2043 m)
Der Entschenkopf ist ein mächtiger, förmschöner Klotz nördlich des Nebelhorns. Seine Überschreitung ist eine abwechslungsreiche und landschaftlich sehr reizvolle Tour. Wir starten am Parkplatz in Reichenbach. Es geht einige Minuten die Fahrstraße Richtung Gaisalpe hinauf, bis links der Tobelweg abzweigt, der entlang des...
Publiziert von Murgl 6. September 2017 um 21:27 (Fotos:27)
   T1 VII+  
30 Aug 17
Klettergarten Vilser Platte - ein besonderes Schmankerl
Am Ruhetag zwischen Alpintouren durfte es mal was leichtes sein, also fuhren wir nach Vils. Da wir in Franken mehr als ausreichend Wandkletterei haben, hatten wir beide Lust auf Plattengekraxel. Die Wand schaut aus, als wäre sie von einem Steinmetz in mühevoller Kleinarbeit begradigt worden. Die Absicherung ist auf...
Publiziert von hikemania 8. September 2017 um 19:05 (Fotos:1)
7:30↑1800 m   T6- III  
30 Aug 17
Hochfrottspitze Südwestgrat-Westgrat und die Berge der Guten Hoffnung
Die Hochfrottspitze ist der dritthöchste Gipfel der Allgäuer Alpen. Im Gegensatz zu den anderen höchsten Gipfeln (Krottenkopf, Hohes Licht, Mädelegabel) wird der Berg selten bestiegen. Das dürfte daran liegen, dass seine Besteigung einerseits deutlich anspruchsvoller ist als die der übrigen genannten Gipfel und...
Publiziert von quacamozza 9. September 2017 um 15:27 (Fotos:38 | Kommentare:1)
7:30↑1680 m   T4 III  
26 Aug 17
Trettachspitze Nordostgrat-Nordwestgrat
Die Trettachspitze ist einer der formschönsten und markantesten Gipfel der Allgäuer Alpen. Ihre Überschreitung ist eine klassische Klettertour im leichten Fels. Das zieht natürlich, vor allem an den Wochenenden, auch den einen oder anderen nicht-einheimischen Kletterer an. Kein Berg also für Einsamkeitsfanatiker und...
Publiziert von quacamozza 4. September 2017 um 11:38 (Fotos:23)
2:15↑345 m↓345 m   T2  
25 Aug 17
kleine Wanderung auf den Falkenstein
Zwei Tage vor der Heimreise wollen meine holde Gattin und ich noch eine kleine Wanderung unternehmen. Wenig Höhenmeter, schöne Aussicht, keine längere Anfahrt, keine teure Bergbahn - so waren die Voraussetzungen. Nun gut, der kleine Höhenzug des Rottachbergkammes nördlich von Sonthofen fiel mir schon oft auf, wenn wir die...
Publiziert von Tuppie 31. August 2017 um 19:19 (Fotos:12 | Geodaten:2)
8:00↑1800 m↓1800 m   T5+ II  
23 Aug 17
Großer Wilder (2379 m) Nordgrat - Endlich oben!
Der Große Wilde ist ein Berg in den Allgäuer Alpen. Man unterscheidet bei ihm Südgipfel (auch Hinterer Wilder), Mittel- und Nordgipfel. Nach Westen fällt der Große Wilde als eindrucksvolle Felsmauer zum Wildenfeld hinab. Der Gipfel wurde schon früh durch Einheimische begangen und erfordert auch auf dem einfachsten Anstieg...
Publiziert von Nic 13. September 2017 um 18:42 (Fotos:44 | Kommentare:1)
5:45↑1200 m↓1200 m   T3  
23 Aug 17
Fünf grüne Allgäuer Hügel am Nachmittag-Überschreitung der Sonnenköpfe
Wilde Felsberge, extrem steile Grasberge und freundliche grüne Hügel- das Allgäu lässt keine Wünsche offen, wenn man mal von Gletschertouren absieht, die hier natürlich nicht möglich sind. Die genannten 5 Hügel gehören zur freundlichen Kategorie, mehr als T3 wird nicht verlangt und auch das nur an kurzen Abschnitten....
Publiziert von trainman 26. August 2017 um 23:52 (Fotos:53)
7:45↑2100 m↓1000 m   T4 I  
21 Aug 17
Linkerskopf über Heubaum und Hochrappenkopf
Mit besten Wetteraussichten im Gepäck machte ich mich auf ins Allgäu, um den Linkerskopf zu besteigen, der schon länger auf meiner Wunschliste stand. Da ich den Weg zur Enzianhütte schon zu Genüge kenne und dieser in den Sommerferien gut besucht ist, entschied ich mich für den Landschaftlich sehr viel schöneren und...
Publiziert von CarlosC 23. August 2017 um 18:00 (Fotos:6)