Welt » Deutschland » Südwestliche Mittelgebirge » Schwarzwald

Schwarzwald


Sortieren nach:


2:00↑450 m↓450 m   WS  
1 Jun 09
Titisee - Hochfirst
Kurze Tour - steil hoch und steil runter. Zum einfahren einmal um den Titisee, dann auch steilen Forstwegen über die Saiger Höhe und weiter auf den Hochfirst. Runter auf zum teil steileren singletrails nach Titisee. Die Aussicht ist ok
Publiziert von hofi 5. Juni 2009 um 14:14 (Fotos:3 | Geodaten:2)
2:30↑450 m↓950 m   WS  
31 Mai 09
Titisee - Kirchzarten
Mittlere Tour von Titisee nach Kirchzarten und Rückfahrt mit dem Zug. Die Tour führt auf Asphalt und später auf Forstwegen durchs Bärental zum Feldsee unterhalb dem Feldberg. Von dort über Forstwege über Rinken zum Hinterwaldkopf. Ab hier gehts 900hm runter, grösstenteils über zum...
Publiziert von hofi 5. Juni 2009 um 13:33 (Fotos:10 | Geodaten:1)
6:30↑680 m↓680 m   T2  
23 Mai 09
Vom Wolftal über den Glaswaldsee zum Dollenberg
Wanderung in einem der abgelegensten Seitentäler des Nordschwarzwalds. Durch das Seebachtal hoch über den Glaswaldsee nach Dollenberg über dem Renchtal. An diesem Samstag nahmen wir das Auto, im hinteren Wolftal verkehrt der Nahverkehr nicht gerade üppig. Wir fuhren das Kinzigtal abwärts bis nach...
Publiziert von teisenkopf 25. Mai 2009 um 00:25 (Fotos:14)
4:00↑400 m↓400 m   T1  
26 Apr 09
Nachmittagswanderung in den Weinbergen um Durbach
Diese kleine Wanderung ist etwas für Geniesser. Wer möchte, kann sie sogar mit einer Visite auf einem der bekanntesten badischen Weingüter verbinden, Eine fantastisch gelegene Terrasse laden hier zum Verweilen und Probieren ein. Wenn es für mich beruflich spät wird, lassen wir den Tag manchmal langsam...
Publiziert von teisenkopf 11. Mai 2009 um 18:05 (Fotos:7)
   T3  
22 Apr 09
Feldberg mit Lawinenabgang
Mit dem Rad am 21. von Freiburg ins Zastlertal bis etwa 1050 m auf der Teerstraße. Erste Schneereste bei den Eislöchern auf etwa 775 m am Wegesrand. Hier taut an einigen Stellen der letzte Eisrest oft erst Mitte Juli ab. Spätester von mir beobachteter Termin am 6. Aug. 2006. Danach zu Fuß, da noch einige Schneepassagen und...
Publiziert von ma90in94 22. April 2009 um 19:49 (Fotos:11)
2:30↑400 m↓400 m   ZS+  
22 Mär 09
Belchen (1.414m)
Gemütliche Tour auf den vierhöchsten Schwarzwaldberg. Von der Talstation der Belchenbahn sind wir die direkte Schneise der Bahn und das letzte Stück am Rand der Piste bis an das Blechen Berghaus, wo sich zugleich auch die Bergstation der Bahn befindet, aufgestiegen. Ab hier dem markierten Schneeschuhtrail das...
Publiziert von Roman 20. April 2009 um 23:29 (Fotos:3)
4:30↑700 m↓750 m   T2  
15 Mär 09
Von Hausach über die nördlichen Seitentäler der Kinzig nach Biberach
Angezogen von den frühlingshaften Temperaturen wollten wir unsere Sonntagswanderung von Hausach im Kinzigtal starten und über die Seitentäler der Kinzig und die unteren Seitengipfel des Brandenkopfes hinüber nach Biberach gelangen. Vom Bahnhof Hausach (238 m) aus suchten wir uns den Weg unter der...
Publiziert von teisenkopf 23. März 2009 um 16:55 (Fotos:9)
3:30↑250 m↓850 m   WS+  
25 Jan 09
Herzogenhorn 1415m - Silberberg 1358m
Minimaler Aufstieg und maximaler Pulverschnee Genuss in der Abfahrt garantierte unsere heutige Tour. Gemeinsam mit André, Bernd und Dominik über Herzogenhorn und Silberberg nach Brandenberg führte uns diese mitten im Hochschwarzwald. Gestartet sind wir, nachdem ein Auto in Brandenberg abgestellt war,...
Publiziert von Roman 25. Januar 2009 um 21:12 (Fotos:7 | Kommentare:2)
2 Tage    WT1  
24 Jan 09
Einsam und verschneit in Todtmoos (Schlittenhunderennen)
Im Februar 2009 fand nach zwei jähriger Pause, aufgrund von Schneemangel wieder das Internationale Schlittenhunderennen statt. Da Todtmoos im Schwarzwald nicht so weit vom Raum Stuttgart entfernt liegt machten wir uns auf um dieses Spektakel einmal live mitzuerleben. Im Gepäck zum Glück auch unsere Schneeschuhe....
Publiziert von oli.m 15. Oktober 2009 um 10:12 (Fotos:14 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
4:00↑400 m↓700 m   WS-  
11 Jan 09
Kurze Tour vom Stollenbach auf den Feldberg 1493m
Heute muss ich noch kurz in die Firma, so steht leider nur der verlängerte Vormittag für eine Tour zur Verfügung. Als kurze Vormittagstour bietet sich ab Freiburg der Stollenbach an. Wir sind, zunächst mit Liftunterstützung, vom Stollenbacher hinauf auf den Toten Mann und wieder hinunter zum Hütten...
Publiziert von Roman 25. Januar 2009 um 21:40 (Fotos:13)