Welt » Deutschland » Alpenvorland

Alpenvorland » Mountainbike


Sortieren nach:


   L  
9 Dez 18
Sturmböen an der Bodenseeküste
Sturmböen mit bis zu 110 km ziehen über den Bodensee hinweg. Schon gestern und heute tun sich aber auch immer wieder kurze Sonnenfenster auf. Das Wechselspiel von Sonne und rabenschwarzer Himmel sorgt für eine tolle Stimmung. Unter dem Motto "es gibt kein schlechtes Wetter" habe ich mich heute mal kurz den Sturmböen...
Publiziert von alpstein 9. Dezember 2018 um 11:55 (Fotos:13)
3:15↑230 m↓230 m   L  
5 Aug 18
Radtour Deininger Weiher
Kleiner Rad-Ausflug bei großer Hitze. Reichlich Variationsmöglichkeiten im Perlacher und Grünwalder Forst aufgrund der schachbrettartigen Weganlagen. Mehr oder weniger den Radwegweisern folgend: Hofangerstr. - Unterhachinger Str. - Fasangartenstr. - Perlacher Forst - Forsthaus Wörnbrunn - Waldhaus "Zur Alten Tram" bei...
Publiziert von Max 20. August 2018 um 07:34 (Fotos:4)
↑100 m↓100 m   L  
20 Jul 18
Radtour Heimstettener See
Freitag Nachmittag Workout: Mittlerweile unser Liebling, die grüne Flucht beginnt mehr oder weniger direkt vor der Haustüre. Über den Ostpark - Emil-Nolde-Str. weiter nach Osten in die Grünanlage - an der Friedenspromenade weiter in den Wald - Schrammingerweg rechts nach Solalinden, weiter nach Keferloh, dort der Wegweisung...
Publiziert von Max 5. August 2018 um 21:25 (Fotos:16 | Geodaten:1)
↑50 m↓50 m   L  
7 Jul 18
Landpartie im Münchner Osten
Keine Heldentat bezüglich der Länge der Tour, aber ganz nett. Vor allem für Biergartenliebhaber, es hat doch einige Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke. Anspruch und Dauer sind überschaubar, Anreise ohne Auto machbar. Das Ganze im Steno, Tourenskizze unten. Michaelibad - Ostpark - Bajuwarenstr. - Emil-Nolde-Str. -...
Publiziert von Max 17. Juli 2018 um 20:50 (Fotos:8 | Geodaten:2)
   L  
22 Apr 18
Radln am Untersee und an der Radolfzeller Aach
Schön ist es am Bodensee. Eine Tatsache oder Binsenweisheit, der man sich als Einheimischer bei dem ganzen Alltagstrott immer mal wieder bewußt werden muss. Wenn ein halbwegs überstandener Infekt vernünftigerweise noch kein Bergunternehmen erlaubte, ergab sich dieses Wochenende hierfür die Gelegenheit. Für leichte...
Publiziert von alpstein 22. April 2018 um 16:56 (Fotos:24 | Kommentare:2)
   T1 L  
25 Jan 18
Bike and Hike Perlacher Mugl
Die übliche Unter-der-Woche-Tour für Non-Mountain-Bikers und Hill-Hikers im Perlacher Forst. Keine Heldentat, aber ganz nett so für zwischendurch. Nach Auskunft ist man erstaunt über den doch recht regen Zulauf so unter der Woche.
Publiziert von Max 30. Januar 2018 um 23:20 (Fotos:14)
3:30↑370 m↓370 m   WS  
12 Mär 17
Der höchste und der südlichste Punkt im Erdinger Landkreis
Super, mein Termin beim Spezialisten ist erst nächsten Montag - somit sollte einer weiteren schönen Radeltour durchs Erdinger Land nichts im Wege stehen. Dass dabei noch der höchste und der südlichste Punkt mitgenommen werden können, ist Motivation genug für eine abwechslungsreiche, lange, aber nie besonders schwierige...
Publiziert von Erdinger 12. März 2017 um 19:23 (Fotos:20)
3:15↑150 m↓150 m   T2 L  
4 Mär 17
Zwei Extrempunkte im Erdinger Landkreis mit dem Fahrrad
Tja, aufgrund einer hartnäckigen Bandverletzung (äußeres Syndesmoseband durch - Fußball hurra!!), die wohl eine OP nach sich ziehen wird, ist derzeit mit Wandern/Skitouren etc. für mich absolut nix drin. Daher galt es an diesem wahnsinnig warmen und föhnigen Märztag, mal ein lang gehegtes Projekt zu beginnen: Die Erkundung...
Publiziert von Erdinger 4. März 2017 um 18:31 (Fotos:19 | Kommentare:10)
2:00↑180 m↓180 m   WS  
25 Sep 16
Isartrails Süd
Isartrails, diesmal in Richtung Süden. Weniger spannend als die nördlichen, zudem recht viel Verkehr bis zum Tierpark und darüber hinaus. Rückweg über den Perlacher Forst. Ganz gutes Work-out, aber mehr nicht. Am Wochenende nicht zu empfehlen.
Publiziert von Max 30. September 2016 um 22:47 (Fotos:5)
2 Tage    L  
11 Aug 16
Freising-Wasserburg-Oberaudorf: von der Isar zum Inn
Eine lange geplante Unternehmung: einmal von Freising nach Oberaudorf fahren und zwar nicht auf die gewohnte Weise auf der Autobahn, sondern über Land. Überraschend, dass die größten Schwierigkeiten paradoxerweise in der Überwindung oder Umgehung unserer technischen Errungenschaften liegen, die unserer Mobilität dienen:...
Publiziert von Gherard 13. August 2016 um 18:32 (Fotos:20 | Geodaten:2)