Mettnauspitze - Alle Jahre im Winter ins Naturschutzgebiet


Published by alpstein , 16 January 2024, 18h14.

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike:16 January 2024
Hiking grading: T1 - Valley hike
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Maps:Kompass-online

Die Halbinsel Mettnau erstreckt sich weit in den Untersee hinaus. Über den urbanen Teil erreicht man den Mettnaupark und die REHA-Einrichtungen, die am Rande des Naturschutzgebietes liegen. Bis zum Finkh-Turm kommt man das ganze Jahr, wenn nicht gerade wieder einmal umgestürzte Bäume den  Weg versperren. Den Schilfgürtel darf man hingegen nur in der Winterzeit betreten. Vorzugsweise macht man dies in einer Frostperiode, da der Weg erdig und somit schnell matschig ist.

Heute war so ein Tag, an dem das Wetter sonnig, kalt und somit perfekt war. Spiegelglatt lag der See da. Die Sonne stand schon tief und sorgte für schöne Impressionen im NSG, auf dem Finkh-Turm und zum Schluss auf dem Heimweg per Bike im Mettnaupark.

Hike partners: alpstein
Communities: Water's songs


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»