Welt » Deutschland » Alpen » Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen


Sortieren nach:


6:30↑1000 m↓1000 m   T4- I  
8 Jul 18
Hochplatte, 2082m, da bist Du platt!
Unser 2. Gipfelziel des Ammergautrips war die Hochplatte. Irgendwas muss ja dran sein, wenn soviele Leute da hoch gehen. Der schönste Berg der Welt ist das, wird sogar gemunkelt! Da wir im Ammerwald untergebracht waren, sind wir auch von Süden losgegangen. Etwas oberhalb der Ammerwaldalm, an einem ehemaligen Grenzposten gibt...
Publiziert von milan 12. Juli 2018 um 19:42 (Fotos:23 | Kommentare:2 | Geodaten:4)
7:00↑1050 m↓1050 m   T3 I  
7 Jul 18
Große Klammspitze, 1924m
Zum wiederholten Male hat es uns in die Ammergauer Alpen gezogen. Diesmal hatten wir entgegen der bisherigen Erfahrung sogar Wetterglück. Als erstes Gipfelziel haben wir die Große Klammspitze ausgesucht, die von Schloß Linderhof aus gut erreicht werden kann und zudem auf halber Strecke eine urige Einkehrmöglichkeit bietet,...
Publiziert von milan 10. Juli 2018 um 14:08 (Fotos:19)
    
1 Jul 18
Kramer - Überschreitung, lohnt sich auch bei nicht optimalen Wetterbedingungen
Der Kramer ist recht schnell zu erreichen und lohnt sich deshalb auch bei nicht ganz optimalen Wetterbedingungen. Dazu trägt die Überschreitung durchaus alpine Züge, ist aber für eine 1200-HM-Tour allerdings überraschend anstrengend. Ideal also als Alternativziel, wenn man seine Pläne aufgrund der Wetterverhältnisse...
Publiziert von scan 4. Juli 2018 um 08:39 (Fotos:35 | Kommentare:10)
↑1325 m↓1325 m    
16 Jun 18
Von Unternogg auf den Brunnenkopf 1718 m mit vielen schönen Blumen / con tanti bei fiori
Am Brunnenkopf ist es besonders im Frühling richtig schön, weil da so viele verschiedene Bergblumen blühen. Durch die bequeme Wanderautobahn von Linderhof aus, die bewirtschaftete Hütte und die überaus beliebte Klammspitze ist es aber keinesfalls der einsamste Platz im Ammergebirge.   Der Anstieg von Norden aus...
Publiziert von Winterbaer 6. Juli 2018 um 14:46 (Fotos:84 | Kommentare:2)
6:30↑850 m↓1750 m   T5+ II  
3 Jun 18
Drei Persönl am Dreimännlgrat - und ein Franziskaner
Der Dreimännlgrat! Dieses Foto hat uns angegeilt. Und wer schon mal dort oben war, kennt's eh: Vom Gipfel des Branderschrofens führt eine Wegspur nach Osten. Wie weit geht die? Was geht am Dreimännlgrat? Lässt sich der gesamte Grat zwischen den Dreimännl und dem Branderschrofen begehen? Das wollten wir an einem schönen...
Publiziert von Nik Brückner 21. Juni 2018 um 14:10 (Fotos:91 | Kommentare:4)
5:00↑1470 m↓1487 m   T3  
3 Jun 18
Über 5 Gipfel von Farchant nach Oberau
Die Berge westlich von Farchant haben alle einen Riesenvorteil-dort gibt es weit und breit keine Bergbahnen und auch keine Skipisten.Die Höhendifferenzen und Entfernungen sind respektabel sodass sich Otto Normalverbraucher schon ordentlich anstrengen muss. Viel Publikum ist dort nicht unterwegs, ich habe auf der gesamten Strecke...
Publiziert von trainman 17. Juni 2018 um 23:17 (Fotos:57)
2:30↑550 m↓550 m   T4 II  
2 Jun 18
Laberköpfl (1411 m) - Spritztour von Oberammergau
Das Laberköpfl (auch Laberkopf) ist ein bekreutzter Felsen am Laber-Massiv bei Oberammergau. Während der kleine Gipfel bei den Einheimischen überaus beliebt ist, dürfte er den meisten Laberbergtouristen kaum ein Begriff sein. Unter Kletterern ist das Laberköpfl hingegen durchaus bekannt. Grund hierfür ist die sogenannte...
Publiziert von Nic 2. Juni 2018 um 18:13 (Fotos:20)
6:00↑1150 m↓1150 m   T4 I  
31 Mai 18
Krähe, Krähengrat und Gabelschröfle - Bekanntes und Unbekanntes in den Ammergauern
Die Ammergauer Alpen eignen sich bestens für ausgedehnte Rundtouren. Vor allem im Frühsommer, wenn andernorts noch Schnee liegt, bietet sich die zauberhafte Gegend zwischen dem Allgäu und dem Voralpenland an. Schon König Ludwig wusste wo es schön ist! Obwohl das kleine Ammergebirge durch unzählige Wanderwege erschlossen ist,...
Publiziert von Nic 31. Mai 2018 um 19:32 (Fotos:26)
5:00↑1200 m↓1200 m   T5 II  
29 Mai 18
Große Klammspitze (1924 m) - auf luftigen Graten rund ums Wintertal
Die Ammergauer Alpen sind wie geschaffen für Romantiker und Freunde unberührter Natur. Schroffe Felsen, zauberhafte Wälder und königliche Jagdhäuser. Die durchaus wilde Gebirgsregion zwischen dem Alpenvorland und dem Wettersteingebirge hat einiges zu bieten. Mir persönlich hat es vor allem das malerische Wintertal unterhalb...
Publiziert von Nic 6. Juni 2018 um 22:47 (Fotos:40)
6:00↑900 m↓900 m   T2  
29 Mai 18
Latschen- und Schönleitenschrofen
Der Schönleitenschrofen wäre mir ohne 83_Stefans kürzlich veröffentlichten Bericht vermutlich auf der Landkarte niemals aufgefallen. So aber habe ich mir den gleich als unschwierige Entspannungstour für meine nächste Urlaubswoche vorgemerkt und dann auch vorgenommen. Bloßes Hin- und Zurück auf dem gleichen Weg, wie es...
Publiziert von Curi 7. Juni 2018 um 16:43 (Fotos:20 | Kommentare:1 | Geodaten:1)