Welt » Deutschland » Alpen » Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen


Sortieren nach:


5:00↑1100 m↓1100 m   T3+ I  
4 Nov 18
Weitalpspitz (1870m) & Hochplatte (2082m) - Gipfelüberschreitung im Herzen der Ammergauer
Nachdem es sich im "Goldenen Oktober" leider nicht zu einer Bergtour ausging, musste halt der bis jetzt nicht ganz so "goldige" November herhalten, hilft ja nix. Dieses Mal verschlug es mich seit langer Zeit wieder in die schönen Ammergauer, genauer gesagt sollte über den Weitalpspitz auf die Hochplatte gehen, einen der...
Publiziert von Fabse_94 8. November 2018 um 19:25 (Fotos:25)
7:00↑1450 m↓1450 m   T5-  
4 Nov 18
Geierköpfe - Überschreitung Ost-West und retour über Südhangsteig
Wettermäßig war der Vortag in den Tannheimern kaum zu toppen und so musste ich mich heute mit äußerst seltsamen, vom ZAMG-Wetterbericht erstaunlich präzise vorhergesagten "ortsfesten Wolkenbändern" abfinden, die der Föhn über dem Alpennordrand ablud. Ein ätzendes Wolkenband hing quasi bewegungslos den ganzen Tag vor der...
Publiziert von hannes80 10. November 2018 um 22:50 (Fotos:32 | Kommentare:2)
↑333 m↓333 m   T2  
2 Nov 18
Allerseelentour zum Steckenbergkreuz - 1228 m
Nach dem alljährlichen Friedhofsbesuch in Murnau bin ich nach Unterammergau weitergefahren. Das Wetter war bedeckt, die Berge dunkel. Das passte gut zu dem heutigen Allerseelentag. Vom Pürschlingsparkplatz, der ziemlich gut belegt war, ging ich mal wieder durch die Schleifmühlenklamm, die wegen ihrer früheren...
Publiziert von Woife 3. November 2018 um 13:12 (Fotos:16)
4:30↑900 m↓900 m   T3 L  
20 Okt 18
Ettaler Manndl (1633m) und Laberberg (1686m)
Der Start meiner Tour war am Parkplatz am Kloster Ettal. Von dort aus ging es zunächst auf einem breiten Fahrweg immer den Schildern folgend in den Wald hinein. Schon bald wird aus dem breiten Weg ein schmaler Steig der in Serpentinen nach oben führt. Das letzte Stück hinauf auf den Gipfel führt ein steiler versicherter...
Publiziert von pete85 4. November 2018 um 20:53 (Fotos:42 | Kommentare:3)
1 Tage    T2 V  
8 Okt 18
Geiselstein, Alte Südwand/Südverschneidung V
Wir haben diese Tour im Juli schon einmal versucht, damals aber wegen eines heftigen Donnerschlags und leichtem Regen nach der zweiten Seillänge abgebrochen. Damals hab ich vorgeschlagen, die Tour bei goldenem Oktoberwetter zu wiederholen, nicht wissend, welch traumhaftes Wetter der diesjährige Oktober bietet. Da die...
Publiziert von lila 16. Oktober 2018 um 22:21 (Fotos:8 | Kommentare:2)
   T6 II  
4 Okt 18
Von Reutte über Zunterkopf zum Tauern, abenteuerlicher Abstieg vom Schrofennas zum Heiterwanger See
Am Donnerstag, 04.10.18 fuhr ich um 08.04 Uhr mit dem Zug in Garmisch ab nach Reutte. Nachdem ich Zeit in Reutte verschwendet u. schließlich meine Pläne geändert hatte (ich wollte anfangs zum Ammerwald radeln), ging ich zu Fuß kreuz und quer, um zur Planseestraße zu gelangen. Ich musste auf ihr nicht weit gehen, um die...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 4. Oktober 2018 um 22:43 (Fotos:81)
6:00↑1450 m↓1450 m   T4- I  
30 Sep 18
Über den Kuchelberggrat auf die Kreuzspitze, unterwegs im Herzen der Ammergauer Alpen
Die Kreuzspitze als höchster deutscher Punkt der Ammergauer Alpen wird natürlich häufig begangen, zumal der Normalweg einen recht schnellen Aufstieg ermöglicht. Wesentlich ruhiger und landschaftlich wesentlich beeindruckender ist die Variante über den Kuchelberggrat, der die Tour zu einen naturgewaltigen Erlebnis macht....
Publiziert von scan 2. Oktober 2018 um 19:41 (Fotos:46)
4:00↑800 m↓800 m   T2  
1 Sep 18
Hörnle bei strömendem Regen
Die Hörnlegruppe geht sowohl Winter wie auch Sommer, eine Seilbahn auf das vordere Hörnle, wenig Höhenmeter und ein unverstellter Blick ins Voralpenland tun ihr übriges, um auf der Hörnlegruppe nicht allein zu sein. Außer natürlich man läuft bei strömendem Regen hinauf, dann sieht man während der ganzen Tour über keinen...
Publiziert von scan 2. September 2018 um 11:07 (Fotos:29)
5:00↑942 m↓942 m   T4- I  
29 Aug 18
Ammergauer Hochplatte von der Kenzenhütte
So, es wird mal wieder Zeit für einen kleinen Tourenbericht. Wir waren für 3 Tage in Lechbruck im schönen Ostallgäu. Ich hatte Lust, mal wieder einen Berg in den Ammergauer Alpen zu erklimmen. Dazu fuhr ich zum Wanderparkplatz in Halblech und um 8 (Bus fährt bis 11 oder 12 stündlich aufwärts) gings mit dem Bus zur...
Publiziert von Erdinger 2. September 2018 um 10:52 (Fotos:24)
↑1200 m↓1200 m   T3  
11 Aug 18
Notkarspitze (1889m) - Flora, Fauna und 4 Gipfel
Los gehts vom kostenpflichtigen Parkplatz am Ettaler Sattel. Zunächst gehts für ein kurzes Stück auf einem breiten Forstweg der Beschilderung nach, bevor dann ein kleiner Weg rechts in den Wald abbiegt. Durch den Wald geht es steil bergauf, sodass gleich am Anfang schnell an Höhe gewonnen wird. An einer Lichtung beim Aufstieg...
Publiziert von Andi_91 12. August 2018 um 18:03 (Fotos:46 | Geodaten:1)