Welt » Deutschland » Alpen » Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen


Sortieren nach:


↑436 m↓436 m   L  
19 Jan 17
Kolbensattel - 1276 m
Gemütlicher Skitourenanfang in diesem Winter. Allerdings war es bei wolkenlosem Himmel saukalt: ./. 17 Grad am Parkplatz (840 m) unter den Kolbensattelliften. Wir stiegen über die ausgeschilderte Skitourenroute auf, angenehme Steigung. In der Kolbensattelhütte machten wir eine schöne Brotzeit. Recht viele Leut unterwegs....
Publiziert von Woife 19. Januar 2017 um 17:17 (Fotos:9)
3:15↑500 m↓500 m   L  
18 Jan 17
Mit Langlaufskiern nur fast auf's Hörnle
Winterbergtour oder Langlaufrunde?? Langlaufrunde oder Winterbergtour? Ich konnte mich nicht wirklich entscheiden, aber es gab ja eine Kompromisslösung: Bergtour mit den Langlaufskiern! Nun, allzu groß ist die Auswahl an möglichen Zielen nicht, es kann eigentlich nur zu einer Hütte mit Rodelbahn gehen oder halt auf's Hörnle,...
Publiziert von klemi74 18. Januar 2017 um 18:49 (Fotos:18)
3:15↑500 m↓500 m   T3  
31 Dez 16
Teufelstättkopf und Pürschling an Silvester
Eine Woche (und das auch noch im Urlaub, grrrrr!!) war ich krank, an Wandern war nicht zu denken! Sudoku, sinnlose Serien, hundertmal gesehene Filme, kein Essen, Tee, Schlafen und Medikamente schlucken ist aber auch was... ganz Nerviges! Heute sollte mal wieder eine kleine Wanderung drin sein, am bestem mit Seilbahnunterstützung...
Publiziert von Erdinger 31. Dezember 2016 um 19:35 (Fotos:16)
↑780 m↓780 m    
31 Dez 16
Silvestersonnenuntergang mit Feuerwerk / Tramonto di San Silvestro con galleria di razzi
Silvester, die Südhänge sind immer noch aper und die Sonne scheint so schön. Wir wollen heute den Sonnenuntergang auf dem Stierkopf erleben und trödeln erst mal im Aufstieg auf den steilen Grashängen in der warmen Sonne herum. Als wir später von der Hörnlealm zum Hinteren Hörnle und Stierkopf aufsteigen, sind die...
Publiziert von Winterbaer 8. Januar 2017 um 12:35 (Fotos:47 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
↑1100 m↓1100 m   T3  
29 Dez 16
vom Schlagstein zum Kreuzkopf
Bei der Planung dieser Tour waren mir die letzten Meter Abstieg des Schützensteiges noch im Gedächtnis. Also wieder mal die Radl mitgenommen und von Schwangau zur Bleckenau hochgeradelt. Meine Begleiter konnten auch die - 5 Grad im Schatten am Parkplatz nicht stören. Also los, schnell zur Marienbrücke. Hier ist der Trubel...
Publiziert von WernerG 30. Dezember 2016 um 21:18 (Fotos:8 | Kommentare:2)
↑1150 m↓1150 m    
29 Dez 16
Notkarspitze zum Sonnenuntergang Ende Dezember / al tramonto alla fine di dicembre
Weil es mir neulich auf der Notkarspitze so gut gefallen hat, wollte ich da gerne nochmal rauf. Der Berg ist im Sommer sehr überlaufen. Aber jetzt könnte es doch ruhiger sein? Es hat oben geschneit, nordseitig sind die Wege teilweise stark vereist und spiegelglatt. Haben da immer noch so viele Menschen Lust, auf die Not...
Publiziert von Winterbaer 7. Januar 2017 um 02:23 (Fotos:57 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
8:00↑1500 m↓1500 m   T3  
27 Dez 16
Schellschlicht (2053m) - Überschreitung vom Sunkenkopf zum Schellkopf
Der Schellschlicht in den südlichen Ammergauer Alpen lässt sich in zahlreiche Touren integrieren. Am beliebtesten ist sicherlich die Überschreitung auf markierten Wanderwegen von Griesen aus, mit Aufstieg über den Sunkensattel, Abstieg über die Schellalm oder umgekehrt. Wer es etwas alpiner möchte, kann über das Kreuzspitzl...
Publiziert von AIi 20. Januar 2017 um 21:48 (Fotos:37)
6:30↑1300 m↓1300 m   T3+  
26 Dez 16
Kramer (1985 m) Überschreitung
Nachdem wir uns am Vortag ein Bild über die Schneelage machen konnten, wagen wir die Kramer Überschreitung auf der klassischen Runde. Über die Zoeppritzstraße hoch zum Kramerplateauweg, am Kriegerdenkmal vorbei zur Bergwirtschaft St. Martin und dort auf dem Kramersteig weiter zum Sattel zwischen Katzenkopf und Mittergern....
Publiziert von Max 3. Januar 2017 um 21:12 (Fotos:47)
3:00↑720 m↓720 m   T2  
25 Dez 16
Schafkopf am Weihnachtstag
Nachdem die jugendliche Verwandtschaft das schönste Bayerische Kartenspiel mittlerweile mit einer weihnachtlichen Begeisterung bis in die frühen Morgenstunden spielt, die ihresgleichen sucht, kann es für die passende Feiertags-Kurztour nur ein Ziel geben, den Schafkopf. Schnee gibt's keinen, Eis ebenfalls kaum und so...
Publiziert von Max 2. Januar 2017 um 17:02 (Fotos:12)
   T3 I  
23 Dez 16
Rund ums Ettaler Mandl
Für eine kleine Genusswanderung vor den "nahrhaften" Feiertagen gings noch einmal hoch über den trüben Nebel, der München fest im Griff hat, eine kleine Sonnenuntergangswanderung in der weglosen östlichen Laberberg-Gruppe. Von Ettal ein Stück dem Mandlweg folgen und bald weglos zu selten besuchten Felsen mit wunderschönem...
Publiziert von frehel 24. Dezember 2016 um 13:03 (Fotos:12)