COVID-19: Current situation
World » Germany » Alpen » Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen


Order by:


10:00↑2000 m↓2000 m   T3  
21 Nov 20
12 winterliche Gipfel über der Kuhalm - Bike&Hike
Ende November, die Tage sind kurz, es hat geschneit. Die Kuhalmrunde ist da schon ein gewagtes Unternehmen. Viel Strecke, dazu 2000Hm, da muss man zügig gehen und darf nicht lange rumtrödeln. Aber wer weiß, wie viele Gelegenheiten es in diesem Jahr noch gibt, also rein in die Ammergauer. Weil ich mir mit den Verhältnissen...
Published by hannes80 30 December 2020, 15h04 (Photos:23 | Comments:1 | Geodata:1)
6:00↑1180 m↓1180 m   T2  
18 Nov 20
Trauchberge West - Vom Görgeleck zur Bleick
Heute stand eine nicht ganz kurze, dafür aber absolut einfache Waldwanderung auf dem Programm; Ziel war der Wolfskopf, bei passendem Zeitpolster gerne auch die Hohe Bleick. Als Ausgangspunkt habe ich mich einmal mehr für den Parkplatz der Kenzenhütte entschieden. Von dort aus steigt man auf einem breiten Schotterweg im...
Published by klemi74 4 December 2020, 00h55 (Photos:27)
7:00↑1400 m↓1400 m   T4  
18 Nov 20
Überschreitung Sunkenkopf/Schellschlicht
Nicht dass mir Sunkenkopf und Schellschlicht unbekannt wären, aber den direkten Übergang hatte ich mir noch nie angeschaut. Zudem kenne ich den Sunkenkopf nur des Winters und besuchte die/den Schellschlicht zuletzt im Rahmen der Gratüberschreitung zum Frieder; und das ist auch schon wieder 8 Jahre her. Es gibt einen Bericht von...
Published by hefra 19 November 2020, 19h52 (Photos:20 | Comments:7)
↑1050 m↓1050 m   T3  
18 Nov 20
Latschen- und Schönleitenschrofen (1703m)
Am westlichen Rand der Ammergauer Alpen fehlten mir noch diese 2 Gipfel. sie lassen sich zu einer sehr schönen Runde kombinieren, auch wenn man zuletzt a bissal auf der Almstraße laufen muß. Ich wählte als Ausgangspunkt den Parkplatz der Drehalm, folgte der Almstraße aber nur kurz, um nach der ersten Kehre rechts auf guter...
Published by Tef 4 February 2021, 20h38 (Photos:41)
5:00↑1050 m↓1050 m   T4 F  
15 Nov 20
Schellkopf
Der Schellkopf beult sich wie ein bayrischer Brückenkopf ins benachbarte Tirol, ist zu drei Vierteln von Tirol umzingelt und wird von mir immer wieder gerne besucht. Seine Aussichtmöglichkeiten sind hervorragend, der Insellage sei Dank. Ein sympathischer Einheimischer brachte es oben auf den Punkt: "Schöner geht`s kaum !" Da...
Published by hefra 16 November 2020, 19h32 (Photos:14)
4:00↑750 m↓750 m   T2  
14 Nov 20
Laber (1686m) - Rundtour über Schartenkopf
Wann kann man schon Mitte November bei 15° und Sonnenschein am schneefreien Gipfel sitzen. Mit dem Klimawandel vielleicht bald öfter, bisher war das aber eher die Seltenheit. Jedenfalls musste dieses Kaiserwetter im November genutzt werden. Da wegen des Corona-Lockdown die Laber-Bergbahn geschlossen hat, haben wir gehofft, dass...
Published by Andi_91 17 November 2020, 21h56 (Photos:13 | Geodata:1)
↑1000 m↓1000 m   T3+  
13 Nov 20
Überschreitung vom Katzenkopf (1817m)
Nördlich der Zugspitze beginnen die Ammergauer Alpen mit einem langen Riegel, der in der Kramerspitze kumuliert. Letztgenannter ist wohl einer der beliebtesten Wanderberge rund um Garmisch. Aber auch die Ziegspitze westlich davon ist sehr beliebt und bietet durch die Südflanken einige Schmankerlanstiege. Östlich des...
Published by Tef 29 January 2021, 22h19 (Photos:44)
6:00↑950 m↓950 m   T4+ I  
10 Nov 20
Schwarzenkopf, Normalweg mit Abstieg "frei Schnauze"
Normalweg - das klingt so, als würde es sich beim Schwarzenkopf um einen der klassischen Ammergauer Lemmingshügel handeln. Es ist aber 'nur' die wohl am häufigsten begangene Route auf einen der einsamsten Berge des Gebietes. So wie auch verschiedene frühere Schreiberlinge (auch auf anderen Webseiten!), so verzichte auch ich...
Published by klemi74 13 November 2020, 16h56 (Photos:26 | Comments:3)
↑720 m↓720 m   T2  
25 Oct 20
Schafkopf (1380m)
Dieser kleine Gupf ist bei hikr kein unbekannter, er bekommt regelmäßig Besuch. Der Unsrige ist bereits über 10 Jahre her, damals im Frühling. Jetzt im Herbst hat die Wanderung wundervolle Natureindrücke zu bieten, wenn die Laubbäume sich verfärben. Vom Spielleitenweg geht es nach Westen zum Waldrand und hier auf einem Pfad...
Published by Tef 9 January 2021, 21h04 (Photos:20)
↑100 m↓570 m   T1  
25 Oct 20
Vorderes Hörnle (1485m) auf die faule Tour
Vom Schafkopf gings dann zum Bahnhof nach Oberau, wo die Mädels im Gegensatz zum restlichen München staufrei ankamen. Hinauf nach Ettal und entgegen der Staurichtung nach Bad Kohlgrub (die Große stieg vorher in U'gau aus um diesen Anstieg zu wählen). Nach der Parkplatzsuche an der Talstation war auch die größte...
Published by Tef 11 January 2021, 21h16 (Photos:20)