COVID-19: Current situation
World » Germany » Alpen » Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen » Hikes


Order by:


3:30↑710 m↓710 m   T2  
25 Apr 21
Aufacker - Zwischen Spätwinter und Frühling
Eigentlich wär's jetzt dann schon mal Zeit, dass die kleinen Voralpenhügel vom Schnee befreit werden, aber man muss es nehmen wie's kommt. Dem Steig entlang des Kühlberggrabens (nomen est omen) merkt man an, dass das winterliche Intermezzo Spuren hinterlassen hat. Die Besucherschar trägt ebenfalls dazu bei, dass einige...
Published by Max 6 May 2021, 22h49 (Photos:32)
5:00↑750 m↓750 m   T2  
24 Apr 21
Orientierungsmarsch in bekanntem Gelände - Brunnenkopf
Um keine falschen Erwartungen zu wecken, sei gleich zu Beginn gesagt, dass es sich bei diesem Bericht NICHT um eine Erzählung von Verhauern und Abschneidern in verwickeltem Gelände handelt. Nach einem gefühlten Jahrzehnt der Corona-Pandemie ist es an Zeit meine persönliche Berglebensplanung zu überdenken. Am besten geht man...
Published by ZvB 25 April 2021, 11h02 (Photos:48 | Comments:3 | Geodata:1)
4:30↑800 m↓800 m   T3  
11 Apr 21
Brunnenkopf bei mixed conditions
Vor ewigen Zeiten mit dem MTB zu den Brunnenkopfhäusern und dann weiter zur Gr. Klammspitze. Diesmal war die Schneelage unklar, d.h. Grödel mitnehmen und mit B. und K. eine Südseite raussuchen, da ist es der Klassiker Brunnenkopf geworden. Üblich über Linderhof Normalweg hoch, kurz vor der Hüttn wurde es doch noch...
Published by wasquewhat 12 April 2021, 20h14 (Photos:6)
6:30↑1150 m↓1150 m   T2 WT3  
28 Feb 21
Zum Teil mit, aber auch auf Schneeschuhen zum Kienjoch
Noch einmal mit Schneeschuhen ins Gebirge. Es könnte die letzte Gelegenheit in diesem Corona-Winter sein, wenn nicht doch noch irgendwann die Grenzen öffnen. Eher unwahrscheinlich, weil ja die Mutanten grassieren. Gedanklich richte ich mich bei der Tourenplanung auf eine Schneeschuhtragetour ein. Der vorwiegend nordseitige...
Published by ZvB 1 March 2021, 08h24 (Photos:21 | Comments:1 | Geodata:1)
4:30↑800 m↓800 m   T2  
22 Feb 21
Aufacker
Der Frühling kommt mit großen Schritten, zumindest in den Tallagen ist der Schnee weitgehend verschwunden. Oben mag es noch a bissl anders ausschauen, dennoch sollte die Überschreitung des Aufackers zum Dreimarkensattel kein Problem sein... Start ist am Parkplatz, von wo aus ich kurz der Route in Richtung Stierkopf bzw....
Published by klemi74 23 April 2021, 23h53 (Photos:16)
4:00↑900 m↓900 m   T3  
21 Feb 21
Laberrunde - aussichtsloses Unterfangen ?
Mit dem Großen Laber hatte ich schon öfter das Vergnügen, und enttäuscht hat er mich nie, denn manchmal sind mir ein paar stille Stunden mehr wert als ein grenzenloses Panorama. Um die Frage im Titel zu beantworten: Natürlich gibt es aussichtsreichere, lohnendere Ziele; aber alle Bewertungen liegen bekanntlich im Auge des...
Published by hefra 21 February 2021, 21h28 (Photos:11)
↑800 m↓800 m   T3  
5 Feb 21
Ettaler Manndl (1633m)
Eine Winterbegehung des Ettaler Manndls kann durchaus spannend sein, zudem ist wenig los. Die Querung unterhalb der Felswände, wenn man den Abzweig zum Laber erreicht, ist wohl nicht immer sicher. Etwas unterhalb der Spur waren im steilen Wiesengelände bereits Schneerutsche abgegangen. Der versicherte Anstieg ist im Winter...
Published by Tef 8 April 2021, 21h34 (Photos:32)
↑830 m↓830 m   T2  
4 Feb 21
Hinteres Hörnle (1548m) und Stierkopf (1535m)
Die Erwärmung hat den Schnee ganz schön schmelzen lassen in den letzten Tagen und da ich auf nassen Schnee überhaupt keinen Bock hatte, mußte mal wieder die Hörnlegruppe herhalten. Diesmal wollte ich dem höchsten Gipfel einen Besuch abstatten und dann über den Stierkopf absteigen. Der südseitige Anstieg war lange Zeit...
Published by Tef 6 April 2021, 22h04 (Photos:44)
6:15↑1250 m↓1250 m   T2  
9 Jan 21
Mit Schneeschuhen auf Brünstl- und Schafkopf
Mit dem Schnee ist es heuer wie mit dem Geld. Eigentlich gibt es genug für alle davon, aber er ist ungerecht verteilt. Die Pandemie verhindert zudem, dass man der Spur des Schnees über Landesgrenzen hinweg freizügig folgen kann. Zudem muss man sich auch überlegen, wie man Menschenansammlungen und größeren Staus auf der...
Published by ZvB 10 January 2021, 08h29 (Photos:15 | Comments:11 | Geodata:1)
2:15↑570 m↓570 m   T2  
28 Dec 20
Hochschergen
Wenn man nach dem Ausschlafen erst noch herumgammelt und Einkaufen geht, dann kommt man so spät los, dass nur noch Zeit für eine Wanderung aus der Kategorie "Waldbuckeltour, die die Welt nicht braucht" ist. Der Hochschergen schrie am lautesten "Hier!", somit war er mein heutiges Ziel. Gegenüber des Parkplatzes führt ein...
Published by klemi74 1 January 2021, 21h25 (Photos:18)