Walenbrugg 1297 m 4254 ft.


Bridge in 15 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
11 Aug 18

Geo-Tags: CH-GL



Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (15)



Glarus   T6- II  
11 Aug 18
Alpli - Wichlenberg - Chalchhörner
Bis Anfang September herrscht Sommerpause auf dem Schiessplatz Wichlen, also auch werktags freie Fahrt für alle Touren im Gebiet. Meine heutige Runde hat eher exotischen Charakter und dürfte wenig Nachahmer finden, unattraktiv ist sie dennoch nicht. Als Zustieg wähle ich die wilde, aber gutmütige Alpli-Route, welche direkt am...
Published by Bergamotte 12 August 2018, 11h32 (Photos:20 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   D  
17 Feb 18
Hausstock mit Abfahrt über Ober Chämmler
Für dieses Wochenende wollte der gute Tiefschnee und das schöne Wetter nicht bis nach unten kommen, dann gehen wir halt zu ihm rauf. Anfänglich war das Wetter für den Samstag bewölkt, was sich dann um 11 in den Webcams von Laax änderte. Mit dem Auto nach Wichlen gefahren, gestartet um 12 Uhr mit Sonnenschein und einem lauen...
Published by DonMiguel 19 February 2018, 18h45 (Photos:18 | Comments:3)
Glarus   T6- PD+  
14 Aug 17
Fast Hausstock via fast Alpli
Weil die Brücke des Panzerschiessplatzes saniert wird, herrscht in Wichlen - militärisch - tote Hose. Das sonst gesperrte Zielgelände ist bis zum 28. August frei begehbar. Diese seltene Gelegenheit wollte ich mir nicht entgehen lassen: Ich wollte den Hausstock-Direktaufstieg via Alpli versuchen. Doch es ist wie verhext: Wann...
Published by PStraub 14 August 2017, 17h40 (Photos:25 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   D  
30 Jan 16
Hausstock mit vielen Wetterwechseln und Chalchhorn-Couloir
Zweifellos stellt für mich der Hausstock eine der eindrücklichsten Berggestalten in Glarus Süd dar. Bereits zweimal konnte ich auf seinem Gipfel stehen und eineinhalbmal seine grossartige NE-Flanke befahren, eine der ganz grossen Skiunternehmungen in diesem Landesteil. Zum dritten Mal sollte es "nur" die Normalroute, gewürzt...
Published by danski 1 February 2016, 20h27 (Photos:23 | Comments:4)
Glarus   T5 AD  
11 Aug 15
Le Rouge et le Noir im Panixergebiet - Crap Ner (2614 m) und Crap Tgietschen (2624 m)
Im Zuge der "Aufräumarbeiten" von bisher nicht bestiegenen Gipfeln wollte ich mir den Crap Ner (Gemeinden Siat und Pigniu) noch einmal anschauen.   Mit dem Auto bis Wichlen, wo zurzeit noch nicht geschossen wird. Dann auf dem Panixerweg bis vor das Hexenseeli und ab dort hinauf Richtung Sether-Furggel-Hütte. Letztes...
Published by PStraub 11 August 2015, 19h59 (Photos:32)
Glarus   D  
24 Apr 15
Hausstock (3158m)
Allerspätestens seit unserem winterlichen Besuch auf dem Panixerpass rückte der Hausstock auf unsere To-do-Liste. Natürlich stand für uns eine Besteigung mit Ski im Vordergrund. Vor zwei Wochen gab uns die Tour auf den Gross Ruchen quasi die Bestätigung dafür, dass wir der Aufgabe konditionell locker gewachsen sein...
Published by أجنبي 28 April 2015, 00h02 (Photos:32)
Glarus   T3 WT4  
4 Dec 14
Crap Tgietschen (2624m) via Panixerpass
Unten Nebel, oben schön, so das Wetter der letzten Wochen. Wie immer in der Zwischensaison stellte sich uns vergangene Woche die Frage, auf welche Art es in die Berge gehen sollte. Wir entschieden uns für Bergschuhe, dazu Schneeschuhe und Steigeisen im Gepäck, denn Skitouren machen zurzeit kaum Sinn. Das einigermassen...
Published by أجنبي 8 December 2014, 23h07 (Photos:28 | Comments:2)
Glarus   PD  
26 Sep 14
Hausstock (3158 m) - Nüd lugg lu gwünnt
"Im Osten einzelne vorüberziehende Wolkenfelder" hatte der SFR-Wetterfrosch gesagt. "Einzelne" war eigentlich übertrieben, es war nur eines, doch dieses zog nicht wirklich vorüber. Im Klartext: Wir hatten im Osten für über sechs Stunden eine dicke, tiefhängende Wolkendecke, in der die 3000er-Gipfel der Umgebung...
Published by PStraub 27 September 2014, 08h22 (Photos:18 | Comments:5 | Geodata:1)
Glarus   T6  
8 Aug 14
Zigerstöckli im XXL-Format - Spienggenstöckli (2324 m)
Wer nicht auf Anhieb weiss, wo er das Spienggenstöckli zu verorten hat, braucht sich nicht zu grämen: Selbst Elmer wissen nicht, dass der höchste Punkt der als "Spienggen" bezeichneten Hänge auf der Landkarte diesen Namen führt. Und die Besteigungsliteratur dieses Gipfels ist schnell gelesen: Es gibt keine.  ...
Published by PStraub 9 August 2014, 15h24 (Photos:19)
Glarus   T5- PD II  
23 Sep 13
Überschreitung Hausstock (3158m)
Die Überschreitung des Hausstocks zählt zu den ganz grossen Klassikern im Glarnerland. Eine Vielzahl von Routen führt auf den Gipfel mit seinen zahlreichen Graten. Vergleichsweise einfach lässt er sich nur von Osten und vom Ruchi erreichen. Weit sind die Zustiege aber in allen Fällen, daran ändert auch die Seilbahn Tierfehd...
Published by Bergamotte 24 September 2013, 15h36 (Photos:34 | Comments:10 | Geodata:1)