Sihlsprung 583 m


Andere in 8 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
30 Aug 14

Geo-Tags: Albiskette - Höhronen, CH-ZG, CH-ZH


Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Zug   T1  
30 Aug 14
Zum felsenreichen Sihlsprung
Endlich ist das Wetter wiedermal nicht so schlecht und so können wir einmal mehr in die Natur hinaus gehen. Dieses Mal zieht es uns (wetterbedingt) nach Westen in den Kanton Zug. Wir starten in Neuheim, Sarbach bei bedecktem Himmel in der Industriezone. Wir steigen hinauf nach Chnödli, wo wir zur Sihl absteigen. Leider...
Publiziert von AndiSG 1. September 2014 um 21:10 (Fotos:28)
Zürich   T1  
7 Apr 14
Der Sihl entlang bis zum Sihlsprung
In Sihlwald ist Endstation, weiter fährt die SZU nicht. Verwundert stelle ich erst mal fest, dass das Gleis weiter führt. Den ganzen weiteren Weg nach Sihlbrugg Station sehe ich immer dieses Gleis auf der anderen Seite der Sihl. Zuhause habe ich dann recherchiert und bin auf diesen Link gestossen. Auf schönem Weg geht es nun...
Publiziert von wam55 8. April 2014 um 23:02 (Fotos:24)
Zug   T1  
2 Sep 12
De Sihlbrugg à Menzingen
 English version here Après trois jours de pluie froide, continue et parfois intense, je suis agréablement surpris en me réveillant ce matin de voir un ciel qui, même s'il n'est pas vraiment bleu, n'est en tout cas pas en train de déverser des litres d'eau sur la Suisse centrale. C'est assez inespéré et, même...
Publiziert von stephen 2. September 2012 um 18:53 (Fotos:10)
Zug   T1  
26 Aug 12
Entlang der Sihl: Sihlsprung - Finstersee/Schönenberg
Der Abschnitt der Sihl zwischen Finstersee und Sihlsprung bietet wenig Weitblick, weil sich der Fluss über 100 Meter tief in die Molasse eingefressen hat und die Sihl hübsch mäandriert. Wer vom Elektrizitätswerk nördlich von Finstersee her wandert, wird durch das plötzliche Auftauchen der Beiz Sihlmatt unvermittelt aus der...
Publiziert von Nobis 28. August 2012 um 18:42 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Zug   T1  
1 Aug 12
Hochsommer-Schatten am Sihlsprung
Sihlbrugg kennt der Zürcher Autofahrer von früher vom Rückstau um den Kreisel nur allzugut. Weniger bekannt dürfte sein, dass der Abschnitt der Sihl von Sihlbrugg nach Finstersee eine recht wilde und abwechslungsreiche Flusslandschaft darstellt. Sogar im Hochsommer ist die Wanderung nett, da dank den Bäumen meistens im...
Publiziert von Nobis 2. August 2012 um 11:36 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Zug   T1  
28 Aug 11
..wunder-... keinen Platz in –B(a)ar!
.... am späten Vorabend fragte tschiin76 per SMS nach, ob der Weg entlang der Sihl für Carriers zu meistern wäre ... helfende Hände werden dir garantiert sein! Entlang der Jona gab es ja auch schon Schotterpartien und Wurzelstöcke zu bewältigen. Zürich gibt ja schon ein wenig an: da fährt man zusammen abBaselmit dem IR und...
Publiziert von Henrik 30. August 2011 um 22:45 (Fotos:70)
Zürich   T1  
3 Mai 09
Entlang der Sihl: von Schindellegi nach Sihlbrugg (Bahnhof)
Route: Schindellegi (Bahnhof, 755 m) - Kantonsstrasse durch den Dorf zur Kreuzung beim Pkt. 729 und weiter nach links bis Hütten (Halden, Pkt. 741) - zur Hüttner Brugg (693 m) hinunter und mit dem Fahrweg am rechten Ufer flussabwärts zum Finsterseebrugg (650 m) - kurz hinauf zur Strassenkreuzung beim Pkt. 681 und...
Publiziert von neutrino 5. Mai 2009 um 10:28 (Fotos:22)
Zug   T1  
29 Feb 08
Sihlsprung: Grosszügige Wanderung hinein ins Zugerland
Langnau am Albis-Sihlsprung: Den ersten Teil bis Sihlwald kann man sich sparen. Die S4 wollte aber bereits in Langnau Endstation machen und so musste ich hier starten. Der Sihlwald mit seinem Naturmuseum und dem Botanik-Lehrpfad bietet dann schon erheblich mehr Abwechslung, auch der Uferweg weiter bis Sihlbrugg ist schön zu...
Publiziert von ossi 29. Februar 2008 um 22:03 (Fotos:12)