Schmelihorn 2312 m


Gipfel in 9 Tourenberichte, 40 Foto(s). Letzter Besuch :
2 Jul 15

Geo-Tags: Niesenkette, CH-BE


Fotos (40)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Frutigland   T6 ZS III  
2 Jul 15
Niesengrat TOTAL
Beim zweiten Versuch hat die Überschreitung geklappt. Die 37km des gesamten Niesengrates hoch über dem Entschligental vom Niesen bis zum Hahnenmoospass mit 5400m Auf- und 4100m Abstieg konnte ich in 21.5 Stunden bewältigen. Der letzte Zug bringt mich nach Mülenen (691m). Um 20 Minuten nach Mitternacht startet mein...
Publiziert von Tobi 7. Juli 2015 um 21:44 (Fotos:71 | Kommentare:21 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T6 II  
29 Sep 14
Niesengrat Niesen-Hohniese
Fast jeden Tag muss ich vom Balkon auf Niesen und Fromberghorn schauen, deswegen war es höchste Zeit mal das Projekt Niesengrat anzugehen (davor habe ich nur 2 mal verschiedene Aufstiege auf den Niesen erkundet, dann aber jeweils wieder direkt abgestiegen). Mir der ersten Bahn ging es hoch auf den Gipfel und schnell steht man...
Publiziert von t2star 13. Oktober 2014 um 22:31 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Berner Voralpen   T6 WS III  
4 Jul 12
Niesengrat TOTAL – leider NEIN
Ein lange gehegtes Projekt soll endlich Wirklichkeit werden: die Überschreitung des gesamten Grates vom Niesen bis zum Hahnenmoospass. Der ideale Zeitpunkt ist nun gekommen: eine Vollmondnacht und ein langer Tag so kurz nach der Sonnenwende. Doch leider spielte das Wetter wieder mal nicht mit… Mit der letzten ÖV-Verbindung...
Publiziert von Tobi 6. Juli 2012 um 23:35 (Fotos:42 | Kommentare:17 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T6 II  
16 Jun 12
Niesengrat Fortsetzung: Schmelihore, Honiese und Wyssi Flue
Nach ein paar Touren auf den Niesen und der Überschreitung des Niesengrates bis zum Mäggisserehore, war es an der Zeit, diesem Grat weiter Richtung Adelboden zu folgen. Das schöne Sommerwetter, Steinadlerbeobachtung und gute Verhältnisse bescherten dieser Tour das Prädikat "to remember". Route Start bei der Hst....
Publiziert von bacillus 17. Juni 2012 um 09:47 (Fotos:18)
Frutigland   T5+ II  
1 Dez 11
Im Dutzend williger
...oder zwölf Gipfel hinter dem Niesen. ... Heute ist mutmasslich der letzte gäbige Tag im 2011, um schneefrei auf dem Niesengrat herumzuwandern. So nehme ich den ersten Zug nach Reichenbach und steige, zunächst mit Stirnlampe, auf dem üblichen Weg (Stöpfflue - Unterniesen - Oberniesen) in den Niesensattel (1955 m). Gut zu...
Publiziert von Zaza 2. Dezember 2011 um 08:01 (Fotos:15 | Kommentare:5)
Frutigland   T6 II  
22 Aug 10
Niesen + 10 Gipfel: Der lange Grat, Speed
Niesengrat extended, schnell unterwegs auf "alten" und "neuen" Routen Prolog: Tags zuvor stand ich mit Alpin_Rise auf dem Aletschhorn, einem der abgelegeneren 4000er der Schweiz. Da wir zügig oben und wieder unten waren, reichte es abends für jede Menge Regeneration, so dass ich mich am...
Publiziert von Delta 23. August 2010 um 14:36 (Fotos:21 | Kommentare:4)
Frutigland   T4+  
21 Jul 09
Kretentour Wyssi Flue – Mäggisserehorn
Frutigen – Rohrbach – Wyssi Flue – Hohniesen – Schmelihorn – Mäggisserehorn – Frutigen   Diese Tour beginnt am Bahnhof Frutigen.Ich folge zuerst dem Wanderweg Richtung Adelboden. Die Tour führt zuerst der Engstligen entlang bis nach „Rohrbach“. Zügige Läufer benötigen dafür eine knappe Stunde. Ab...
Publiziert von Camox 25. Juli 2009 um 22:29 (Fotos:11)
Frutigland   T3  
22 Mai 09
Engstligental - Schmelihore
Das Schmelihore ist ein eher unscheinbarer Gipfel in der Niesenkette zwischen den optisch dominanten Mäggisserehorn und Hohniesen. In der Regel wird dieser Gipfel von Gratwanderern mitgenommen. Aus dem Engstligental über Brunnere wird er wohl äusserst selten begangen. Ich starte an der Strasse Frutigen-Adelboden,...
Publiziert von akka 26. Mai 2009 um 20:20 (Fotos:5)
Simmental   T5  
13 Jul 07
Saftkur am Niesengrat (Schmelihore 2312 m, Hohniesen 2454 m, Wyssi Flue 2354 m)
Eine Saftkur und Bergsteigen schliessen sich gegenseitig nicht aus! Es ist heute der vierte Tag meiner Saftkur, bei der ich nur flüssige Nahrung zu mir nehme (v.a. Gemüsesäfte, sporadisch Fruchtsäfte, Gemüse-/Kräuterabsud und Kräutertee).Mit 4 dl Randensaft (Rote Beete-Saft)  und zwei Litern...
Publiziert von NiklSchr 13. Juli 2007 um 17:38 (Fotos:1 | Kommentare:2)