T2
Jura   T2 WT2  
5 Jan 07
Tour 7 des SAC Jura Führers (Randonnees en Montagne) als Schneeschuhtour
Mit der Bahn von St. Imier nach Les Breuleux. Sehr schöne Fahrt mit landschaftlichem Reiz vor allem von Tavannes nach Les Breuleux. Vom Bahnhof aus zwei Möglichkeiten: man folge der Wanderwegbeschilderung ( bekannte gelbe Schilder) oder neu den Schneeschuhwanderpfaden, welche am Bahnhof mit einer neuen Tafel sehr übersichtlich...
Publiziert von diewolle 6. Januar 2007 um 14:21
Berner Jura   T2  
14 Okt 11
zum Sonnen- und Windkraftwerk auf Mont Soleil und Mont Crosin
Verlassen wirkt das Dorf St-Imier, als ich aus dem Zug aussteige - etwas mehr Leben bietet der grosse COOP, wo ich eine kleine Zwischenverpflegung einkaufe. Doch auch der weitere Gang an der Kirche und dem Schulhaus vorbei durch's Einfamilienhaus-Quartier bis zum Waldrand, wo der Aufstieg beginnt, ist eher trostlos - das Wetter...
Publiziert von Felix 18. Oktober 2011 um 10:01 (Fotos:21 | Kommentare:1)
Berner Jura   T2  
17 Apr 17
Über die Montagne du Droit zum Mont Soleil.
Montagne du Droit (1263m) - Mont Crosin (1268m) - Mont Soleil (1291m). In den letzten 20 Jahren entstand am Mont Crosin der grösste Windpark der Schweiz. Mit der kompletten Erneuerung der Windkraftanlagen zwischen 2010 und 2016 besitzt der Windpark nun insgesamt 16 Turbinen mit je 2 bzw. 3.3MW Leistung und Gesamthöhen...
Publiziert von poudrieres 17. April 2017 um 18:39 (Fotos:30 | Geodaten:2)
T1
Berner Jura   T1  
7 Jun 09
Mont Soleil 1291m
KEINE SONNE AUF DEM MONT SOLEIL ! Aprilwetter in Juni - was soll man machen? Nun ich habe noch zwei Gipfel offen im Berner Jura die auf einen Besuch von mir warten. Einer davon ist der Mont Soleil den man auch bei Schlechtwetter bequem besuchen kann. Von Saint Imier geht es mit der Standseilbahn bis 100m unter den Gipfel. Von...
Publiziert von Sputnik 7. Juni 2009 um 20:57 (Fotos:9)
Berner Jura   T1  
3 Jan 10
Vom Mont Soleil nach La Ferrière
Aller guten Dinge sind drei - mit drei Wanderungen starteten wir planmässig ins neue Jahr. Auf dem Mont Soleil wollten wir vor Ort abklären, ob für Schneeschuhtouren genug Schnee liegt. Fürs Auge sah es zwar gut aus, wer aber nicht gerne mit den Schneeschuhen im Gras grübelt, geht doch noch besser zu Fuss....
Publiziert von laponia41 4. Januar 2010 um 17:12 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Jura   T1  
2 Jan 10
Eine bis heute offiziell nie aufgehobene Verordnung besagt,
dass die Täufer sich nicht unter 1000m.ü.M. ansiedeln durften!   Wie meistens bei meinen Unternehmungen gab es Vorgaben, Wünsche und Hoffnungen – dies haben wir, davon gehe ich aus, mit vielen hikr.s gemein. Eigentlich wollte Claudia Schneeschuhlaufen, doch ich redete ihr das aus – wir...
Publiziert von Henrik 5. Januar 2010 um 01:19 (Fotos:7 | Kommentare:2)
Jura   T1  
3 Jan 10
La Chaux heisst wörtlich der Kalkstein
Der Name „La Chaux-d'Abel ist im Verlauf der Zeit erst entstanden. In alten Archivakten sind verschiedene Schreibweisen des Namens zu finden. Oft wird er „Chaux d'Aubelle und später dann „Chaux d'Abelle geschrieben. Dieser Name wurde vom lateinischen „acqua bella abgeleitet, auf französisch...
Publiziert von Henrik 7. Januar 2010 um 14:19 (Fotos:3 | Kommentare:4)
Berner Jura   T1  
22 Mai 10
Jura-Entdeckung 1: Zeitreise in St. Imier / Vom Mont-Soleil nach Mont Crosin
Seit Freitag plagt mich ein Hexenschuss oder was ähnlich Schmerzhaftes, so lassen wir es heute etwas gemächlicher angehen.   Von unserer Basis auf dem Zeltplatz in Les Breuleux fahren wir mit dem PW an den Bahnhof von St. Imier. Nach einem kurzen Stadtrundgang, besteigen wir das Funisolair, das uns auf den Mont-Soleil...
Publiziert von TomClancy 24. Mai 2010 um 10:37 (Fotos:25)
Berner Jura   T1  
13 Nov 11
auf dem Erlebnispfad vom Mont Soleil zum.........
..........Mont Crosin. Der Start von St.Imier ist so wie wir ihn lieben: Moderat ansteigend, so richtig schön zum ein und warm laufen. Man überquert die Geleise des Funi das in ein paar Minuten von St.Imier auf den Mont Soleil fährt und folgen dem Sentier de la Brigade. Schon bald erahnen wir, dass es nicht mehr lange dauert...
Publiziert von Baldy und Conny 18. November 2011 um 17:47 (Fotos:28 | Kommentare:2)
Jura   T1  
29 Sep 12
Trans Swiss Trail «2» Porrentruy-Mendrisio, Etappe 4 Saignelégier-St-Imier
Energiegeladen An einem leicht regnerischen Tag erwanderten wir uns die nächste Etappe. Nach wie vor hatten wir unser Fernziel Mendrisio vor Augen, das allerdings zu diesem Zeitpunkt noch sehr fern schien. Im Moment war immer noch der Plateaujura vorherrschend, genauer gesagt sein typischstes Beispiel in der Schweiz, die...
Publiziert von marnermot 18. August 2013 um 22:39 (Fotos:20)