Lauchernalp - Berghaus Lauchernalp 2121 m


Hütte in 15 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Aug 17

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (15)



Oberwallis   T4+ L  
15 Aug 17
Hockenhorn (3293 m)
È ormai un po’ di giorni che è nevicato, ma ancora non so se la neve è andata via dappertutto. In mente ho una cosa in particolare. L’Hockenhorn. Me ne parlò, anni fa, LaGazelle, secondo la quale nella Lötschental c’è una sola vetta fattibile in solitaria. E quest’anno, che mi sto spingendo in valli per me...
Publiziert von Sky 13. November 2017 um 22:03 (Fotos:102 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T4  
8 Okt 16
Hockenhorn (3293 m)
Ein weiteres Mal nehme ich an einer Tour vom Sac Emmental teil. Die Tourenleiterin Regula und ich fahren mit dem Zug von Langnau nach Kandersteg. Unterwegs steigen noch die zwei Karin’s dazu. Christian wird erst am Abend beim Essen zu uns stossen. Bis zur Talstation Sunnbühl fahren wir noch mit dem Bus, danach geht’s...
Publiziert von beppu 9. Oktober 2016 um 13:43 (Fotos:47 | Kommentare:1)
Frutigland   T4  
30 Sep 16
Selden - Lötschenpass - Hockenhorn - Lauchernalp
Höchster Punkt: 3293 m.ü.M. Höhenmeter: +1900, -1500 Gesamtzeit: 9h00 Reine Laufzeit: 7h30 Laufzeiten, ziemlich zügig: Selden - Lötschenpass: 2h30 (inkl. 15min Pause) Lötschenpass - Hockenhorn: 2h (teilweise im Schnee, kurze Pausen) Hockenhorn - Lötschenpass: 1h30 Lötschenpass - Lauchernalp: 1h40 (ohne Pause)...
Publiziert von michfuchs 1. Oktober 2016 um 23:48 (Fotos:36 | Geodaten:1)
Frutigland   T4  
29 Sep 16
Lötschenpass (2690) - Hockenhorn (3293 m) - Fafleralp (1787 m)
Vortag siehe Vom Gasterntal zur Lötschenpasshütte (2690 m) Das Hockenhorn ist ein schöner, fast 3300 Meter hoher Aussichtsberg nördlich des Lötschentals an der Grenze zwischen den Kantonen Bern und Wallis. Vom Lötschenpass lässt es sich bei guten Verhältnissen ohne größere Schwierigkeiten in gut 2 Stunden besteigen....
Publiziert von Ole 7. Oktober 2016 um 20:43 (Fotos:43)
Frutigland   T4- SS  
7 Aug 16
Spiez – Brig, human powered (via Hockenhorn)
Mit reiner Muskelkraft lassen sich ordentliche Tagesleistungenerbringen, was mich immer wieder ins Staunen versetzt. Man sollte sich öfters von der Leistung seiner eigenen "Maschine" überraschen lassen. Auch sie hat ordentlich was zu bieten und Spass macht es ohnehin gehörig. Meine neuste Tour im Stil "human powered" führte...
Publiziert von Camox 8. August 2016 um 13:49 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Oberwallis   WS III  
12 Jul 15
Sackhorn Südwestgrat
Start im Stafel auf der Lauchernalp. Hier über den Schotterweg Richtung Märwig. Bei Punkt 2600 schliesslich hoch zur Moräne und Punkt 2996 angepeilt auf dem Grat. Über Schneefelder erreicht man problemlos den Grat. Anschliessend angeseilt und nun den gesamten Grat bis zum Sackhorn. Laut Topo sind die Hauptschwierigkeiten im...
Publiziert von notausgang 13. Juli 2015 um 17:47 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4  
10 Jul 15
Lötschepass - Berghüttenfeeling & Hotelgenuss 2/3
Der Tag erwacht so langsam und begrüßt uns mit einem wolkenlosen Himmel. Die Vorfreude auf einen traumhaften Gipfeltag steigt von Minute zu Minute. Noch einmal umdrehen kam da natürlich nicht in Frage und so wurde diese Morgenstimmung mit einem Rundgang um die Hütte genossen. Kalt ist`s geworden, es hatte in der Nacht leicht...
Publiziert von passiun_ch 23. September 2015 um 22:15 (Fotos:47 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Frutigland   T4  
9 Aug 14
Hockenhorn
Eigentlich war für dieses Wochenende ein Hochtour mit dem SAC geplant. Aber erstens kommt es anders und zweitens haben wir gerade eh keinen richtigen Sommer. Spontanmöglichst habe ich mich dann einer anderen Gruppe des SAC angeschlossen, die das Hockenhorn zum Ziel hatte. Gestartet sind wir nach einem Kaffee in Selden und...
Publiziert von Frangge 12. August 2014 um 22:00 (Fotos:51)
Frutigland   T3+  
31 Jul 14
Lötschenpass: von Selden im Gasterental zur Lauchernalp im Lötschental
Im spektakulären Gasterental geht es los: In Selden quert man die Kander über eine Fussgängerbrücke (aktuell hat die Kander Hochwasser, aber die Brücke ist über einen kleinen Umweg erreichbar, der auch ausgeschildert ist). Dann gehts in Serpentinen durch den Wald neben einem Wasserfall rauf zur Gfelap. Von dort noch ein...
Publiziert von sandhills 2. August 2014 um 14:44 (Fotos:1)
Mittelwallis   WS-  
27 Dez 13
Lawinenkurs Lauchernalp
Lawinenstufe 3,70cm Neuschnee und: Abseits gesicherter Pisten sehr heikle Lawinensituation. Eine Lawinensituation bei der man nicht viel machen kann, aber die doch optimal ist wenn man einen Lawinenkurs hat. Natürlich kann man sich da auch mit Bergführer nicht in heikles Gelände wagen, aber von der Piste aus oder nahe...
Publiziert von adrian 29. Dezember 2013 um 21:37 (Fotos:24 | Kommentare:1)